TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

SKODA AUTO unterzeichnet EU-Charta der Vielfalt (FOTO)


Mlada Boleslav/Prag (ots) -

- Tschechischer Automobilhersteller unterstreicht sein Bekenntnis zur Gleichbehandlung aller Menschen - Diversitätsstrategie ist wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von SKODA AUTO - Förderung der Vielfalt ist Kernthema im gesamten Volkswagen Konzern

SKODA AUTO Personalvorstand Bohdan Wojnar sagt: "Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind für zukunftsorientierte Unternehmen zwei unverzichtbare Werte. Mit unserer Beteiligung an der Charta der Vielfalt möchten wir diese Werte stärken, denn sie wirken sich sehr positiv auf die gesamte Gesellschaft aus. SKODA AUTO bekennt sich ganz klar zu einer vielfältigen, offenen Gesellschaft und lebt diese Offenheit im eigenen Unternehmen. Das ist ein deutliches Signal für unsere jetzige Belegschaft und potenzielle Neuzugänge. Mit der Charta unterstreichen wir unser Bekenntnis zu einer Arbeitsumgebung, in der alle Beschäftigten gleich behandelt werden."

Die EU-Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Die Initiative will die Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt und ihre Einbeziehung in die Organisationskultur voranbringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren - unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Im Namen von SKODA AUTO unterzeichnete die Personalleiterin für Operative HR Betreuung, Digitalisierung und Strategie, Jana Sramova, die EU-Charta der Vielfalt auf der heutigen Diversity Day-Konferenz im tschechischen Parlament. Die Veranstaltung stand unter dem Motto ,Vielfalt als Wert'. Sowohl die Diversity Day-Konferenz als auch die Tschechische Charta der Vielfalt wird von der Organisation ,Unternehmen für die Gesellschaft' koordiniert, Schirmherrin ist die Tschechische Arbeits- und Sozialministerin Jana Malacova. Gemeinsam mit SKODA AUTO unterzeichneten auch weitere führende tschechische Unternehmen die Charta der Vielfalt.

Auf der jährlich stattfindenden Diversity Day-Konferenz tauschen sich Vertreter von Unternehmen, sowie aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu aktuellen Entwicklungen aus und diskutieren, wie der Diversity-Gedanke am besten in die Unternehmensführung integriert werden kann. Fachleute für die Verwirklichung von gesellschaftlicher Vielfalt schildern Hindernisse und Möglichkeiten, sie zu überwinden. Gemeinsames Ziel ist es, Diversity als gesellschaftlichen Wert zu etablieren.

Die Tschechische Republik ist das 14. Mitgliedsland der Europäischen Union, das eine Charta der Vielfalt verabschiedet. Europaweit haben sich bereits mehr als 7.000 Unternehmen und Organisationen zu den Inhalten der Charta bekannt. In Deutschland gehören beispielsweise die Konzernmarken Volkswagen, Audi und Porsche ebenso zu den Unterzeichnern wie SKODA AUTO Deutschland.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Punkte in Flensburg: In Bielefeld sind die meisten Verkehrsrowdys unterwegs (FOTO) Weiter lesen...
PKW-Analyse: In diesen deutschen Städten stehen die meisten Dieselfahrzeuge zum Verkauf Weiter lesen...
BEST OF mobility 2019: Leser wählen SKODA VISION iV zum besten Concept Car (FOTO) Weiter lesen...
IAA 2019: Merkel muss Konzerne für falsche Modellpolitik kritisieren Weiter lesen...
City-SUV trifft auf Rallye-Historie: Premiere für den SKODA KAMIQ MONTE CARLO auf der IAA 2019 (FOTO) Weiter lesen...
ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für SKODA (FOTO) Weiter lesen...
Hundeelend: Überhitzte Autos sind eine Qual für Vierbeiner Weiter lesen...
DEKRA "Information & Cyber Security Symposium 2019" / Sicher vernetzen, Angriffe abwehren Weiter lesen...
"Report Mainz" und "stern": Massiver Konflikt um Nazi-Postings bei Daimler / Dienstag, 30. Juli 2019, 21:45 Uhr im Ersten (FOTO) Weiter lesen...
SKODA KODIAQ punktet mit erweiterter Ausstattung (FOTO) Weiter lesen...
Studie "Leasingtrends im Mittelstand": Unternehmen wollen künftig mehr Leasing nutzen (FOTO) Weiter lesen...
Tanken wieder etwas billiger / Dieselpreis so niedrig wie zuletzt Mitte Februar (FOTO) Weiter lesen...
Ludwig: Opposition betreibt Sommertheater Weiter lesen...
Abgasskandal - jetzt neben VW, Opel, Daimler, Porsche, Sixt-Leasing, auch Audi (FOTO) Weiter lesen...
Auf der Überholspur: COMPUTER BILD testet Dashcams Weiter lesen...
Abgas-Skandal: "Musterklage ist jetzt überflüssig" / VW-Vorstand Herbert Diess spricht von Betrug Weiter lesen...
Goodwood Festival of Speed 2019: Ford feiert den Motorsport mit zahlreichen Rennfahrzeugen und spannenden Debüts (FOTO) Weiter lesen...
ADAC Stiftung: Infrastruktur auf dem Land noch nicht fit für E-Mobilität / Zusätzlicher Ausbau von Wasserstoff könnte 6 Mrd. Euro pro Jahr einsparen / Förderung der Studie der Ludwig-Bölkow-Stiftung (FOTO) Weiter lesen...
Billig-Shops - wie gut sind Tedi und Co.? "Marktcheck", SWR Fernsehen (VIDEO) Weiter lesen...
ADAC Total 24h-Rennen bei NITRO: Rennlegende Dirk Adorf im Interview Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - SKODA AUTO unterzeichnet EU-Charta der Vielfalt (FOTO)

Auto-Werkstätten

Bauer

Werkstätten
Kieler Strasse 4
41540 Dormagen

Bongards

Werkstätten
Kellerstrasse 106
45239 Essen

IMO Autopflege

Waschstrassen
Schillerstr. 31 a
85055 Ingolstadt

Die Hofwerkstatt Inh. Ivo Drehsen

Werkstätten
Lindenstrasse 23
52399 Merzenich, Kr Düren


-->