TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Hammer Urteil: OLG Stuttgart entscheidet gegen DAIMLER - Erfolg für Verbraucher


Köln (ots) - In den Abgasskandalfällen hat DAIMLER die ersten Schlachten im Januar 2019 verloren. Seitdem ebbt der Erfolg nicht ab. Wie sich das OLG Stuttgart positionieren würde, war bislang nicht klar.

Dies vor allem deswegen, weil sich einige Kammern am Landgericht Stuttgart entgegen dem Mainstream querstellten.

Vor allem die 20. Zivilkammer des Landgerichts Stuttgart bereitete den Verbrauchern in der Vergangenheit erhebliche Schwierigkeiten. Es wurde erwartet, dass die Verbraucher mit Expertenwissen die einzelnen technischen Umstände des Abgasskandals beschreiben.

Doch damit ist jetzt Schluss! Denn der 3. Zivilsenat des OLG Stuttgarts hat ein Machtwort gesprochen:

Der für Daimler zuständige 3. Senat des Oberlandesgericht Stuttgart hat sich offensiv zugunsten der Verbraucher positioniert und verortet nunmehr die Darlegungslast unmittelbar bei Daimler (AZ: 3 U 101/18)! Damit ist für die Verbraucher eine erhebliche Entlastung eingetreten. Ein weiterer Meilenstein!

Dies ist der Grundstein für eine Tsunami-Klagewelle gegen die Daimler AG.

Herr Rechtsanwalt Oguz Korumtas, Inhaber der Kanzlei Korumtas aus Köln, ist der festen Überzeugung, dass die Aufklärungen nunmehr Bestand haben und die Prozesse zu Gunsten der Verbraucher gewonnen werden. Er selber betreibt in seiner Kanzlei über 2000 Verfahren betreffend den Abgasskandal.

Diese neue Entwicklung hat auch Auswirkungen auf die Verjährungsfristen der Ansprüche gegen die Automobilhersteller, so Rechtsanwalt Oguz Korumtas. Diese werden sich nämlich durch Eingeständnisse der Automobilhersteller um Jahre nach hinten verschieben. Dies zeigt sich vor allem an dem jüngsten Beispiel des Automobilherstellers Volkswagen, wo der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Herr Herbert Diess, öffentlich im Fernsehen den Betrug eingeräumt hat. Eine Bestätigung erfolgte durch das OLG Oldenburg. Etwaige Ansprüche gegen VW können somit aufgrund des Geständnisses bis Ende 2022 geltend gemacht werden, dies wurde auch bereits gegenüber Focus Online ausgeführt: http://ots.de/2EpZdX.

Pressekontakt: Oguz Korumtas Kanzlei Korumtas Frankfurter Straße 1-3, 51065 Köln Tel.: 0221 99 59 910 FAX: 0221 99 55 828 4 E-Mail: Info@Kanzlei-Korumtas.de

Original-Content von: Kanzlei Korumtas, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Kfz-Versicherung: 75-Jährige zahlen 60 Prozent mehr als Jüngere Weiter lesen...
PwC-Experten zur IAA: "Trotz bisherigem Rückgang um 2% ist 2019 ein wichtiges Wendejahr für die globale Automobilindustrie" Weiter lesen...
Bei Diabetes vor jeder Autofahrt messen Weiter lesen...
ELM statt PI - Elmshorn will sein eigenes Kfz-Kennzeichen / Thomas Philipp Reiter startet Initiative (FOTO) Weiter lesen...
Spritpreise geben im August weiter nach / Tanken preiswerter als im Vorjahresmonat (FOTO) Weiter lesen...
Big Nugget und Flexibus - Ford präsentiert zwei Weltpremieren auf dem Caravan Salon (FOTO) Weiter lesen...
Mehrheit für Beibehaltung der Schaltwagenprüfung Weiter lesen...
Blind Date mit Herzrasen - SAT.1 zeigt die neue Dating-Show "Nächste Ausfahrt Liebe" ab Montag, 2. September 2019, um 18:00 Uhr (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Mehr Fahrzeugverkäufe im Juli Weiter lesen...
Ford erwirbt Quantum Signal, um die Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugen zu beschleunigen Weiter lesen...
Video: Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-Waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen Weiter lesen...
SKODA erweitert Serienausstattung seines Bestsellers OCTAVIA (FOTO) Weiter lesen...
Vorratsspeicherung aller Autofahrten: Brandenburgs Strafverfolger sind außer Rand und Band Weiter lesen...
Tanken wieder etwas billiger / Dieselpreis so niedrig wie zuletzt Mitte Februar (FOTO) Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Kinder und Tiere bei Hitze niemals im Fahrzeug lassen / Sonne heizt Fahrzeuginnenräume auf Parkplätzen sehr schnell auf / Schon bei milden Temperaturen ist Vorsicht geboten (FOTO) Weiter lesen...
Studie: Lieferketten in der Autoindustrie am stärksten digitalisiert - Kosten aber wenig transparent Weiter lesen...
AUTODOC steigert Umsatz 2018 um 63 Prozent auf 415 Millionen Euro Weiter lesen...
KÜS: Jahresgespräch mit dem Kfz-Gewerbe Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Auf Reparaturmängel bei Windschutzscheiben achten / Reparaturen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich / Trübe Flecken als Indiz für Reparaturmängel Weiter lesen...
Einmal Capri, immer Capri - Fans des Sportwagenklassikers besuchen mit ihren automobilen Lieblingen die Ford-Werke (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Hammer Urteil: OLG Stuttgart entscheidet gegen DAIMLER - Erfolg für Verbraucher

Auto-Werkstätten

Michael Hennecke

Werkstätten
In der Aue 9
36277 Schenklengsfeld

Schmid

Werkstätten
Pöttmeser Strasse 90
86669 Königsmoos

Meier

Werkstätten
Hoppenberg 22
32469 Petershagen, Weser

L. Schulze

Werkstätten
Am Mühlengrund 5
09337 Callenberg b Hohenstein-Ernstthal


-->