TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

KÜS: Jan Unger kommissarisches Vorstandsmitglied (FOTO)


Losheim am See (ots) -

Jan Unger aus Berlin ist kommissarisches Vorstandsmitglied der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e. V., kurz KÜS. Der Kfz-Prüfingenieur und Sachverständige wurde 1971 in Borna bei Leipzig geboren. Nach der schulischen Ausbildung erlernte er den Beruf des Kfz-Mechanikers und arbeitete in Berlin. An der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin studierte er Maschinenbau und Fahrzeugtechnik. Danach arbeitete er als Kfz-Sachverständiger.

Seine Tätigkeit bei der KÜS begann im Jahre 2001. Er besuchte den Lehrgang zum Kfz-Prüfingenieur, legte die dazu erforderliche Prüfung im Jahre 2002 ab und wurde Mitglied der KÜS. Seither arbeitet er als KÜS-Prüfingenieur und Kfz-Sachverständiger in Berlin.

Herr Unger ist von der IHK Berlin für das Sachgebiet Kfz-Schäden und -Bewertungen öffentlich bestellt und vereidigt. Sein Ingenieurbüro führt er seit 1999 in Berlin-Wilmersdorf unter anderem als Partner des ADAC Berlin-Brandenburg e. V.. Er engagiert sich seit vielen Jahren als Präsident des Verbandes der Kfz-Sachverständigen Berlin-Brandenburg e. V. für das Berufsbild des Kfz-Sachverständigen. Weiterhin ist er ehrenamtlich für die Kfz-Schiedsstelle in Berlin tätig.

Die vorläufige Berufung von Jan Unger in den Vorstand der KÜS war notwendig geworden, da der bisherige Präsident der KÜS, Peter Zaremba, nicht mehr für sein Amt kandidierte. Auf der Jahreshauptversammlung in Potsdam im September letzten Jahres wurde sein bisheriger Stellvertreter Wolfgang Daldrop einstimmig zum neuen KÜS-Präsidenten gewählt. Im Nachgang wurde Thomas Fleischmann vom Vorstand kommissarisch zum neuen 1. Vizepräsidenten gewählt. Dadurch musste eine Stelle im Vorstand - ebenfalls kommissarisch - neu besetzt werden.

Jan Unger will sich bei der Jahreshauptversammlung der KÜS im kommenden September in Magdeburg von den KÜS-Mitgliedern in seinem Vorstandsamt bestätigen lassen.

"Ich bin seit 16 Jahren Mitglied der KÜS und kenne die Organisation inzwischen sehr gut. Ich fühle mich bei der KÜS bestens aufgehoben. In meiner Funktion als Vorstand will ich mich für die Belange der KÜS-Partnerinnen und -Partner einsetzen und aktiv für die Ziele der KÜS eintreten", so Jan Unger in einer ersten Stellungnahme.

Der Präsident der KÜS, Wolfgang Daldrop, und der Bundesgeschäftsführer, Peter Schuler, sind sich einig. Man habe mit Jan Unger die richtige Person für den KÜS-Vorstand ausgewählt.

Pressekontakt: KÜS Herr Hans-Georg Marmit Tel.: 06872/9016-380 E-Mail: presse@kues.de

Original-Content von: KÜS-Bundesgeschäftsstelle, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Saubere Luft für Köln: Oberverwaltungsgericht verhandelt über Klage der Deutschen Umwelthilfe Weiter lesen...
IAA 2019: Merkel muss Konzerne für falsche Modellpolitik kritisieren Weiter lesen...
Zum Start der Internationalen Automobil Ausstellung: E-Mobilität in Deutschland - nur wer Ökostrom lädt, fährt wirklich emissionsfrei Weiter lesen...
Regionalklassen: Anderer Wohnort verteuert Kfz-Versicherung um bis zu 224 Euro Weiter lesen...
Schauspieler Johann von Bülow geht im SKODA Veloteam beim Jedermann-Rennen in Erfurt an den Start Weiter lesen...
Deutschland als Urlaubsland beliebter als im Vorjahr / ADAC wertet Autorouten für den Sommerurlaub aus / 30,5 Prozent machen Ferien im eigenen Land Weiter lesen...
"Christoph 46" fliegt im ersten Halbjahr 648 Rettungseinsätze / ADAC Luftrettung legt Zwischenbilanz der neuen Station in Zwickau vor / Start des ADAC Rettungshubschraubers in Sachsen gut gelungen (FOTO) Weiter lesen...
VW-Skandal - Oberlandesgericht Celle stellt sich auf die Seite der Geschädigten, vorsätzliche sittenwidrige Schädigung durch VW möglich Weiter lesen...
SKODA präsentiert drei automobile Klassiker bei den Classic Days auf Schloss Dyck (FOTO) Weiter lesen...
VG Stuttgart verurteilt Baden-Württemberg zu Zwangsgeldzahlung - Vollstreckungsmaßnahmen für die "Saubere Luft" in Stuttgart ausgeweitet Weiter lesen...
Musterfeststellungsklage gegen VW: OLG Braunschweig erteilt dem wichtigsten "Ziel der Klage" eine vorläufige Absage / Der Countdown läuft - Verbraucher können nur noch bis 30.09.2019 abspringen Weiter lesen...
SKODA erweitert Serienausstattung seines Bestsellers OCTAVIA (FOTO) Weiter lesen...
GVB Amsterdam steuert Busse und Trams mit PSItraffic aus der Cloud Weiter lesen...
Schreckmoment oder schwerer Unfall? Die Geschwindigkeit macht den Unterschied / DEKRA Crashversuch zeigt Bedeutung von angepasster Geschwindigkeit (FOTO) Weiter lesen...
Feuerteufel: Wer steckt hinter den Brandstiftungen? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen. (VIDEO) Weiter lesen...
Aktuelle Folge von GTÜ-TV zu "Vollgutachten" und "Einzelabnahme" (VIDEO) Weiter lesen...
Tanken im Juni wieder etwas billiger / Benzin drei Cent unter dem Jahreshöchststand im Mai (FOTO) Weiter lesen...
Nachhaltige Mobilität: Das CNG-Netzwerk wächst / Tankstellen-Spezialist Moviatec wird Mitglied im CNG-Club Weiter lesen...
Sieben große Steuer-Irrtümer (FOTO) Weiter lesen...
Jimsolvenz: ACV leistet Pannenhilfe für JimDrive-Mitglieder Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - KÜS: Jan Unger kommissarisches Vorstandsmitglied (FOTO)

Auto-Werkstätten

Automobile, R.N.

Werkstätten
Heideland-Ost 32
24941 Jarplund-Weding

Keller GmbH

Werkstätten
Gutenbergstrasse 1
71277 Rutesheim

Station Villingen-Schwenningen

DEKRA
Auf der Steig 25
78052 Villingen-Schwenningen

Station Bargteheide

DEKRA
Lohe 60
22941 Bargteheide


-->