TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Modernisierter SKODA FABIA R5 nach erfolgreicher Homologation bereit für die Piste (FOTO)


Mladá Boleslav (ots) -

- Erfolgreiche Homologation durch die oberste Motorsportbehörde FIA - Nach tausenden von Testkilometern steht die überarbeitete Version des SKODA Fabia R5 vor dem Wettbewerbsdebüt - SKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: "Der aufgewertete SKODA FABIA R5 ist die konsequente Fortsetzung unseres R5-Projekts"

Der überarbeitete SKODA FABIA R5 ist bereit für die Rallye-Piste. Nach der Weltpremiere im Dezember vergangenen Jahres ist der Rallye-Bolide von SKODA Motorsport durch die oberste internationale Motorsportbehörde FIA homologiert worden und damit für den Rallye-Sport zugelassen. Nach tausenden von Testkilometern auf Schotter, Asphalt sowie Eis und Schnee tritt der weiterentwickelte SKODA Fabia R5 nun die Nachfolge des erfolgreichsten Rallye-Fahrzeugs in der Markenhistorie an.

Analog zur aktuellen Generation des SKODA FABIA Serienmodells zeigt auch der modernisierte SKODA FABIA R5 die aktuelle Grafik der Scheinwerfer und eine noch prägnantere Fahrzeugfront. Zudem wurde das Fahrzeug im Hinblick auf Performance und Zuverlässigkeit weiter optimiert. Die Weiterentwicklungen, von denen künftig alle R5-Kunden von SKODA profitieren, betreffen die wichtigsten Komponenten des Rallye-Autos. So besitzt die optimierte Version des SKODA FABIA R5 einen noch leistungsstärkeren Motor als das Vorgängermodell. Um die Performance zu erhöhen, verbesserten die Ingenieure von SKODA Motorsport die Leistungsabgabe sowie das Ansprechverhalten des 1,6-Liter-Turbomotors.

Der Motor verfügt über eine elektrische Wasserpumpe und ein neues, noch effektiveres Kühlsystem. Das Überdruckventil (Waste Gate) des Turboladers wird nun elektrisch betrieben. Eine neue Ölpumpe mit einer verbesserten hydraulischen Steuerung sorgt für die optimale Schmierung des Motors. Zudem sind neue elektronische Systeme, die eine Steuerelektronik von Magneti Marelli sowie ein neues Display beinhalten, an Bord. Die Übersetzung des Getriebes wurde an die neue Motorcharakteristik angepasst, außerdem konnten die Serviceintervalle des Antriebssystems verlängert werden. Die Karosserie wurde verstärkt, eine neue Sicherheitszelle gemäß den FIA-Regularien von 2019 eingebaut. Die neue Lenkung wurde direkter übersetzt, längere Federwege sorgen für eine bessere Traktion.

SKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek betont: "Der überarbeitete SKODA FABIA R5 ist die konsequente Fortsetzung unseres R5-Projekts. Der Entwicklungsprozess verlief reibungslos und nach Plan. Die erfolgreiche Homologation erfolgte hierbei im Einklang mit den neuesten Sicherheitsstandards der obersten Motorsportbehörde FIA. Nun konzentrieren wir uns auf den ersten Start in einem Wettbewerb und beginnen zeitgleich damit, erste Fahrzeuge für unsere Kunden zu fertigen."

Vom SKODA FABIA R5 hat SKODA Motorsport bislang 269 Fahrzeuge verkauft, allein 2018 waren es 80 Einheiten. SKODA Motorsport nimmt 2019 mit zwei Fahrzeugen an ausgewählten Läufen zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft teil. Die amtierenden WRC 2-Champions Jan Kopecký/Pavel Dresler aus der Tschechien gehen im SKODA FABIA R5 bei einzelnen WM-Rallyes an den Start. Beide haben außerdem das Ziel, ihren Titel in der Tschechischen Rallye-Meisterschaft zu verteidigen. Die finnischen Nachwuchsfahrer Kalle Rovanperä und Copilot Jonne Halttunen treten in der WRC 2 Pro-Kategorie der FIA Rallye-Weltmeisterschaft an.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Telefon: +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Andreas Leue Teamleiter Motorsport und Tradition Telefon: +49 6150-133 126 E-Mail: andreas.leue@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Landgericht will nicht über Brandenburgs Kfz-Massenspeicherung entscheiden Weiter lesen...
SKODA SCALA erhält Höchstwertung von fünf Sternen im Euro NCAP-Test (FOTO) Weiter lesen...
Gemeinsame Pressemitteilung zum Spitzengespräch von vbw und CSU - Umweltpakt Bayern wird zu neuem Umwelt- und Klimapakt erweitert Weiter lesen...
VW-Abgasskandal: Landgericht Oldenburg nimmt VW-Spitze beim Wort und deckt Widersprüche auf - haben wir jetzt auch in Deutschland ein öffentliches Geständnis? Weiter lesen...
Daimler spricht nach erneutem Rückruf Gewinnwarnung aus Weiter lesen...
Gemeinsam urbane Mobilität gestalten: Lidl und Kaufland starten strategische Partnerschaft mit Volkswagen / Ausbau der E-Ladeinfrastruktur in Berlin als Win-Win-Situation für Kunden und Partner (FOTO) Weiter lesen...
Rennstrecke Autobahn: "ZDF.reportage" über den Zoff ums Tempolimit (FOTO) Weiter lesen...
Warum Hand-Desinfektionsmittel und Sonnenlotionen potenziell schädlich für Fahrzeug-Innenräume sind (VIDEO) Weiter lesen...
Hoch hinaus mit dem SKODA MOUNTIAQ: Sechstes SKODA Azubi Concept Car weckt die Abenteuerlust (FOTO) Weiter lesen...
Elektrisierende Crossover: Neue Versionen von Kia Niro Hybrid* und Plug-in Hybrid* (FOTO) Weiter lesen...
Produktionsjubiläum in Mlada Boleslav: SKODA AUTO produziert 2.500.000sten EA211-Motor (FOTO) Weiter lesen...
Röchling verzeichnet neuntes Jahr in Folge Umsatzplus (FOTO) Weiter lesen...
DEKRA präsentiert Verkehrssicherheitsreport 2019 / Mehr Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr (FOTO) Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing fährt beim 6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps im Schneetreiben auf Platz fünf (FOTO) Weiter lesen...
Freiberufler und Pensionäre am häufigsten mit dem Cabrio unterwegs (FOTO) Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Trotz Einparkhilfen - Autofahrer haften im vollen Umfang / Fahrzeugführer trägt im Verkehr alleinige Verantwortung / Rechtslage: Zusammenstöße beim Einparken sind kein Kavaliersdelikt (FOTO) Weiter lesen...
Ford S-MAX ST-Line: Ab sofort auch mit attraktivem Styling-Paket in Slate-Grau erhältlich (FOTO) Weiter lesen...
CityLoop startet Erprobungsbetrieb auf ersten Routen / Geschäftsreise-Startup mit innovativem Limousinen-Fahrservice auf Ridesharing-Basis für die Mittelstrecke testet mit ausgewählten Kunden (FOTO) Weiter lesen...
Kraftstoffpreise ziehen weiter an / Benzin seit Januar 16 Cent teurer (FOTO) Weiter lesen...
Die Batterie bleibt der Schwachpunkt / ADAC: 52 Prozent aller Pannen durch Versagen der Elektrik (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Modernisierter SKODA FABIA R5 nach erfolgreicher Homologation bereit für die Piste (FOTO)

Auto-Werkstätten

Uelzen

Zulassungsstellen
Veerßer Str. 53
29525 Uelzen

Station Villingen-Schwenningen

DEKRA
Auf der Steig 25
78052 Villingen-Schwenningen

Beilngries

TÜV
Im Oehl 4
92339 Beilngries

Color-Autolackierung GmbH

Werkstätten
Darmer Esch 68
49811 Lingen (Ems)


-->