TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

TÜV Rheinland: Mit Proficheck bei Gebrauchtwagenkauf auf Nummer sicher gehen / Checkliste mit 30 Punkten bei Gebrauchtfahrzeugen / Fahranfänger erhalten Gutschein für kostenfreien Proficheck (VIDEO)


Köln (ots) -

Über sieben Millionen Pkw wechseln Jahr für Jahr den Besitzer, die meisten davon privat. Mit der Initiative "Proficheck" setzt sich TÜV Rheinland für mehr Sicherheit beim Kauf oder Verkauf solcher Fahrzeuge ein. Jeder, der ein Auto vor dem Kauf prüfen lassen möchte, kann mit dem Proficheck für 29,90 Euro einen Überblick über den Zustand erhalten. Die Fachleute arbeiten eine 30 Punkte umfassende Checkliste ab. Sie umfasst wichtige Komponenten wie Bremsanlage, Lenkung, Beleuchtung und Gurtsystem. Komplettiert wird die Prüfung durch eine Sichtkontrolle von Motor, Getriebe, Unterboden und Achsaufhängung sowie der Bremsflüssigkeit.

Auf Basis des Checks sprechen die Experten eine Kaufempfehlung aus, nennen mögliche Probleme oder raten bei einem schlechten Gesamteindruck vom Kauf ab. Wichtig: Der Proficheck ist kein Wertgutachten. "Der Kunde kann sicher sein, dass es keine sicherheitstechnischen Mängel gibt und wird auf Wunsch auch beraten, ob der Wagen für seine Zwecke geeignet ist", erklärt Thorsten Rechtien, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland.

Fahranfänger: Kostenfreier Proficheck für den ersten Gebrauchten

Einen Extra-Service gibt es für Fahranfänger bei TÜV Rheinland: Sie erhalten einen Gutschein zur Durchführung eines kostenfreien Profichecks für ihr erstes Auto, der an allen TÜV Rheinland-Prüfstellen eingelöst werden kann. Ein eigenes Auto steht bei vielen Fahranfängern ganz oben auf der Wunschliste. "Doch die Budgets sind meist knapp und vermeintliche Schnäppchen nicht immer sicher und technisch einwandfrei", so Rechtien. Eine Aktion für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, die auch NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst begrüßt. Aus diesem Grund hat er die Schirmherrschaft für die Initiative übernommen. "Ich rate jedem Fahranfänger, das Angebot zu nutzen. Denn so wird das überproportional hohe Unfallrisiko junger Fahrer verringert", sagt Wüst.

Informationen unter www.tuv.com/proficheck bei TÜV Rheinland.

Pressekontakt: Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen: Wolfgang Partz, Presse, Tel.: 0221/806-2290 Die aktuellen Presseinformationen sowie themenbezogene Fotos und Videos erhalten Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und www.twitter.com/tuvcom_presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
INTERLINE Limousinen - und Chauffeurservice: Sonderkonditionen sorgen für Sommerlaune Weiter lesen...
IFA 2019: Urbane Mobilität neu gedacht Weiter lesen...
Mobilitätsforscher: "Modell des eigenen Autos ist nicht mehr aktuell" Weiter lesen...
VW-Skandal Sensationsurteil - Gericht: Softwareupdate enthält erneut illegale Abschalteinrichtung, erneute Schädigung durch VW, Verjährung beginnt von vorne Weiter lesen...
Ford erwirbt Quantum Signal, um die Entwicklung von selbstfahrenden Fahrzeugen zu beschleunigen Weiter lesen...
Smartphone-Integration bleibt Herausforderung für Autobauer Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe: Bayerische Staatsregierung verweigert weiterhin die "Saubere Luft" für die Landeshauptstadt München Weiter lesen...
Video: Batterie-elektrischer Ford F-150 zieht 10 Eisenbahn-Waggons mit einem Gesamtgewicht von 450 Tonnen Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe fordert 365-Euro-Jahrestickets für den öffentlichen Nahverkehr in allen Städten und Verkehrsverbünden Weiter lesen...
Extreme Bedingungen für Autourlauber / Jetzt startet Nordrhein-Westfalen in die Ferien / ADAC Stauprognose für 12. bis 14. Juli (FOTO) Weiter lesen...
Abgas-Skandal: "Musterklage ist jetzt überflüssig" / VW-Vorstand Herbert Diess spricht von Betrug Weiter lesen...
Goodwood Festival of Speed 2019: Ford feiert den Motorsport mit zahlreichen Rennfahrzeugen und spannenden Debüts (FOTO) Weiter lesen...
Geblitzt.de warnt: Online verschickte Bußgeldbescheide sind ein gefährlicher Fake (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Händler leiden unter Euro 5-Dieselbeständen Weiter lesen...
Auto-Deutschland unter Druck: "ZDFzoom" über E-Mobilität und mehr (FOTO) Weiter lesen...
Rallye Stemweder Berg: Fabian Kreim setzt Siegesserie fort (FOTO) Weiter lesen...
MICARE PS: Mit zentraler Datenbank gestohlene Autos wiederfinden (FOTO) Weiter lesen...
Das Volkselektroauto: Neuer Opel Corsa-e startet ab 29.900 Euro (FOTO) Weiter lesen...
Sechstes SKODA Azubi Concept Car heißt MOUNTIAQ (FOTO) Weiter lesen...
Neuer SKODA SUPERB SCOUT ergänzt erstmals die SUPERB-Familie (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - TÜV Rheinland: Mit Proficheck bei Gebrauchtwagenkauf auf Nummer sicher gehen / Checkliste mit 30 Punkten bei Gebrauchtfahrzeugen / Fahranfänger erhalten Gutschein für kostenfreien Proficheck (VIDEO)

Auto-Werkstätten

Werner

Werkstätten
Humboldtstrasse 14
95168 Marktleuthen

Westerburg

TÜV
Hergenrother Straße
56457 Westerburg

Wanzleben

Zulassungsstellen
Ritterstr. 15
39164 Wanzleben

Reifen + Autoservice W. Johann GmbH

Werkstätten
Kölner Strasse 181
51379 Leverkusen


-->