TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye 'Rund um die Sulinger Bärenklaue' (FOTO)


Weiterstadt (ots) -

- SKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun trifft beim vierten Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) auf harte Konkurrenz von 'Local Hero' Christian Riedemann und weiteren SKODA FABIA R5 Teams - Perfekte Vorbereitung auf das WM-Heimspiel bei der ADAC Rallye Deutschland - Kreim: "Habe mit Sulingen noch eine Rechnung offen"

Der Start in die zweite Saisonhälfte der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wird für das SKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) gleich zum doppelten Härtetest. Zum einen wartet bei der ADAC Rallye 'Rund um die Sulinger Bärenklaue' am Freitag und Samstag harte Konkurrenz von 'Local Hero' Christian Riedemann (D) bis zu fünf weiteren SKODA FABIA R5 Teams auf die Meisterschafts-Spitzenreiter. Zum anderen ist der vierte Saisonlauf des nationalen Championats der letzte Check vor dem bevorstehenden WM-Heimspiel bei der ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August).

"Jetzt beginnt die richtig heiße Phase der Saison! Das wird sicher ein ganz harter Fight mit Christian Riedemann bei seiner Heimveranstaltung und all den anderen Toppiloten aus dem In- und Ausland. Ich muss dabei immer auch die Meisterschaft im Hinterkopf behalten, darf mir also keine Fehler leisten. Mit Sulingen habe ich ja noch eine Rechnung offen", sagt Fabian Kreim. Der zweimalige Deutsche Rallye-Champion konnte hier noch nie gewinnen - nicht einmal in den Jahren seiner beiden Titelgewinne in der DRM. 2016 landete er auf Platz zwei hinter Christian Riedemann, 2017 rutschte Kreim in Führung liegend von der Strecke.

Das soll dieses Mal auf den 149 Wertungskilometern in 13 Prüfungen natürlich anders enden. "Ich denke, dass bei den Prüfungen im legendären und schwierigen IVG-Gelände die Entscheidung fallen wird", sagt Kreim. Zweimal 24,70 Kilometer müssen am Samstag in der Wertungsprüfung 'IVG - Eickhofer Heide' durchfahren werden. Der SKODA AUTO Deutschland Pilot reist mit dem Vorteil einer komfortablen Tabellenführung in Niedersachsen an. Nach zwei Siegen führt Kreim das nationale Championat mit der Idealpunktzahl von 60 Zählern vor Hermann Gassner Jr. (D/40) an.

Hyundai-Pilot Gassner wird Fabian Kreim auch in Sulingen wieder herausfordern. Leicht favorisiert dürfte jedoch wegen seiner außergewöhnlichen Streckenkenntnisse in seiner Heimat Christian Riedemann im VW Polo GTI R5 sein. Das stärkste Kontingent unter den R5-Fahrzeugen stellt mit großem Abstand die Marke SKODA. Neben Kreim/Braun treten auch Neil Simpson/Michael Gibson (GB/IRL), Kristian Poulsen/Ole Frederiksen (DK/DK), Kevin Van Deijne/Hein Verschuuren (NL/NL), Ron Schumann/Bernd Hartbauer (D/D) sowie Philip Geipel/Katrin Becker-Brugger (D/D) im FABIA R5 an. Letztere werden sogar erstmals im Evo-Modell des Turbo-Allradlers aus Tschechien um Topzeiten kämpfen.

"Wir freuen uns auf ein hervorragend besetztes Teilnehmerfeld mit vielen SKODA Fahrzeugen aus Deutschland und dem europäischen Ausland! Fabian und Tobias sollen bei der für uns traditionell nicht so einfachen Rallye in Sulingen den nächsten Schritt in Richtung Titel machen. Und sich zugleich richtig in Fahrt für den Start bei der ADAC Rallye Deutschland bringen", sagt Andreas Leue, verantwortlich für Motorsport und Tradition bei SKODA AUTO Deutschland.

Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM) 2019 08.03. - 09.03.2019 ADAC Saarland-Pfalz-Rallye 24.05. - 25.05.2019 AvD Rallye Sachsen 14.06. - 15.06.2019 ADAC Rallye Stemweder Berg 09.08. - 10.08.2019 ADAC Rallye ,Rund um die Sulinger Bärenklaue' 04.10. - 05.10.2019 ADMV Rallye Erzgebirge 18.10. - 19.10.2019 ADAC 3-Städte-Rallye

Pressekontakt: Christof Birringer Leiter Unternehmenskommunikation Telefon: +49 6150 133 120 E-Mail: christof.birringer@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
"Opel wird elektrisch": CEO Michael Lohscheller kündigt auf der IAA nächste Schritte der Opel-Elektro-Offensive an (FOTO) Weiter lesen...
SKODA auf der IAA 2019: Start in eine nachhaltige Zukunft (FOTO) Weiter lesen...
Der neue Ford Puma: Ab 23.150 Euro bereit zum Sprung auf den deutschen Markt (FOTO) Weiter lesen...
Start frei für die 12. Hamburg-Berlin-Klassik / Über 170 Old- und Youngtimer unterwegs durch Norddeutschland Weiter lesen...
SKODA ist erneut engagierter Partner des Radsport-Highlights Deutschland Tour (FOTO) Weiter lesen...
Korrekt geblitzt? Zweifel an Blitzgeräten in Rheinland-Pfalz / "Zur Sache Rheinland-Pfalz", Do., 22.8.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO) Weiter lesen...
Deutschland als Urlaubsland beliebter als im Vorjahr / ADAC wertet Autorouten für den Sommerurlaub aus / 30,5 Prozent machen Ferien im eigenen Land Weiter lesen...
Ford Capri: 50. Geburtstag eines echten Ford-Klassikers (FOTO) Weiter lesen...
Analyse: E-Scooter kaum als günstiges Verkehrsmittel geeignet Weiter lesen...
SKODA AUTO steigert im ersten Halbjahr 2019 operatives Ergebnis und Umsatz (FOTO) Weiter lesen...
Nepper, Schlepper, Pannenfänger / Betrüger als Gelbe Engel in Ost- und Südosteuropa unterwegs / Störsender verhindern Anruf bei ADAC Auslandsnotrufstation Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe hält Diesel-Fahrverbote in Kiel noch in 2019 für alternativlos, um die "Saubere Luft" noch dieses Jahr für alle Bürger sicherzustellen Weiter lesen...
Feuerteufel: Wer steckt hinter den Brandstiftungen? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen. (VIDEO) Weiter lesen...
Panne im Ausland: Die 4 wichtigsten Infos für ADAC Plus-Mitglieder / Tipps für die nächste Autoreise (VIDEO) Weiter lesen...
Auf der Überholspur: COMPUTER BILD testet Dashcams Weiter lesen...
Bundesgerichtshof: Ökologische Marktüberwachung der Deutschen Umwelthilfe ist rechtmäßig - Automobilwirtschaft muss Kontrollen der DUH akzeptieren, wenn Staat seiner Pflicht nicht nachkommt Weiter lesen...
Benzin etwas günstiger, Diesel fast unverändert / Preisdifferenz zwischen beiden Sorten weniger als 20 Cent (FOTO) Weiter lesen...
Goodwood Festival of Speed 2019: Ford feiert den Motorsport mit zahlreichen Rennfahrzeugen und spannenden Debüts (FOTO) Weiter lesen...
Einmal Capri, immer Capri - Fans des Sportwagenklassikers besuchen mit ihren automobilen Lieblingen die Ford-Werke (FOTO) Weiter lesen...
Tanken erneut billiger / Spannungen im Persischen Golf zeigen noch keine Auswirkungen (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye 'Rund um die Sulinger Bärenklaue' (FOTO)

Auto-Werkstätten

IMO Autopflege

Waschstrassen
Nideggener Str. 185
52349 Düren

Berger

Werkstätten
Hauptstrasse 113
94405 Landau a d Isar

Trommer

Werkstätten
Kühnitzscher Strasse 3
04808 Hohburg b Wurzen

Competenz Center -BfF Brandenburg

DEKRA
Ferdinand-Schultze-Str. 65
13055 Berlin


-->