TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

ADAC SE erneuert Auslandskrankenschutz mit Fokus auf aktuelle Marktanforderungen / Versicherungsschutz 63 Tage pro Auslandsaufenthalt / Kinder bis 23 Jahre im Familientarif mitversichert (FOTO)


München (ots) - (ADAC Versicherung AG) Die ADAC Versicherung hat ihren Auslandskrankenschutz erneuert und damit den Bedürfnissen ihrer Versicherungsnehmer sowie den Gegebenheiten des Marktes angepasst. Die wichtigsten Änderungen: Der Versicherungsschutz gilt jetzt die ersten 63 Tage jedes Auslandsaufenthaltes, im Familientarif sind Kinder bis zum Alter von 23 Jahren mitversichert, und es gibt drei verschiedene Altersstufen. Wie bisher kann der Kunde zwischen den drei verschiedenen Tarifen Basis, Exklusiv und Premium wählen.

"Mehr als fünf Millionen Menschen vertrauen auf den ADAC Auslandskrankenschutz. Seit vielen Jahren ist die ADAC Versicherung AG Marktführer in diesem Segment, auch deshalb, weil wir unser Leistungsportfolio regelmäßig erneuern", betont Stefan Daehne, Vorstand der ADAC Versicherung. "Wir haben intensiv Marktforschung betrieben, unseren Auslandskrankenschutz überarbeitet und so eines der wichtigsten Produkte des ADAC noch besser gemacht."

So wird im Leistungsfall jetzt zum Beispiel bereits im Tarif Basis das Rooming-in einer Begleitperson im Krankenhauszimmer bezahlt. Im Tarif Exklusiv werden nach der Erstversorgung des Patienten die Kosten für die Fahrt in seine Unterkunft übernommen. Der Tarif Premium umfasst nun auch einen Patienten-Rechtsschutz, wenn Ansprüche wegen eines ärztlichen Behandlungs- oder Aufklärungsfehlers geltend gemacht werden. Der ADAC Auslandskrankenschutz Langzeit gilt für Auslandsaufenthalte von 2 bis 24 Monaten und beinhaltet die Leistungen des Tarifs Basis.

Der neue ADAC Auslandskrankenschutz übernimmt Leistungen für die medizinisch notwendige Behandlung, wenn der Versicherungsnehmer im Ausland erkrankt oder sich verletzt. Alle drei Tarife sind ohne Selbstbeteiligung und beinhalten unter anderem einen medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport, die Behandlung als Privatpatient, die Organisation von Hilfsleistungen sowie eine rasche Kostenerstattung bei ambulanter Behandlung. Sie können jetzt auch ohne ADAC Mitgliedschaft abgeschlossen werden. ADAC Mitglieder erhalten jedoch einen Preisvorteil.

Produktangebot

Den neuen ADAC Auslandskrankenschutz gibt es ab 13,90 Euro. Er kann persönlich in den ADAC Geschäftsstellen, telefonisch oder online beantragt werden und bietet eine sofortige Deckung nach Abschluss. Wichtig: Die Versicherung muss vor Grenzübertritt in das Ausland abgeschlossen werden, und es darf noch kein Versicherungsfall eingetreten sein. Weitere Informationen finden Sie hier: http://bit.ly/38oUUG0

Über die ADAC SE:

Die ADAC SE mit Sitz in München ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts, die mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte für ADAC Mitglieder, Nichtmitglieder und Unternehmen anbietet. Sie besteht aus 28 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC Versicherung AG, der ADAC Finanzdienste GmbH, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Service GmbH. Als wachstumsorientierter Marktteilnehmer treibt die ADAC SE die digitale Transformation über alle Geschäfte voran und setzt dabei auf Innovation und zukunftsfähige Technologien. Im Geschäftsjahr 2018 hatte die ADAC SE rund 3500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 1,142 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Steuern von 108,0 Mio. Euro.

Pressekontakt: ADAC SE Unternehmenskommunikation Marion-Maxi Hartung T 089 76 76 38 67 marion-maxi.hartung@adac.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122834/4464091 OTS: ADAC SE

Original-Content von: ADAC SE, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Neue EU-weite Kennzeichnung von Kraftstoffen / Das ändert sich an deutschen Tankstellen (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe gewinnt Luftreinhalteklage vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof - DUH hält Dieselfahrverbote in Frankfurt nun für unvermeidlich Weiter lesen...
ADAC Autoversicherung: Sonderkündigung und Kfz-Versicherungswechsel auch nach offiziellem Stichtag möglich Weiter lesen...
Der Winter schneit herein: heiße Tipps für den Kaltstart Weiter lesen...
KORREKTUR: Landrat von Oder-Spree: Tempo für Genehmigungsverfahren hängt von Tesla ab Weiter lesen...
Spaniel: Forderungen des Bundesumweltamtes sind unsozial Weiter lesen...
Neuzulassungen im November im Plus Weiter lesen...
Einladung: Realitätscheck in Sachen Klimaschutz: Deutsche Umwelthilfe stellt Dienstwagenumfrage unter Politikerinnen und Politikern 2019 vor Weiter lesen...
Race Night 2019: René Rast, Fabian Kreim und Max Hesse sind "Fahrer des Jahres" Weiter lesen...
Prominenter Preis für das "Pony Car": Ford Mustang-Edition Bullitt ist das "Auto Bild Sportscar des Jahres" (FOTO) Weiter lesen...
Abgasskandal bei Mercedes weitet sich aus: Neue Rückrufe für A- und B-Klasse drohen Weiter lesen...
Sensationelle Urteile des LG Nürnberg-Fürth vom 27.11.2019 und vom 28.11.2019: Schadensersatzansprüche im VW Abgasskandal sind nicht verjährt / Geschädigte müssen bis spätestens 31.12.2019 handeln! Weiter lesen...
Kollaboration zweier Superstars: The Weeknd und Mercedes-Benz launchen neue Kampagne / Großer Erfolg für UNIVERSAL MUSIC GROUP AND BRANDS (FOTO) Weiter lesen...
Insolvenzen in Deutschland: Immer mehr große Unternehmen geraten ins Taumeln Weiter lesen...
Expertentipp: Auto ist nicht gleich Auto - vor dem Kauf auf Folgekosten achten (FOTO) Weiter lesen...
Die Spannung steigt: SKODA auf der Essen Motor Show 2019 (FOTO) Weiter lesen...
Diesel-Abgasskandal: Heimlicher Rückruf für die VW-Tochter Audi / Dr. Ralf Stoll: Verbraucher können sich mit drei Optionen zur Wehr setzen Weiter lesen...
Doppelte Ehre für Ford: "Internationaler Transporter des Jahres" und "Internationaler Pick-up Award" 2020 (FOTO) Weiter lesen...
BLICKWINKEL: Mobile Kfz-Versicherung - das Servicecenter für die Hosentasche (FOTO) Weiter lesen...
Die "Uberkalypse" stoppen - NABU startet Kampagne gegen Fahrdienstvermittler Uber / Miller: Wir erwarten Autoschwemme in unseren Städten Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - ADAC SE erneuert Auslandskrankenschutz mit Fokus auf aktuelle Marktanforderungen / Versicherungsschutz 63 Tage pro Auslandsaufenthalt / Kinder bis 23 Jahre im Familientarif mitversichert (FOTO)

Auto-Werkstätten

IMO Autopflege

Waschstrassen
Schomburgkstr. 8 - 10
04179 Leipzig

clean car MULTI-SERVICE-CENTER

Waschstrassen
Vahrenwalder Straße 285
30179 Hannover

Exner-Autoservice GmbH & Co KG

Werkstätten
Friedberger Strasse 74
61130 Nidderau

Högl GmbH

Werkstätten
Großbüchlberger Strasse 1
95666 Mitterteich


-->