TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Produktionsstart für das neue City-SUV SKODA KAMIQ (FOTO)


Mladá Boleslav (ots) -

- Kompaktes City-SUV läuft im Stammwerk in Mladá Boleslav vom Band - KAMIQ als drittes SUV-Modell von SKODA für den europäischen Markt - SKODA KAMIQ: der optimale Alltagsbegleiter für eine junge, Lifestyle-orientierte Zielgruppe

Gestern ist im SKODA Stammwerk in Mladá Boleslav der erste SKODA KAMIQ vom Band gerollt. Mit dem kompakten City-SUV rundet SKODA seine Modellpalette im SUV-Segment nach unten ab. Der KAMIQ ist neben KODIAQ und KAROQ das dritte SKODA SUV für den europäischen Markt und kombiniert die Vorteile eines SUV wie eine größere Bodenfreiheit oder eine höhere Sitzposition mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs.

Im SKODA Stammwerk Mladá Boleslav ist die Serienproduktion des neuen City-SUV SKODA KAMIQ angelaufen. Neben dem neuesten Mitglied der SKODA Modellpalette entstehen dort auch die Modellreihen OCTAVIA, FABIA, SCALA und KAROQ.

Dr. Michael Oeljeklaus, SKODA AUTO Vorstand für Produktion und Logistik, betont: "Der Beginn der Serienfertigung eines neuen SKODA Modells ist für uns jedes Mal etwas Besonderes. In den letzten Monaten haben wir in der Produktion und Logistik alle Voraussetzungen getroffen, um mit dem KAMIQ einen erfolgreichen Einstand im Segment der City-SUV zu geben und sind überzeugt: SKODA typisch wird auch der KAMIQ unsere Kunden mit hoher Qualität und vielen praktischen Features begeistern."

Für die Fertigung des KAMIQ hat SKODA in Mladá Boleslav rund 100 Millionen Euro investiert. Die Fertigungsstraße wurde für die MQB27-Plattform angepasst, außerdem wurden neue Presswerkzeuge gefertigt. In der Lackiererei sowie in den Bereichen Karosseriebau und Endmontage wurden neben grundlegenden Änderungen auch Detailänderungen vorgenommen, zum Beispiel um die Montage der neuen zweigeteilten Scheinwerfer mit LED-Technologie zu ermöglichen. Pro Tag verlassen 400 neue KAMIQ das Werk in Mladá Boleslav.

Der neue SKODA KAMIQ basiert auf dem Modularen Querbaukasten des Volkswagen Konzerns und überzeugt mit modernen Assistenz- und Infotainmentsystemen, emotionalem Design sowie zahlreichen Simply Clever-Lösungen. Sein üppiges Raumangebot macht ihn für Familien und Lifestyle-orientierte Nutzer gleichermaßen zum perfekten Begleiter.

Mit einer Länge von 4.241 Millimetern bietet der KAMIQ ein großzügiges Raumangebot für alle Passagiere und Gepäck. Dank moderner Assistenzsysteme, effizienter, sparsamer Motoren sowie modernster Konnektivitätslösungen ist er perfekt auf die Anforderungen einer jüngeren, urbanen Zielgruppe zugeschnitten. Auch beim Antrieb entspricht SKODA den Wünschen der Kunden in diesem Fahrzeugsegment und bietet das neue City-SUV ausschließlich mit Frontantrieb an.

Weitere Informationen zum neuen SKODA KAMIQ finden Sie auf dem SKODA Online-Medienportal www.skoda-media.de.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Der Sonne hinterher - Campen bis in den Oktober / Sterne-Camping in Südfrankreich und Südkroatien / ADAC Campingführer: Für jeden den perfekten Urlaubstipp (FOTO) Weiter lesen...
Intelligentes Laden muss zum Standard für Elektroautos werden / Bundesverband Neue Energiewirtschaft veröffentlicht Positionspapier "Flexibilität durch Elektromobilität" Weiter lesen...
ELM statt PI - Elmshorn will sein eigenes Kfz-Kennzeichen / Thomas Philipp Reiter startet Initiative (FOTO) Weiter lesen...
EuGH verhandelt über die Durchsetzung des von der Deutschen Umwelthilfe erstrittenen rechtskräftigen Urteils für Saubere Luft in München Weiter lesen...
Klima und Lade-Dilemma der E-Autos rütteln die Politik auf / Alternative mit Neutrino-Technologie und Automodell Pi immer mehr im Fokus (FOTO) Weiter lesen...
Mit FREE NOW durch Europa und dabei kräftig sparen / Ab sofort 25 Prozent Rabatt auf die nächste Taxifahrt in über 100 europäischen Städten (FOTO) Weiter lesen...
ADAC Stiftung: Statement zur Warnwesten-Aktion des Berliner Senats Weiter lesen...
E-Laden in privaten Tiefgaragen fast unmöglich / Politik muss dringend Lösungen finden (FOTO) Weiter lesen...
Wirecard kooperiert mit AUTO1, Europas führender digitaler Automobilplattform / Zusammenarbeit über strategische Partnerschaft mit SoftBank zustande gekommen / Individuelle Services via boon geplant Weiter lesen...
SKODA erweitert Serienausstattung seines Bestsellers OCTAVIA (FOTO) Weiter lesen...
KÜS: Jan Unger kommissarisches Vorstandsmitglied (FOTO) Weiter lesen...
Hofreiter: "Verkehrsministerium hat sehenden Auges Steuergelder versenkt" Weiter lesen...
Tanken im Juni wieder etwas billiger / Benzin drei Cent unter dem Jahreshöchststand im Mai (FOTO) Weiter lesen...
Nachhaltige Mobilität: Das CNG-Netzwerk wächst / Tankstellen-Spezialist Moviatec wird Mitglied im CNG-Club Weiter lesen...
Ausgedieselt: ZDFinfo-Doku über Auto-Deutschland heute und in Zukunft (FOTO) Weiter lesen...
Top-Angebot der Ford Auto-Versicherung für den aktuellen Kuga: 15 Prozent Rabatt auf Haftpflicht- und Kasko-Prämie (FOTO) Weiter lesen...
SUPERB, OCTAVIA und KAROQ: Dreifacherfolg für SKODA bei ,Firmenauto des Jahres 2019' (FOTO) Weiter lesen...
CNG Mobility Days 2019 in Berlin: SKODA präsentiert SCALA G-TEC mit Erdgasantrieb (FOTO) Weiter lesen...
Erste große Sommerreisewelle steht bevor / Sechs Bundesländer starten in die Sommerferien / ADAC Stauprognose für 28. bis 30. Juni (FOTO) Weiter lesen...
ADAC fordert Ende der PKW-Maut / Club erinnert Bundesregierung an Versprechen / Kein deutscher Autofahrer darf durch Maut zusätzlich finanziell belastet werden Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Produktionsstart für das neue City-SUV SKODA KAMIQ (FOTO)

Auto-Werkstätten

ATC/Auto-Teile-Center

Werkstätten
Landshuter Strasse 30
85435 Erding

Schallenberg

Werkstätten
Lohesch 20
49525 Lengerich, Westf

Butz

Werkstätten
Mittelhofer Weg 28-1
73466 Lauchheim

Neu-Ulm

Zulassungsstellen
Postfach 17 25
89207 Neu-Ulm


-->