TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Fahrerflucht nimmt zu - Müssen härtere Strafen her? / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", 11.4.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)


Mainz (ots) -

Über die zunehmenden Fälle von Fahrerflucht berichtet das landespolitische Magazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz" des SWR Fernsehens am Donnerstag, 11. April 2019, ab 20:15 Uhr.

Die hässliche Schramme am Kotflügel, der Außenspiegel abgerissen auf dem Boden - und der Betroffene bleibt auf dem Schaden sitzen, weil der Verursacher nicht zu fassen ist. Das kommt immer öfter vor in Rheinland-Pfalz. Fahrerflucht nimmt zu, die Aufklärungsquote liegt bei 40 Prozent. Weit über die Hälfte der Verursacher kommt also mit ihrem dreisten Verhalten durch. Besonders schlimm, wenn es mehr als nur Blechschäden gibt und Menschen verletzt oder gar getötet werden. Was kann die Politik tun, um Fahrerflucht einzudämmen? Und wie sehr wird Fahrerflucht in der Gesellschaft toleriert? "Zur Sache Rheinland-Pfalz"-Reporter David Meiländer macht den Test.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung: - Baumfällungen im Biotop: Wütende Naturschützer in Grafschaft - Zur Sache will's wissen: Wieso ist Strom so teuer? - Studiogast: Oliver Mogwitz, Anwalt für Energierecht, Koblenz - Agrarministerkonferenz in Landau: Immer Ärger mit der Gülle - "Zur Sache - jetzt wird's ernst!": Bauernregeln

"Zur Sache Rheinland-Pfalz!"

Das SWR-Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme, Studiointerviews und Satirebeiträge lassen politische Zusammenhänge verständlich werden.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.SWRmediathek.de und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755, sibylle.schreckenberger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Verkehrssünden im Ausland: Ganz schön teuer / Osterurlauber sollten die Verkehrsregeln gut kennen (FOTO) Weiter lesen...
Türkische Autoindustrie will Zusammenarbeit mit Deutschland stärken / Verbände und Unternehmen suchen den Dialog mit der deutschen Automobilwirtschaft (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Versicherung: HUK-COBURG bringt Telematik-Tarif für jedes Alter Weiter lesen...
10.000 Kurven und ein Ziel: M-Sport Ford will auch bei der WM-Rallye Korsika aufs Podium springen (FOTO) Weiter lesen...
Relaunch der Homepage von GTÜ-Classic (FOTO) Weiter lesen...
KÜS Trend-Tacho: Weniger, aber teure Autokäufe geplant / Geringere Bereitschaft zur Anschaffung von Autos in 2019 / Ausgabenbereitschaft pro Person steigt (FOTO) Weiter lesen...
Erfolgreiches Jahr 2018 für SKODA AUTO - 2019 steht im Zeichen der Elektromobilität (FOTO) Weiter lesen...
55 Jahre SKODA 1000 MB: Erstes Großserien-Automobil aus tschechischer Produktion feiert Jubiläum (FOTO) Weiter lesen...
Personalbeschaffung für Ford Partner - Partner DEKRA Arbeit nimmt 2019 auch Auszubildende in den Fokus (FOTO) Weiter lesen...
13 Prozent der Autofahrer beurteilen den Zustand ihrer Reifen "nach Gefühl" Weiter lesen...
SKODA verlängert Sponsoring-Partnerschaft mit Tour de France-Veranstalter A.S.O. bis 2023 (FOTO) Weiter lesen...
Ohne Hardware-Nachrüstung keine saubere Luft - Deutsche Umwelthilfe präsentiert alarmierende Abgasmessungen an Euro 5 und 6 Diesel-Pkw Weiter lesen...
Yanfeng Automotive Interiors schließt sich der Innovationsplattform STARTUP AUTOBAHN an / Zwei starke visionäre Partner kooperieren Weiter lesen...
Piraten Niedersachsen fordern sofortige Beendigung von Section Control Weiter lesen...
Dieseldebatte: Langjähriger Berater der Bundesregierung schlägt Angleichung der Grenzwerte an die USA vor Weiter lesen...
Ludwig: Stickoxid Grenzwerte müssen überprüft werden Weiter lesen...
M-Sport Ford gewinnt mit dem Fiesta R5 die neue WRC 2-Pro-Kategorie der Rallye Monte Carlo (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Grenzwerte aussetzen und neu bewerten Weiter lesen...
Mietwagen im Urlaub: Spanien, Zypern und Kroatien besonders günstig (FOTO) Weiter lesen...
Kraftstoffpreise wenig verändert / Differenz zwischen Benzin und Diesel unter 10 Cent (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Fahrerflucht nimmt zu - Müssen härtere Strafen her? / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", 11.4.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen (VIDEO)

Auto-Werkstätten

Slamnik

Werkstätten
Heidhauser Strasse 137
45239 Essen, Ruhr

IMO Autopflege

Waschstrassen
Mergenthaler Str. 13
24223 Raisdorf

ATR Automobile-Technik-Reparatur GmbH

Werkstätten
Frohmestrasse 97
22459 Hamburg

Kfz-Sachverständigenbüro Nitsch

Gutachter
Erbacherstraße 4
89079 Ulm


Werbung schließen X