TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Beste Ergebnisse in Deutschland seit 1990: Ford startet mit Rekorden ins Nutzfahrzeugjahr 2019 (FOTO)


Köln (ots) -

- Rekordergebnisse für Ford im ersten Quartal und für den Monat März 2019 bei Nutzfahrzeug-Neuzulassungen und -Marktanteil in Deutschland

- Ford in Europa weiterhin Spitzenreiter auf dem Nutzfahrzeugmarkt

Das erste Quartal 2019 beschert der Ford-Werke GmbH Rekord-Zulassungsergebnisse bei den Nutzfahrzeugen in Deutschland: Mit über 13.100 neuzugelassenen Einheiten und einem Nutzfahrzeug-Marktanteil von 13,2 Prozent erreicht der Kölner Hersteller die besten Ergebnisse seit 1990 - dem Jahr, als die aktuell gültige Zahlenerfassung auf Grundlage der Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes eingeführt wurde. Dabei konnte sich Ford im Vergleich zum ersten Quartal 2018 beim Marktanteil um gut 1,3 Prozent, im Hinblick auf das Volumen sogar um 25,5 Prozent steigern.

Noch beeindruckender sehen die Zahlen für den Monat März 2019 aus: Mit gut 5.130 Einheiten (Vorjahr: rund 3.700) wurden in diesem Monat knapp 39 Prozent mehr Ford-Nutzfahrzeuge in Deutschland als im Vorjahreszeitraum neu zugelassen, wodurch ein neuer März-Rekord-Marktanteil in Höhe von 13,6 Prozent realisiert wurde - fast 3 Prozent über Vorjahr (10,7 Prozent).

Während der Stadtlieferwagen Ford Transit Courier mit 592 Einheiten im ersten Quartal knapp unter Vorjahresniveau blieb (Vorjahr 600, minus 1,3 Prozent), legten alle anderen Ford-Nutzfahrzeug-Baureihen deutlich zu: Der Transit Connect steigerte sich mit 1.842 Einheiten um 28,2 Prozent, der Transit Custom mit 3.938 Neuzulassungen um satte 38 Prozent, und auch der 'große' Transit lag mit 4.222 Einheiten um 14,8 Prozent über Vorjahr. Die größte Steigerung erzielte jedoch der Pick-up-Marktführer in Deutschland - mit 2.381 neuzugelassenen Einheiten steigerte sich der Ford Ranger im Vergleich zum Vorjahresquartal um über 42 Prozent und baute seine Führungsrolle in seinem Segment noch weiter aus.

Thomas Jurascheck, Leiter Nutzfahrzeuge Ford-Werke GmbH, ist mehr als zufrieden: "Die starken Rekord-Zulassungszahlen unserer Nutzfahrzeuge im ersten Quartal 2019 setzen ein Sahnehäubchen auf die bereits hervorragenden Ergebnisse der letzten Jahre. Die fortwährende Weiterentwicklung unserer Produkte und der starke Service unserer Transit Center am Markt werden von der deutschen Kundschaft sehr honoriert - das ist für uns ein großer Ansporn, den eingeschlagenen Weg konsequent und kraftvoll weiterzugehen. Dazu werden zukünftig auch unsere neuen, elektrifizierten Modelle der Transit-Familie beitragen."

Ford hat neben den zeitnah startenden Mild-Hybrid-Versionen von Transit und Transit Custom auch für den späteren Verlauf des Jahres den Marktstart des Ford Transit Custom PHEV angekündigt, eines seriellen Plug-in-Hybriden mit einer batterie-elektrischen Reichweite von rund 50 Kilometern. Die Nutzung des 1,0-Liter-Ford EcoBoost-Motors als Range-Extender steigert die Gesamtreichweite auf etwa 500 Kilometer. Die Einführung einer rein batterie-elektrischen Antriebsversion der Ford Transit-Baureihe ist für das Jahr 2021 terminiert.

Ford auch im ersten Quartal 2019 weiterhin Nutzfahrzeug-Marktführer in Europa

Auch im europäischen Marktgeschehen ist Ford auf dem Nutzfahrzeug-Sektor nach wie vor auf der Erfolgsspur unterwegs: In den 20 traditionellen Hauptmärkten in Europa EU20* hat Ford im ersten Quartal 2019 insgesamt 102.400 Nutzfahrzeuge verkauft und konnte damit den entsprechenden Anteil im Nutzfahrzeug-Gesamtmarkt um weitere 0,4 Punkte auf 14,5 Prozent steigern. Dies stellt das beste Q1-Ergebnis des Unternehmens bei Nutzfahrzeug-Verkäufen seit 1993 dar.

*Die Ford of Europe-Zahlen beziehen sich auf die 20 europäischen Hauptmärkte, in denen das Unternehmen durch nationale Verkaufsorganisationen vertreten ist. Dies sind: Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Spanien, die Tschechische Republik und Ungarn.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Detlef Jenter Ford-Werke GmbH 0221/90-18745 djenter@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Wintercaravans: Vier Modelle im ADAC Test / Alle Kandidaten erweisen sich als wintertauglich / Schwachpunkt: Integrierte Temperaturfühler sind träge und ungenau (FOTO) Weiter lesen...
Autobauer sammeln über 700 Brillen Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Hersteller sollen Diesel-Nachrüstung flächendeckend fördern Weiter lesen...
Ford enthüllt spannende E-Sport-News auf der Gamescom, Unternehmen verstärkt sein Engagement im Bereich Gaming Weiter lesen...
Deutschland als Urlaubsland beliebter als im Vorjahr / ADAC wertet Autorouten für den Sommerurlaub aus / 30,5 Prozent machen Ferien im eigenen Land Weiter lesen...
Die beiden deutschen Top-Rallye-Piloten starten beim WM-Heimspiel für SKODA AUTO Deutschland (FOTO) Weiter lesen...
Neues Mobilitätsmodell: Die Auto-Flatrate / ADAC Autovermietung GmbH und SIXT erweitern Partnerschaft um Kundenvorteile bei Abo-Modellen / ADAC Mitglieder sparen Startgebühr in Höhe von 299 Euro (FOTO) Weiter lesen...
P+R-Anlagen: Potenziale noch nicht voll ausgeschöpft / 60 Anlagen in 10 Städten mit hohem Pendleraufkommen getestet (FOTO) Weiter lesen...
SKODA präsentiert drei automobile Klassiker bei den Classic Days auf Schloss Dyck (FOTO) Weiter lesen...
Pressekonferenz: Deutsche Umwelthilfe präsentiert Straßen-Abgasmessungen an LKW und zeigt Manipulationen der Abgasanlagen - In Deutschland keine Kontrollen der Behörden Weiter lesen...
Automobilstudie 2019: Haben Car-Sharing und Auto-im-Abo-Modelle in Deutschland Zukunft? Weiter lesen...
LeasePlan Versicherungsjahr 2018: Kleines Pflaster - große Wirkung (FOTO) Weiter lesen...
Immer mehr Auf und Ab bei den Spritpreisen / Aktuelle ADAC Auswertung / Günstigste Phase zum Tanken zwischen 18 und 22 Uhr / Mehr Preissprünge als bisher (FOTO) Weiter lesen...
KÜS: Jahresgespräch mit dem Kfz-Gewerbe Weiter lesen...
Mercedes ruft 60.000 GLK Diesel zurück - KBA findet illegale Abschaltvorrichtung Weiter lesen...
Elektrisierende Crossover: Neue Versionen von Kia Niro Hybrid* und Plug-in Hybrid* (FOTO) Weiter lesen...
Cirque du Soleil® gastiert im Rahmen seiner Europa-Tournee in Prag (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO unterzeichnet EU-Charta der Vielfalt (FOTO) Weiter lesen...
Röchling verzeichnet neuntes Jahr in Folge Umsatzplus (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Beste Ergebnisse in Deutschland seit 1990: Ford startet mit Rekorden ins Nutzfahrzeugjahr 2019 (FOTO)

Auto-Werkstätten

IMO Autopflege

Waschstrassen
Rochusstr. 337
53123 Bonn (Duisdorf)

Ingenieurbüro Martin und Karch KFZ Prüf GmbH

Gutachter
Ottmar-Mergenthaler-Straße 6
68167 Mannheim

Rottenburg a.d.Laaber

Zulassungsstellen
Neufahrner Str.1
84056 Rottenburg a.d.Laaber

Pöllath

Werkstätten
Zinst 14
95508 Kulmain


-->