TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

ADAC Mitgliederzahl: 21-Millionen-Marke geknackt / Mobilitätsdienstleister punktet mit neuen Apps und Online-Angeboten


München (ots) - Der ADAC e.V. bewegt sich weiterhin auf Erfolgskurs und verzeichnet deutlich steigende Mitgliederzahlen. So kann Europas größter Mobilitätsclub nach besonders starken Zuwächsen im vergangenen Monat zum 1. August 2019 erstmals die 21-Millionen-Marke brechen. ADAC Präsident Dr. August Markl sieht darin ein "klares Zeichen, dass die Menschen auf den ADAC als Helfer, Partner und Experte in Sachen Mobilität vertrauen".

Für den ADAC e.V. ist der andauernde Zuspruch auch eine Bestätigung des Reformkurses, mit dem Präsidium und Geschäftsführung den Verein zu einem modernen Mobilitätsdienstleister weiterentwickeln. Als entscheidenden Erfolgsfaktor bezeichnet Markl die konsequente Orientierung an den Belangen des Mitglieds: "Der ADAC begleitet seine Mitglieder, wo auch immer sie unterwegs sind. Wir erweitern unsere mobilen Angebote und sind zugleich als engagierter Helfer vor Ort präsent. Dabei geht es uns schlichtweg darum, dass die Menschen an ihr Ziel kommen - auf ihrem jeweils eigenen Weg und auf individuelle Weise."

Die Vielfältigkeit der Mobilitätsformen und -angebote sei Herausforderung und Chance zugleich, ergänzt ADAC Geschäftsführer Lars Soutschka. "Der ADAC wird als Mobilitätsdienstleister in Zukunft nur noch wichtiger", ist sich Soutschka sicher. Denn der Club werde alle technischen Möglichkeiten nutzen, um aktuell, individuell und sachkundig Orientierung und Rat zu bieten. "Mit neuen Apps, online-Angeboten und einem neuen Konzept für die Motorwelt wollen wir gerade bei der jüngeren Zielgruppe punkten", so der Geschäftsführer.

Zum 1. August 2019 lag die Mitgliederzahl bei Europas größtem Verein exakt bei 21.001.728 Mitgliedern. Dabei sind 57 Prozent der Neuzugänge jünger als 40 Jahre alt. Insgesamt beträgt das durchschnittliche Alter eines Mitglieds derzeit 50,4 Jahre. Die hohe Zufriedenheit mit dem ADAC belegt die durchschnittliche Mitgliedschaftsdauer von 21,2 Jahren. Der Anteil der Frauen im ADAC steigt stetig und liegt aktuell bei 41 Prozent.

Pressekontakt: ADAC Newsroom T +49 89 76 76 54 95 aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Rein elektrischer Ford Mustang Mach-E: Viel Power, Stil und das Gefühl der Freiheit für eine neue Autofahrer-Generation (FOTO) Weiter lesen...
Opel startet neue Corsa-Kampagne mit Jürgen Klopp in der Hauptrolle Weiter lesen...
Seit 5 Jahren erster Rückgang im globalen Markt für Batterie-Elektroautos - Rückgang um 2,8 Prozent Weiter lesen...
Ruhiger Verkehr zum Monatswechsel / Trotz Feiertagen und Ferien-Ende keine Dauerstaus / ADAC Stauprognose für 30. Oktober bis 3. November Weiter lesen...
Kfz-Versicherung: Haftpflichtbeitrag seit August um 13 Prozent gesunken (FOTO) Weiter lesen...
Deutschlandpremiere für Innovationsplattform / Bertrandt stellt intern entwickeltes Showcar erstmals offiziell vor (FOTO) Weiter lesen...
Wasserstoff schlägt Elektroantrieb: Für diese Kraftstoffe interessieren sich die Deutschen (FOTO) Weiter lesen...
Hirsch voraus - Was tun beim Wildunfall? (FOTO) Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing beim Petit Le Mans: Der Ford GT gibt seine Abschiedsvorstellung im Werksteam (FOTO) Weiter lesen...
Der neue Abarth 695 70° Anniversario war der große Star der Abarth Days 2019 (FOTO) Weiter lesen...
Kia rüstet Bestseller weiter auf: Ceed-Familie mit Infotainment-Upgrade und neuen Einstiegsmotoren (FOTO) Weiter lesen...
Beim Tarifwechsel: Für Vorschäden verlangen die meisten Kfz-Versicherer keinen zusätzlichen Aufschlag Weiter lesen...
Beschlüsse des Klimakabinetts weisen in die richtige Richtung / CO2-Bepreisung macht erneuerbare Kraftstoffe attraktiver Weiter lesen...
WM-Rallye Türkei: Platz vier für Ford Fiesta WRC-Pilot Teemu Suninen, WRC2 Pro-Klassensieg für Gus Greensmith (FOTO) Weiter lesen...
IMSA-Team Ford Chip Ganassi Racing will in Laguna Seca an seine großen Erfolge anknüpfen (FOTO) Weiter lesen...
Intelligentes Laden muss zum Standard für Elektroautos werden / Bundesverband Neue Energiewirtschaft veröffentlicht Positionspapier "Flexibilität durch Elektromobilität" Weiter lesen...
Elektromobilität: SPD-Verkehrsexpertin sieht noch viel Entwicklungsbedarf Weiter lesen...
Tanken in Mecklenburg-Vorpommern am günstigsten / Bremen fällt deutlich zurück (FOTO) Weiter lesen...
EuGH verhandelt über die Durchsetzung des von der Deutschen Umwelthilfe erstrittenen rechtskräftigen Urteils für Saubere Luft in München Weiter lesen...
Zu Hause ist es am schönsten: Die beliebtesten Routen von Campingurlaubern im Sommer 2019 / ADAC Routenauswertung: Wohnmobile fahren nach Deutschland, Gespanne eher nach Italien (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - ADAC Mitgliederzahl: 21-Millionen-Marke geknackt / Mobilitätsdienstleister punktet mit neuen Apps und Online-Angeboten

Auto-Werkstätten

Wennes

Werkstätten
Georg-Kohl-Strasse 10
74336 Brackenheim

Celle

TÜV
Garßener Weg 37
29229 Celle

Dietrich

Werkstätten
Haldenweg 31
67659 Kaiserslautern

Kraft GmbH, Friedrich

Werkstätten
Oderstrasse 40
24539 Neumünster, Holst


-->