TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Tanken im Juni wieder etwas billiger / Benzin drei Cent unter dem Jahreshöchststand im Mai (FOTO)


München (ots) -

Nach dem Jahreshöchststand im Mai konnten Autofahrer im Juni wieder etwas billiger tanken. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,508 Euro und damit 3,0 Cent weniger als im Mai. Diesel verbilligte sich zum Durchschnitt des Vormonats um 4,1 Cent auf 1,261 Euro.

Der teuerste Tanktag war für beide Sorten der 2. Juni. An diesem Tag mussten Autofahrer für einen Liter Super E10 durchschnittlich 1,526 Euro und für einen Liter Diesel 1,295 Euro bezahlen. Am günstigsten war Super E10 mit 1,459 Euro je Liter am 27. Juni, bei Diesel wurde der Monatstiefststand mit 1,251 Euro je Liter am 19. Juni erreicht.

Die Rohölpreise haben zwar zuletzt im Zuge der Spannungen am Persischen Golf etwas angezogen, angesichts des deutlichen Einbruchs der Notierungen im Mai ist ein Preisrückgang an den Tankstellen aber mehr als überfällig.

Der ADAC empfiehlt Autofahrern, vor dem Tanken die Preise zu vergleichen. Wer die teilweise erheblichen Preisunterschiede zwischen verschiedenen Tankstellen und Tageszeiten nutzt, spart bares Geld und stärkt den Wettbewerb zwischen den Anbietern. So tankt man nach einer aktuellen Auswertung des ADAC in der Regel am günstigsten zwischen 18 und 22 Uhr. Unkomplizierte und schnelle Hilfe bietet die Smartphone-App "ADAC Spritpreise". Ausführliche Informationen zum Kraftstoffmarkt und aktuelle Preise gibt es auch unter www.adac.de/tanken.

Mit dem ADAC Vorteilsprogramm günstiger tanken: ADAC Mitglieder bekommen einen Cent Rabatt pro Liter Kraftstoff - an jeder fünften Tankstelle in Deutschland. Alle Infos dazu unter www.adac.de/mitgliedschaft/mitglieder-vorteilsprogramm.

Pressekontakt: ADAC Newsroom T +49 89 76 76 54 95 aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Abgasskandal - Schadensersatz beim Mercedes ML 350 Weiter lesen...
SKODA mit sieben Fahrzeugklassikern bei der Sachsen Classic Rallye am Start (FOTO) Weiter lesen...
Einladung zur Pressekonferenz: Zukunft der Automobilindustrie in Deutschland - Welche Maßnahmen Politik und Industrie ergreifen müssen, um deren Niedergang zu stoppen Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing feiert mit dem Ford GT Doppelsieg in Road America (FOTO) Weiter lesen...
Spritpreise im Juli weiter gesunken / Benzin dennoch teurer als im Vorjahr (FOTO) Weiter lesen...
Ford Capri: 50. Geburtstag eines echten Ford-Klassikers (FOTO) Weiter lesen...
Analyse: E-Scooter kaum als günstiges Verkehrsmittel geeignet Weiter lesen...
Ohrfeige für VW - OLG Köln beabsichtigt Berufung ohne mündliche Verhandlung abzuweisen Weiter lesen...
"OEVC - Ohne Ende Vorteile Club" / ADAC startet zweite Stufe der Imagekampagne - im Fokus diesmal Produkte und Leistungen Weiter lesen...
Tour'izy: Flexibles Mietangebot ermöglicht Urlaubsausflüge im Renault Twizy (FOTO) Weiter lesen...
Gemeinsam urbane Mobilität gestalten: Lidl und Kaufland starten strategische Partnerschaft mit Volkswagen / Ausbau der E-Ladeinfrastruktur in Berlin als Win-Win-Situation für Kunden und Partner (FOTO) Weiter lesen...
Ludwig: "Müssen weiter über Nutzerfinanzierung von Straßen reden" Weiter lesen...
Sommerurlaub: mit Autogas günstig mobil / Beim Auslandsurlaub an passenden Tankadapter denken (FOTO) Weiter lesen...
Autostudie 2019 der TARGOBANK liefert breites Stimmungsbild (FOTO) Weiter lesen...
Metallarbeitgeberverbände legen Grundsatzpapier zur Zukunft des Automobilstandorts Deutschland vor Weiter lesen...
Elektroauto leasen und laden: Mehr als 1500 Leasingnehmer durch Kooperation von Renault Deutschland und ADAC SE / ADAC e-Charge bietet Lademöglichkeiten zu transparenten Preisen (FOTO) Weiter lesen...
Shenzhen-Hong Kong-Macao International Auto Show 2019: Vorhang auf für die Konzeptstudie SKODA VISION GT (FOTO) Weiter lesen...
Gemeinsam für die Zukunft der Mobilität - Bewerbungscountdown zum DRIVE-E-Programm 2019 läuft Weiter lesen...
SKODA AUTO DigiLab bringt ,CareDriver' nach Prag (FOTO) Weiter lesen...
Hilfe im Pannenfall: europaweiter Schutz ab 19,50 Euro jährlich (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Tanken im Juni wieder etwas billiger / Benzin drei Cent unter dem Jahreshöchststand im Mai (FOTO)

Auto-Werkstätten

Mucks

Werkstätten
Gewerbegebiet Dachwig
99100 Dachwig

Station Bielefeld

DEKRA
Babenhauser Str. 18
33613 Bielefeld

Autozubehör Smarty's Martin Scharf

Werkstätten
Georg-Kramer-Strasse 23
35216 Biedenkopf

Penthaler

Werkstätten
Leonhardstrasse 2
86551 Aichach a d Paar


-->