TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

SKODA AUTO unterzeichnet EU-Charta der Vielfalt (FOTO)


Mlada Boleslav/Prag (ots) -

- Tschechischer Automobilhersteller unterstreicht sein Bekenntnis zur Gleichbehandlung aller Menschen - Diversitätsstrategie ist wichtiger Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von SKODA AUTO - Förderung der Vielfalt ist Kernthema im gesamten Volkswagen Konzern

SKODA AUTO Personalvorstand Bohdan Wojnar sagt: "Vertrauen und gegenseitiger Respekt sind für zukunftsorientierte Unternehmen zwei unverzichtbare Werte. Mit unserer Beteiligung an der Charta der Vielfalt möchten wir diese Werte stärken, denn sie wirken sich sehr positiv auf die gesamte Gesellschaft aus. SKODA AUTO bekennt sich ganz klar zu einer vielfältigen, offenen Gesellschaft und lebt diese Offenheit im eigenen Unternehmen. Das ist ein deutliches Signal für unsere jetzige Belegschaft und potenzielle Neuzugänge. Mit der Charta unterstreichen wir unser Bekenntnis zu einer Arbeitsumgebung, in der alle Beschäftigten gleich behandelt werden."

Die EU-Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Die Initiative will die Anerkennung und Wertschätzung von Vielfalt und ihre Einbeziehung in die Organisationskultur voranbringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren - unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Im Namen von SKODA AUTO unterzeichnete die Personalleiterin für Operative HR Betreuung, Digitalisierung und Strategie, Jana Sramova, die EU-Charta der Vielfalt auf der heutigen Diversity Day-Konferenz im tschechischen Parlament. Die Veranstaltung stand unter dem Motto ,Vielfalt als Wert'. Sowohl die Diversity Day-Konferenz als auch die Tschechische Charta der Vielfalt wird von der Organisation ,Unternehmen für die Gesellschaft' koordiniert, Schirmherrin ist die Tschechische Arbeits- und Sozialministerin Jana Malacova. Gemeinsam mit SKODA AUTO unterzeichneten auch weitere führende tschechische Unternehmen die Charta der Vielfalt.

Auf der jährlich stattfindenden Diversity Day-Konferenz tauschen sich Vertreter von Unternehmen, sowie aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu aktuellen Entwicklungen aus und diskutieren, wie der Diversity-Gedanke am besten in die Unternehmensführung integriert werden kann. Fachleute für die Verwirklichung von gesellschaftlicher Vielfalt schildern Hindernisse und Möglichkeiten, sie zu überwinden. Gemeinsames Ziel ist es, Diversity als gesellschaftlichen Wert zu etablieren.

Die Tschechische Republik ist das 14. Mitgliedsland der Europäischen Union, das eine Charta der Vielfalt verabschiedet. Europaweit haben sich bereits mehr als 7.000 Unternehmen und Organisationen zu den Inhalten der Charta bekannt. In Deutschland gehören beispielsweise die Konzernmarken Volkswagen, Audi und Porsche ebenso zu den Unterzeichnern wie SKODA AUTO Deutschland.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Kampagne / TERRITORY WEBGUERILLAS realisiert erste BMW-Kampagne auf TikTok Weiter lesen...
Ausgedieselt: ZDFinfo-Doku über Auto-Deutschland heute und in Zukunft (FOTO) Weiter lesen...
Spritpreise kaum verändert / Anstieg der Rohölpreise zeigt bislang keine Wirkung (FOTO) Weiter lesen...
SUPERB, OCTAVIA und KAROQ: Dreifacherfolg für SKODA bei ,Firmenauto des Jahres 2019' (FOTO) Weiter lesen...
Geblitzt.de warnt: Online verschickte Bußgeldbescheide sind ein gefährlicher Fake (FOTO) Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Auf Reparaturmängel bei Windschutzscheiben achten / Reparaturen nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich / Trübe Flecken als Indiz für Reparaturmängel Weiter lesen...
Sieben große Steuer-Irrtümer (FOTO) Weiter lesen...
Erster privat eingesetzter Ford GT gewinnt die GTE Am-Klasse bei den 24 Stunden von Le Mans (FOTO) Weiter lesen...
Einmal Capri, immer Capri - Fans des Sportwagenklassikers besuchen mit ihren automobilen Lieblingen die Ford-Werke (FOTO) Weiter lesen...
ADAC fordert Ende der PKW-Maut / Club erinnert Bundesregierung an Versprechen / Kein deutscher Autofahrer darf durch Maut zusätzlich finanziell belastet werden Weiter lesen...
Das Rennen vor der Rallye: M-Sport Ford präpariert Fiesta WRC in Windeseile für WM-Lauf auf Sardinien (FOTO) Weiter lesen...
Servicestudie: Autobanken 2019 / Schwacher Service an Hotlines und per E-Mail - Websites ein Pluspunkt - Mercedes-Benz Bank ist Testsieger Weiter lesen...
M-Sport Ford schickt drei Fiesta WRC an den Start der WM-Rallye Portugal (FOTO) Weiter lesen...
Röchling verzeichnet neuntes Jahr in Folge Umsatzplus (FOTO) Weiter lesen...
Überlastung, Blackout, Totalausfall - Wie steht es wirklich um Deutschlands E-Mobilität? (AUDIO) Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Trotz Einparkhilfen - Autofahrer haften im vollen Umfang / Fahrzeugführer trägt im Verkehr alleinige Verantwortung / Rechtslage: Zusammenstöße beim Einparken sind kein Kavaliersdelikt (FOTO) Weiter lesen...
Nutzlast des neuen Ford Transit um bis zu 80 kg erhöht - auch dank Konstruktionssystemen aus Luft- und Raumfahrttechnik (FOTO) Weiter lesen...
"Mehr Power für Ihr Business": Ford bietet ab dem 6. Mai 2019 bei den sportlichen ST- und ST-Line-Modellen besonders attraktive Finanzierungskonditionen für gewerbliche Nutzer (FOTO) Weiter lesen...
Grünes Licht für Pi / Die ehrliche Zukunft des elektrischen Autofahrens kann beginnen / Karbon in der Karosserie, Strahlungsenergie im Tank (FOTO) Weiter lesen...
Produktionsjubiläum: SKODA AUTO feiert 22-millionstes Fahrzeug (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - SKODA AUTO unterzeichnet EU-Charta der Vielfalt (FOTO)

Auto-Werkstätten

Cham-Janahof

TÜV
Mittelweg 4
93413 Cham-Janahof

Wittlich

TÜV
Gottlieb-Daimler-Straße
54516 Wittlich

Vogelbacher KFZ-Meisterbetrieb

Werkstätten
Strittberg 58
79862 Höchenschwand

AGS Autoglas GmbH

Werkstätten
Gutenbergstrasse 17
06112 Halle (Saale)


-->