TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

In Gelsenkirchen sind die ältesten Pkw unterwegs (FOTO)


München (ots) -

- Autos in Gelsenkirchen im Schnitt elf Jahre alt, in Stuttgart nur 8,6 - Bundesländer: älteste Pkw in Bremen, jüngste in Thüringen - 300 CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung

In Gelsenkirchen fahren die ältesten Autos Deutschlands. Über CHECK24 versicherte Pkw sind dort im Schnitt seit 11,0 Jahren auf den Straßen unterwegs. Dahinter reihen sich Duisburg und Hagen (je Ø 10,7 Jahre) ein. Am jüngsten sind Autos im Vergleich der 50 größten deutschen Städte in Stuttgart (Ø 8,6 Jahre) und München (Ø 8,7 Jahre).*

Hier klicken für die vollständige Liste mit den 50 größten deutschen Städten: http://ots.de/h5Md4n

Bundesländer: In Bremen fahren die ältesten Pkw, in Bayern und Thüringen die jüngsten

Im Bundeslandvergleich fahren die ältesten Pkw in Bremen. Im Schnitt sind Fahrzeuge im norddeutschen Stadtstaat seit 10,3 Jahren auf den Straßen unterwegs. Damit sind sie gut ein Jahr älter als in Bayern und in Thüringen. In den beiden Freistaaten beträgt das Durchschnittsalter der Autos nur 9,0 Jahre.

Hier klicken für die vollständige Liste mit allen Bundesländern: http://ots.de/WGT1I2

Durchschnittsalter von privaten Pkw seit 2009 um 21 Prozent gestiegen

Fahrzeuge der CHECK24-Kunden waren 2009 durchschnittlich 8,0 Jahre alt. 2019 geben Kunden das Alter ihres Pkw bei Versicherungsabschluss mit 9,7 Jahren an - ein Plus von 1,7 Jahren oder 21 Prozent innerhalb von zehn Jahren.**

Vergleichsportale fördern Anbieterwettbewerb - Gesamtersparnis von 318 Mio. Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Kfz-Versicherungen. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 318 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).***

Verbraucher, die Fragen zu ihrer Kfz-Versicherung haben, erhalten bei über 300 CHECK24-Versicherungsexperten an sieben Tagen die Woche eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. In ihrem persönlichen Versicherungscenter verwalten Kunden ihre Versicherungsverträge - unabhängig davon, bei wem sie diese abgeschlossen haben. Sie profitieren dadurch von automatischen Preis- und Leistungschecks und können so ihren Versicherungsschutz einfach optimieren und gleichzeitig sparen.

*Datenbasis: alle von Juli 2018 bis Juni 2019 über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen für Pkw **Datenbasis: alle seit 2009 über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen für Pkw; vorläufiger Wert für 2019 (Stand: August) ***WIK-Consult (http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2018/2017_CHECK24.pdf)

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission "Key Principles for Comparison Tools" enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt - unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt: Edgar Kirk, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1175, edgar.kirk@check24.de Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Neuer SKODA KAMIQ gewinnt das Goldene Lenkrad 2019 als 'Bestes Auto bis 25.000 Euro' (FOTO) Weiter lesen...
360°-Skizzen befördern Designer direkt auf den Fahrersitz (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO steigert in den ersten neun Monaten 2019 Umsatz und Operatives Ergebnis (FOTO) Weiter lesen...
Einladung: Kreis der Betrugs-Diesel wird immer größer: Deutsche Umwelthilfe präsentiert weitere brisante Abgasmanipulationen an Euro 5 und 6 Diesel-Fahrzeugen der Luxus- und Kompaktklasse Weiter lesen...
18. November, 3 Uhr MEZ: Ford enthüllt das neue, vom Mustang inspirierte, voll-elektrische SUV (FOTO) Weiter lesen...
GTÜ-Test: Ganzjahresreifen mit Top-Ergebnissen Weiter lesen...
"Concours de Nonchalance" - Junge Fahrer mit alten Klassikern gesucht (FOTO) Weiter lesen...
Internationale Filmstars fahren mit SKODA stilecht zum roten Teppich des 27. Filmfest Hamburg (FOTO) Weiter lesen...
Daimler muss im Mercedes-Abgasskandal 870 Millionen Euro Bußgeld zahlen Weiter lesen...
Der erste Glücksmoment am Morgen: "Alexa schalte Standheizung ein" (FOTO) Weiter lesen...
So bereiten Sie die Flüssiggas-Anlage im Wohnmobil auf den Winter vor / Deutscher Verband Flüssiggas gibt Tipps zum Saisonende (FOTO) Weiter lesen...
IMSA-Team Ford Chip Ganassi Racing will in Laguna Seca an seine großen Erfolge anknüpfen (FOTO) Weiter lesen...
KÜS: Die Sache mit der Datenhoheit im Fahrzeug / Die Datenflut im Fahrzeug wächst / KÜS fordert Zugang zu Daten für die Fahrzeugüberwachung (FOTO) Weiter lesen...
Personelle Veränderungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Ford-Werke GmbH (FOTO) Weiter lesen...
City-SUV trifft auf Rallye-Historie: Premiere für den SKODA KAMIQ MONTE CARLO auf der IAA 2019 (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe begrüßt ausführliche Verhandlung am Europäischen Gerichtshof zur Durchsetzung geltenden Rechts im Freistaat Bayern Weiter lesen...
"Moderner Fuhrpark. Modernes Unternehmen": Ford Gewerbewochen mit Top-Angeboten für Firmenkunden (FOTO) Weiter lesen...
Endspurt im Sommerreiseverkehr / Baustellen, Berufs- und Rückreiseverkehr belasten die Straßen / ADAC Stauprognose für 6. bis 8. September (FOTO) Weiter lesen...
Gerichtsurteil erwartet: 50 Prozent der Polizei-Blitzer in Rheinland-Pfalz auf dem Prüfstand (FOTO) Weiter lesen...
Wintercaravans: Vier Modelle im ADAC Test / Alle Kandidaten erweisen sich als wintertauglich / Schwachpunkt: Integrierte Temperaturfühler sind träge und ungenau (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - In Gelsenkirchen sind die ältesten Pkw unterwegs (FOTO)

Auto-Werkstätten

Traunreut

TÜV
Trostberger Str. 7
83301 Traunreut

CENTRAL Autoglashandelsgesellschaft mbH

Werkstätten
Max-Hufschmidt-Strasse 1
55130 Mainz a Rhein

Autoteile Hanisch GmbH

Werkstätten
Merseburger Strasse 309
06132 Halle (Saale)

Lackierzentrum Kießling Industrielackierungen GmbH

Werkstätten
Ohmstrasse 1
91161 Hilpoltstein


-->