TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Keine Dieselfahrverbote für baugewerbliche Fahrzeuge!


Berlin (ots) - Im Vorfeld der morgigen Sitzung des Deutschen Bundestags zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes erklärt der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Deutsches Baugewerbe, Felix Pakleppa:

"Wir begrüßen den Beschluss des Umweltausschusses des Deutschen Bundestags. Denn durch die Änderung des Bundes-Immissionsschutz-Gesetzes werden mögliche Fahrverbote für baugewerbliche Diesel-Fahrzeuge eingeschränkt. Durch die Ausweitung der Ausnahmen ist sichergestellt, dass die Bautätigkeit nicht behindert wird. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Der Bundestag muss nun in seiner morgigen Sitzung die geplante Änderung beschließen."

Pakleppa erklärt weiter "Es wäre unverhältnismäßig, wenn Fahrzeuge bei nur geringen Grenzwertüberschreitungen Fahrverboten unterliegen würden. Für das Baugewerbe ist es entscheidend, dass Fahrzeuge mit geringen Stickstoffdioxid-Immissionen nicht mit Fahrverboten belegt werden, denn ansonsten käme das dringend erforderliche Bauen in den Innenstädten zum Erliegen. Fahrverbote müssen daher das allerletzte Mittel sein."

Der Umweltausschuss hat am vergangenen Dienstag über die Änderungen beraten. Im geänderten Bundes-Immissionsschutzgesetz wird festgelegt, dass Fahrverbote erst dann in Betracht kommen, wenn der Wert von 50 Mikrogramm Stickstoffdioxid/m³ Luft im Jahresmittel überschritten wird. Durch die Gesetzesänderung werden folgende Fahrzeuge von Fahrverboten ausgenommen: Handwerkerfahrzeuge zwischen 2,8 und 7,5 t mit Hardware-Nachrüstung, generell Fahrzeuge der Schadstoffklasse Euro 6 (Diesel-Pkw und Lkw bis 3,5 t) und grundsätzlich auch schwere Lkw (ab 3,5t) der Schadstoffklasse Euro VI sowie nachgerüstete Euro 4- und Euro 5-Fahrzeuge (die weniger als 270 Milligramm Stickoxid / km ausstoßen). Auch für Handwerkerfahrzeuge, die die Nachrüstung selbst finanzieren, besteht nun eine bundesweite Ausnahme von Fahrverboten.

Pressekontakt: Dr. Ilona K. Klein Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zentralverband Deutsches Baugewerbe Kronenstr. 55-58 10117 Berlin Telefon 030-20314-409, Fax 030-20314-420 eMail klein@zdb.de

Original-Content von: ZDB Zentralverband Dt. Baugewerbe, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Der Preisanstieg bei Benzin geht weiter / Diesel dagegen etwas günstiger (FOTO) Weiter lesen...
Begeisterung für autonomes Fahren wächst trotz Sicherheitsbedenken (FOTO) Weiter lesen...
Wettbewerbspremiere des modernisierten SKODA FABIA R5 bei der Rallye Cesky Krumlov (FOTO) Weiter lesen...
Ford S-MAX ST-Line: Ab sofort auch mit attraktivem Styling-Paket in Slate-Grau erhältlich (FOTO) Weiter lesen...
Insgesamt 65 Boschung Jetbrooms werden ab diesem Winter am internationalen Flughafen Chicago O'Hare in Betrieb sein / Der O'Hare International Airport vertraut beim Winterdienst weiterhin auf Boschung Weiter lesen...
Einladung zur ADAC Hauptversammlung 2019 am Nürburgring Weiter lesen...
SKODA AUTO DigiLab jetzt auch in China (FOTO) Weiter lesen...
Relaunch der Homepage von GTÜ-Classic (FOTO) Weiter lesen...
Ford präsentiert neue Generation elektrifizierter Fahrzeuge (FOTO) Weiter lesen...
Tag des Schlafes - Ford warnt mit "Sleep Suit" vor den Gefahren von Übermüdung beim Autofahren (FOTO) Weiter lesen...
Saubere Luft für Reutlingen: Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg verhandelt über Klage der Deutschen Umwelthilfe Weiter lesen...
NABU: Achtung Autofahrer - Kröten und Frösche sind unterwegs in die Flitterwochen / Bei milden Temperaturen ist die Laichwanderung in vollem Gange Weiter lesen...
Der Goodyear AERO: ein Konzeptreifen für autonome, fliegende Autos / Goodyear präsentiert seinen brandneuen Konzeptreifen auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf (FOTO) Weiter lesen...
SKODA präsentiert sich auf dem Genfer Auto-Salon elektrisch, smart, innovativ und emotional (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO Werk Kvasiny verzeichnet im Jahr 2018 einen neuen Produktionsrekord (FOTO) Weiter lesen...
EFA Mobile Zeiten - Die große Wiedereröffnungsgala Weiter lesen...
Große Mehrheit für digitale Hauptuntersuchung von Fahrzeugen Weiter lesen...
Hip-Hop-Video zeigt Rap-Star Blakie im neuen Ford Focus ST auf der Teststrecke von Ford in Lommel (VIDEO) Weiter lesen...
Bahnen bauen Sicherheitsvorsprung aus Weiter lesen...
"Der Blitzer-Bulli war mein zweites Zuhause" Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Keine Dieselfahrverbote für baugewerbliche Fahrzeuge!

Auto-Werkstätten

AUTOLAND - Harburger Heerstraße GmbH KIA MOTORS

Werkstätten
Harburger Heerstrasse 5
29223 Celle

Autolackiererei u. Instandsetzung GmbH

Werkstätten
Kühnhaidner Strasse 6
09496 Marienberg

Johnen

Werkstätten
Hechelscheider Strasse 17
52152 Simmerath

Hans Schreib

Werkstätten
Am Neuen Weg 1
82041 Oberhaching b München


Werbung schließen X