TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Mit Gefühl und kühlem Kopf zum Fahrsicherheits-Profi / Verkehrssicherheit im Fokus beim Wettbewerb von ADAC & Continental / Anmeldung läuft / Mini One Cabrio als Hauptpreis


München (ots) - Viel Gefühl, ein kühler Kopf und natürlich eine Portion Glück - das sind die besten Voraussetzungen für einen Erfolg beim Fahrsicherheits-Profi 2019. Zum dritten Mal sucht der Mobilitätsclub gemeinsam mit seinem Partner Continental den besten, sichersten und technisch versiertesten Fahrer. Unter der Anleitung routinierter Fahrsicherheitstrainer müssen die Teilnehmer in baugleichen Fahrzeugen Energiesparrunden absolvieren, Geschicklichkeits- und Geländeparcours bewältigen und zeigen, wie gut sie mit verschiedenen Assistenzsystemen zurechtkommen. Ergänzt werden die praktischen Fahrtests um eine theoretische Übung. Im Vordergrund des Wettbewerbs steht wie in den vergangenen Jahren die Sicherheit.

Los geht's im Juli mit sieben Vorrundenveranstaltungen auf modernen ADAC Fahrsicherheitszentren. Dabei treten 40 Teilnehmer gegeneinander an und ermitteln pro Veranstaltung sechs Finalisten. Gekürt wird der neue Fahrsicherheits-Profi aus diesen 42 Vorrundenbesten im August im Fahrsicherheitszentrum Hannover-Laatzen. Die Preise können sich sehen lassen: Als Hauptgewinn darf der Sieger einen Mini One Cabrio im Wert von 26.000 Euro mit nach Hause nehmen. Der oder die Zweitplatzierte erhält eine 34 PS starke BMW G 310 GS im Wert von 5.900 Euro, und als dritter Preis wartet ein exklusiver Tag mit Trainings, Slalom und Testfahrten auf dem Contidrom bei Hannover im Wert von 1.000 Euro.

Die Online-Anmeldung läuft ab sofort unter www.adac.de/fahrsicherheitsprofi. Mitmachen kann jeder, der den Führerschein Klasse B bzw. 3 besitzt und an einem der Vorrundentermine sowie beim Finale Zeit hat. Die Autos werden vom Veranstalter gestellt. Unter allen korrekten Bewerbungen werden die Vorrundenteilnehmer ausgelost - und zwar gleich viele Frauen und Männer. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2019.

Termine ADAC Fahrsicherheitsprofi 2019:

Vorrunden:

- Dienstag, 9.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin Linthe - Donnerstag, 11.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Weilerswist - Dienstag, 16.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Schlüsselfeld - Freitag, 19.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Nohra - Dienstag, 23.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg - Freitag, 26.7.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover Laatzen - Dienstag, 30.7.2019 ADAC Fahrsicherheitszentrum Gründau

Finale:

- Donnerstag, 15.8.2019 bis Samstag, 17.8.2019, ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Laatzen

Zu diesem Pressetext bietet der ADAC unter https://presse.adac.de Fotos an.

Pressekontakt: ADAC Newsroom T +49 89 76 76 54 95 aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Dieselskandal - Anwälte klagen gegen Bundesrepublik Deutschland auf Schadensersatz aus Staatshaftung und kündigen massenhaft Klagen an; Bundesminister Scheuer am Pranger Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Hersteller sollen Diesel-Nachrüstung flächendeckend fördern Weiter lesen...
M-Sport Ford auf dem Sprung: Rennstall startet mit drei Fiesta WRC bei ultraschneller WM-Rallye Finnland (FOTO) Weiter lesen...
57 Prozent der Deutschen sind für Tempolimit auf der Autobahn (FOTO) Weiter lesen...
Klimaschutz und höhere Pendlerpauschale? Söder sieht keinen Widerspruch Weiter lesen...
CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Baldauf: "CO2 muss ein Preisschild bekommen." (FOTO) Weiter lesen...
SKODA startet Serienproduktion seines überarbeiteten Flaggschiffs SUPERB (FOTO) Weiter lesen...
LNG mit großen Chancen - Wasserstoff ist vorerst ausgebremst Weiter lesen...
Olympiasiegerin Kristina Vogel fährt Rollstuhlfahrer-gerechten SKODA SUPERB (FOTO) Weiter lesen...
Nepper, Schlepper, Pannenfänger / Betrüger als Gelbe Engel in Ost- und Südosteuropa unterwegs / Störsender verhindern Anruf bei ADAC Auslandsnotrufstation Weiter lesen...
Ohrfeige für VW - OLG Köln beabsichtigt Berufung ohne mündliche Verhandlung abzuweisen Weiter lesen...
"OEVC - Ohne Ende Vorteile Club" / ADAC startet zweite Stufe der Imagekampagne - im Fokus diesmal Produkte und Leistungen Weiter lesen...
Nachhaltige Mobilität: Das CNG-Netzwerk wächst / Tankstellen-Spezialist Moviatec wird Mitglied im CNG-Club Weiter lesen...
Top-Angebot der Ford Auto-Versicherung für den aktuellen Kuga: 15 Prozent Rabatt auf Haftpflicht- und Kasko-Prämie (FOTO) Weiter lesen...
Innovative Virtual Reality-Technik in Niedersachsen im Einsatz bei der "DON'T DRINK AND DRIVE Academy" 2019 - Nüchtern fahren macht Schule! (FOTO) Weiter lesen...
PROVENTIA erhält für den NOxBUSTER City die bundesweit erste Betriebserlaubnis vom Kraftfahrtbundesamt zur Nachrüstung von schweren Kommunalfahrzeugen Weiter lesen...
Rallye Portugal: SKODA Pilot Rovanperä gewinnt WRC 2 Pro und übernimmt Tabellenführung (FOTO) Weiter lesen...
Rallye Portugal: WM-Debüt für SKODA FABIA R5 evo mit Jan Kopecký und Kalle Rovanperä (FOTO) Weiter lesen...
Weltpremiere in Bratislava: SKODA präsentiert E-Mobilitäts-Submarke iV sowie CITIGOe iV und SUPERB iV (FOTO) Weiter lesen...
Neuer SKODA SUPERB SCOUT ergänzt erstmals die SUPERB-Familie (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Mit Gefühl und kühlem Kopf zum Fahrsicherheits-Profi / Verkehrssicherheit im Fokus beim Wettbewerb von ADAC & Continental / Anmeldung läuft / Mini One Cabrio als Hauptpreis

Auto-Werkstätten

PV Autoteile GmbH & Co. KG

Werkstätten
Auf der Hille 6
59609 Anröchte

Witthöft

Werkstätten
Franz-Liszt-Strasse 25
32657 Lemgo

Auto-Shop Fischer u. Müller GmbH

Werkstätten
Kleiberg 25
53721 Siegburg

Wertheim

Zulassungsstellen
Roter Sand 2
97877 Wertheim


-->