TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

Alles Wissenswerte zur Bereifung Ihres Autos

Felgenpflege | Reifenbeschriftung | Reifentipps


Die Geheimnisse der Reifenbeschriftung
Ein Autoreifen enthält zahlreiche Angaben an der Seitenwand. Aus der sogenannten DOT-Nummer ist das Reifenalter zu erkennen. Seit 2000 ist eine vierstellige DOT-Nummer vorgeschrieben. „0100“ bedeutet, dass der Reifen in der ersten Woche des Jahres 2000 hergestellt wurde. Vor 2000 waren dreistellige DOT-Nummern üblich. Die letzten drei Ziffern weisen Produktionswoche und –jahr aus. Die Zahlenfolge „438“ gefolgt von einem hochgestellten kleinen Dreieck bedeutet, dass der Reifen in der 43. Woche im Jahr 1998 hergestellt wurde. Das Dreieck steht in diesem Fall für die 90er-Jahre. Winter- und Ganzjahresreifen haben zusätzlich die Bezeichnung „M+S“.

Seit 1998 müssen Neureifen europäischen Qualitätsstandards entsprechen. Als Prüfzeichen dient das ECE-Zeichen auf der Reifenseite.

Außerdem wird jeder Reifen an der Seitenwand vom Hersteller mit einer normierten Zahlen- und Buchstabenfolge gekennzeichnet.
Ein Beispiel: 205/50 R 15 86 V

 205

Breite des Reifens in mm

 50

Verhältnis Höhe zu Breite des Reifens in Prozent (hier: 50 % der Breite)

 R

Kennzeichnung der Bauart „Radialreifen“

 15

Felgendurchmesser in Zoll

 86

Tragfähigkeitskennzahl (hier: 530 kg)

 H

Kennzeichnung für die Geschwindigkeitsklasse (hier: H bis 210 km/h)


Geschwindigkeitsindex/Speed Index:
Die Kennzeichnung auf der Flanke jedes Reifens enthält unter anderem auch einen Buchstaben, der Aufschluss gibt über die zulässige Höchstgeschwindigkeit, für die dieser Reifen geeignet ist. Am häufigsten findet man im Pkw-Reifensegment die folgenden Buchstaben für den Speed-Index:
Q = 160 km/h, R = 170 km/h
S = 180 km/h, T = 190 km/h
H = 210 km/h, V = 240 km/h
W = 270 km/h, Y = 300 km/h
ZR = über 240 km/h

Infos aus dem KFZ-Schein In den Ziffern 20-23 des KFZ-Scheins können Sie überprüfen, ob die Reifendimension für Ihr Auto zugelassen ist. Hier finden Sie auch Ihre Winterreifengröße.

Presse-News
Die Newsmeldungen können zur Zeit leider nicht angezeigt werden.
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


Auto-Werkstätten

W.Greilinger

DAT
Kufsteiner Str. 99
83026 Rosenheim

CW CONCEPT Automobilzubehör

Werkstätten
Kirchstrasse 9
63776 Mömbris

CARGLASS GmbH

Werkstätten
Hindenburgstrasse 35
45127 Essen, Ruhr

Kraftfahrzeugsachverständige GmbH Olonczik, Köhler & Ziehr

Gutachter
Hebelstraße 14
69115 Heidelberg


Werbung schließen X