TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Private Wachdienste - Sicherheit nur noch für reiche Kommunen? / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", Do., 31.10.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)


Mainz (ots) -

Gibt es Sicherheit nur noch bei vollen Kommunenkassen? Über das Thema am Beispiel Selters berichtet das landespolitische Magazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" am Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Abgebrannte Parkbänke, nächtliche Ruhestörung, weggeworfener Müll - und oft keine Polizeistreife weit und breit. Seit August hat die kleine Stadt Selters im Westerwald einen neuen Weg eingeschlagen. Sie hat einen privaten Sicherheitsdienst engagiert, der bestimmte Örtlichkeiten immer wieder anfährt. Und seitdem gab es in Selters nur noch einen einzigen Vorfall, erzählt uns Bürgermeister Rolf Jung zufrieden. "Wir haben das Geld. Und wir geben es für Sicherheit und Ordnung aus." Aber was ist mit den Kommunen, die keine vollen Kassen haben und sich keinen Sicherheitsdienst leisten können?

Moderation: Daniela Schick

Weitere Themen der Sendung:

- Vom Statussymbol zum Hassobjekt - Ist das Auto ein Auslaufmodell? - Private Wachdienste - Sicherheit nur noch für reiche Kommunen? - "Zur Sache"-PIN: Schutz vor Gewalt - Wer darf wie eingreifen? - Abriss historischer Kuranlagen in Bad Neuenahr - Sind die Bauten noch zu retten? - Kampfkandidatur um CDU-Vorsitz - Hunsrück-Rebell Bröhr gegen Parteisoldat Baldauf - Zur Sache will's wissen: Rente mit 69 - Müssen unsere Kinder bis ins hohe Alter schuften? - Arbeiten bis 69 - Für körperlich schwer arbeitende Menschen unzumutbar - Zur Sache hilft: Straßenausbaubeiträge nach 30 Jahren

"Zur Sache Rheinland-Pfalz!" Das SWR-Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und Satirebeiträge lassen politische Zusammenhänge verständlich werden.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755, sibylle.schreckenberger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Tanken im November etwas billiger als im Vormonat / Stabilität am Rohöl- und Devisenmarkt Weiter lesen...
So stark blenden LED-Scheinwerfer wirklich / ADAC untersucht Funktionsweise und Leuchtdichte verschiedener Systeme Weiter lesen...
Abgassakandal: Verurteilter VW-Manager aus US-Haft nach Deutschland zurückgekehrt Weiter lesen...
1.000 Kilometer mehr - Kfz-Versicherungsbeitrag steigt um bis zu elf Prozent (FOTO) Weiter lesen...
SKODA unterstützt das Eishockey-Nationenturnier Deutschland Cup erneut als offizieller Partner (FOTO) Weiter lesen...
Mehr Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln bei der Hauptuntersuchung (FOTO) Weiter lesen...
Die fünf größten Bußgeldfallen im deutschen Straßenverkehr / Achtung Autofahrer: So kann es im Winter richtig teuer werden (FOTO) Weiter lesen...
FRANKIA Qualität erobert die Leichtgewichtsklasse: erfolgreicher Saisonstart mit dem 3,5-Tonner FRANKIA M-Line NEO (FOTO) Weiter lesen...
Die richtige Autofinanzierung mit der KVB Finanz finden Weiter lesen...
Nebelschlussleuchte am Pkw: Nur bei sehr starkem Nebel einschalten / TÜV Rheinland: Einsatz nicht pauschal bei schlechter Sicht, sondern nur bei Nebel mit Sichtweiten unter 50 Metern (FOTO) Weiter lesen...
Kia rüstet Bestseller weiter auf: Ceed-Familie mit Infotainment-Upgrade und neuen Einstiegsmotoren (FOTO) Weiter lesen...
Der neue Fiat Panda Trussardi - so viel Stil wie noch nie (FOTO) Weiter lesen...
Der erste Glücksmoment am Morgen: "Alexa schalte Standheizung ein" (FOTO) Weiter lesen...
IAA 2019: Abermals Verstöße gegen Klima- und Verbraucherschutzvorschriften - Deutsche Umwelthilfe leitet Rechtsverfahren gegen sechs Hersteller ein Weiter lesen...
E-Laden: Vier Mobile Charger im Test / Der Spagat zwischen mobiler Nutzung und Sicherheit kann gelingen (FOTO) Weiter lesen...
Elektromobilität: SPD-Verkehrsexpertin sieht noch viel Entwicklungsbedarf Weiter lesen...
Wie Ford dafür sorgt, dass Sensoren für autonomes Fahren stets sauber bleiben Weiter lesen...
KÜS: Liberalisierung des § 21 StVZO für die Sachverständigenorganisation KÜS ein Zugewinn / Neue berufliche Heimat auch für amtlich anerkannte Sachverständige (FOTO) Weiter lesen...
PwC-Experten zur IAA: "Trotz bisherigem Rückgang um 2% ist 2019 ein wichtiges Wendejahr für die globale Automobilindustrie" Weiter lesen...
SKODA auf der IAA 2019: Start in eine nachhaltige Zukunft (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Private Wachdienste - Sicherheit nur noch für reiche Kommunen? / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", Do., 31.10.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)

Auto-Werkstätten

Unna

Zulassungsstellen
Friedrich-Ebert-Str.17
59425 Unna

Wunderle GmbH & Co. KG Autohaus, Radshop u. Tamoiltankstelle

Werkstätten
Freiburger Strasse 19
79199 Kirchzarten, Breisgau

W & R GbR

Werkstätten
Elbestrasse 9
26169 Friesoythe

Station Hagen

DEKRA
Hochofenstr. 1
58135 Hagen


-->