TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Schauspieler Johann von Bülow geht im SKODA Veloteam beim Jedermann-Rennen in Erfurt an den Start


Weiterstadt (ots) -

- SKODA Testimonial tritt am 1. September im Rahmen der Deutschland Tour in die Pedale - Trainingsvideo mit dem Schauspieler ab heute online auf YouTube - Johann von Bülow über Freizeitsport und das Miteinander von Rad- und Autofahrern - Vierter Start für Johann von Bülow im grünen Trikot des SKODA Veloteams

Ein Allrounder trainiert auf seiner Lieblingsstrecke: Johann von Bülow schnallt das Rennrad auf seinen SKODA KODIAQ, manövriert sich durch den Großstadtdschungel seiner Wahlheimat Berlin raus ins Grüne. Die Kamera ist dabei. Der Schauspieler will fit sein für seinen bereits vierten Start im grünen Trikot des SKODA Veloteams; diesmal nimmt er das Jedermann-Rennen in Erfurt am 1. September unter die schmalen Räder. Von Bülow ist schon seit zehn Jahren als Testimonial eng mit SKODA verbunden, lebt die Fahrradtradition der Marke und liebt ihre Simply Clever-Lösungen. Im Video auf YouTube gibt der Charakterdarsteller Einblicke in seine Sportaktivitäten und reflektiert den Rollentausch zwischen Rad- und Autofahrern.

Ob Wintersport, Tennis, Segeln, Yoga oder Ausdauerdisziplinen - Johann von Bülow genießt Vielfalt ohne Verbissenheit. "Sport ist einfach ein gutes Gefühl und macht den Kopf frei", findet der 46-Jährige, "besonders nach langen Drehtagen lohnt es sich manchmal, den inneren Schweinehund zu überwinden." Inspiriert von SKODA ergänzt seit 2016 das Rennrad sein buntes Fitness-Portfolio. "Damals wurde ich gefragt, ob ich am Vorabend des Velothon in Berlin auftreten würde", erinnert sich der erfolgreiche Schauspieler. "Ich habe geantwortet, dass ich bei der Gelegenheit auch gleich mitfahren möchte. Allerdings wusste ich nicht, auf was für eine professionelle Veranstaltung ich mich da einlasse. Meine Frau und ich sind da untrainiert hineingestolpert, aber die Wettkampfatmosphäre hat uns sofort in ihren Bann gezogen."

Nach 60 Kilometern in gut zwei Stunden stand fest, dass sein erstes nicht sein letztes Radrennen bleiben würde. Ein weiterer Velothon folgte und im vergangenen Jahr die Teilnahme am SKODA Aktivtraining bei der Tour de France. "Da habe ich Respekt vor Steigungen bekommen", betont von Bülow mit Blick auf den Thüringer Wald, dessen Höhen beim nächsten Rennen zu bezwingen sind.

Das Jedermann-Rennen in Erfurt findet am letzten Tag der Deutschland Tour statt. Start ist um 08:30 Uhr auf dem Erfurter Domplatz. Die Hobby-Athleten können zwischen einer 64 Kilometer und einer 113 Kilometer langen Strecke wählen, wobei letztere respekteinflößende Anstiege enthält. Das SKODA Veloteam mit Starter Johann von Bülow ist in Erfurt rund 100 Radler stark.

SKODA AUTO Deutschland ist Hauptsponsor und Fahrzeugpartner der Deutschland Tour, der einzigen deutschen Etappenrundfahrt für Profis. 45 Begleit- und Organisationsfahrzeuge mobilisieren die viertägige Veranstaltung, darunter der neue SKODA SCALA sowie die Modelle OCTAVIA COMBI, KAROQ und KODIAQ. Start ist am 29. August in Hannover, 703 Kilometer später findet der Zieleinlauf am 1. September an der Erfurter Messe statt. Im Zielbereich mit der SKODA Roadshow trifft auch der Pulk der Jederfrauen und -männer mit Johann von Bülow ein. Bis zu 3.000 Hobby-Sportler werden erwartet.

SKODA mit großer Tradition als ,Motor des Radsports'

Die Leidenschaft für den Radsport reicht bei SKODA bis in die Anfänge der Unternehmenshistorie zurück, die mit dem Fahrrad begann. 1895 - also vor 124 Jahren - gründeten Václav Laurin und Václav Klement eine Fahrradmanufaktur im böhmischen Mladá Boleslav. Bereits zehn Jahre später rollte mit der Voiturette A das erste Automobil der jungen Firma aus den Werkshallen. 1925 fusionierte Laurin & Klement mit SKODA. Heute ist der Radsport ein wichtiger Eckpfeiler der SKODA Sponsoringstrategie. Die Marke engagiert sich auf vielen Ebenen als ,Motor des Radsports': Neben der Tour de France und der Spanien-Rundfahrt (,Vuelta') unterstützt SKODA weitere internationale Radrennen sowie zahlreiche nationale und internationale Breitensport-Veranstaltungen. Ferner zählen Fahrrad-Accessoires zum erweiterten SKODA Produktangebot.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Christoph Völzke Social Media und Lifestyle Tel. +49 6150 133 122 E-Mail: christoph.voelzke@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
FRANKIA Qualität erobert die Leichtgewichtsklasse: erfolgreicher Saisonstart mit dem 3,5-Tonner FRANKIA M-Line NEO (FOTO) Weiter lesen...
Gefährlicher Fahrtrend auf dem Wasen: 36 Prozent der Deutschen würden betrunken E-Scooter fahren (YouGov) (FOTO) Weiter lesen...
Karriere: Automobilbranche bei Studenten beliebt wie nie Weiter lesen...
Nebelschlussleuchte am Pkw: Nur bei sehr starkem Nebel einschalten / TÜV Rheinland: Einsatz nicht pauschal bei schlechter Sicht, sondern nur bei Nebel mit Sichtweiten unter 50 Metern (FOTO) Weiter lesen...
Countdown zur abgefahrensten Auktion der TV-Geschichte: 1-2-3.tv versteigert Neuwagen zum Schnäppchenpreis / Alles steht Kopf, denn nun heißt es: 3-2-1 und los - per Rückwärtsauktion zum Traumauto Weiter lesen...
VW-Musterfeststellungsklage: Alle wichtigen Infos zur größten Sammelklage Deutschlands Weiter lesen...
Bayernpartei: Politik der Jetset-Ökologen spaltet die Gesellschaft Weiter lesen...
TÜV Rheinland Award für Kundenzufriedenheit im Autohaus 2019: Sieger kommt aus Würzburg Weiter lesen...
IAA 2019: Merkel muss Konzerne für falsche Modellpolitik kritisieren Weiter lesen...
Zum Start der Internationalen Automobil Ausstellung: E-Mobilität in Deutschland - nur wer Ökostrom lädt, fährt wirklich emissionsfrei Weiter lesen...
Trends der Produktentwicklung im Fokus der Automobil- und Medizintechnik-Branche / PLATO Summits in Stuttgart verzeichnen großen Zulauf (FOTO) Weiter lesen...
Nach ARD-Investigation: Verkehrsministerium droht Klagewelle wegen VW Weiter lesen...
Personelle Veränderungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Ford-Werke GmbH (FOTO) Weiter lesen...
Premiere: Käfer unter Strom (FOTO) Weiter lesen...
Trend-Studie belegt stark wachsendes Interesse an Auto-Abo - ViveLaCar startet in Deutschland mit passendem Angebot (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe begrüßt ausführliche Verhandlung am Europäischen Gerichtshof zur Durchsetzung geltenden Rechts im Freistaat Bayern Weiter lesen...
Die weltgrößte Camping-Suchmaschine campstar vermittelt jetzt auch Wohnmobile weltweit Weiter lesen...
Bundesweite Analyse: An diesen Gerichten dauern die Diesel-Prozesse besonders lang Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Hersteller sollen Diesel-Nachrüstung flächendeckend fördern Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Schauspieler Johann von Bülow geht im SKODA Veloteam beim Jedermann-Rennen in Erfurt an den Start

Auto-Werkstätten

CARGLASS GmbH

Werkstätten
Carl-Zeiss-Strasse 3
55129 Mainz a Rhein

Herne

Zulassungsstellen
Südstr. 8
44621 Herne

Schramel Autohaus GmbH

Werkstätten
Ziegelwaldstrasse 4
73547 Lorch

Niederlassung München-Nord

DEKRA
Hufelandstr. 27
80939 München


-->