TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

"phoenix persönlich": Bernhard Mattes zu Gast bei Michael Krons, Freitag, 8. März 2019, 18.00 Uhr


Bonn (ots) - "Die Automobilbranche steht vor enormen Herausforderungen. Das gilt auch für Arbeitsplätze in Deutschland", so Bernhard Mattes, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie zu Beginn des Genfer Automobilsalons.

In der Sendung "phoenix persönlich" spricht Michael Krons mit dem VDA-Präsidenten Bernhard Mattes über die politischen und technischen Bedingungen für diese wichtige deutsche Industriebranche. Er spricht mit dem bekennenden Autofan auch über seine persönliche Leidenschaft für das Auto, seinen Blick auf die USA und veränderte Ansprüche der Menschen an die Mobilität.

In Zeiten von Strafzöllen, Dieselfahrverboten und gesetzlichen Schadstoff-Vorgaben, kommen für die Autobauer Digitalisierung, Autonomes Fahren und vor allem der Elektroantrieb als technische Entwicklung hinzu. Mattes sieht den Elektroantrieb auf der Überholspur. Der Durchbruch stehe unmittelbar bevor. Die Vorgaben bei der Schadstoffreduzierung lassen sich "nur erreichen, wenn wir einen deutlich höheren Elektroanteil oder einen Anteil von alternativen Antrieben haben [...] Elektro muss eine große Rolle spielen", so Mattes. "In den nächsten 3 Jahren wird die deutsche Automobilindustrie 40 Mrd. Euro nur in das Thema Elektromobilität investieren und ihr Angebot von dreißig auf über hundert Modelle erweitern."

Wenn man sich die Debatte ums Automobil anschaue, würde man sehen, wie emotional sie geführt würde, sagt Mattes. Die Leidenschaft und Freude, individuell unterwegs zu sein, wolle man für die Kunden erhalten. "Wir wollen die Kunden nicht erziehen", sagt Mattes. Für eine individuelle Mobilität hätte die Autoindustrie entsprechende Produkte im Angebot. Gleichwohl müssten natürlich die Umweltziele erreicht werden.

Automann und Autofan Mattes bekennt: "Ich bin in einer Stadt geboren und großgeworden, in der das Automobil die entscheidende Rolle spielt", so Bernhard Mattes über seine Geburtsstadt Wolfsburg, die seine Begeisterung für das Auto nachhaltig geprägt habe. Heute fahre er gerne mit seinem Achtzylinder Ford Mustang auch wegen des besonderen Fahrgefühls in und um seine neue Heimatstadt Köln.

Pressekontakt: phoenix-Kommunikation Pressestelle Telefon: 0228 / 9584 192 Fax: 0228 / 9584 198 presse@phoenix.de presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
voestalpine European Races: Jean-Eric Vergne gewinnt knapp den Monaco E-Prix Weiter lesen...
Leasingbranche muss bei Selbstständigen noch Aufklärungsarbeit leisten (FOTO) Weiter lesen...
Starke Unternehmen gehen voran: BEM-Mitglieder schaffen Ressourcen schonende Lösungen für Elektromobilität / BEM-Präsident wirbt für gleichberechtigte Förderung von Neu- und Umbauten Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing freut sich auf 6 Stunden von Spa - traditionell die Generalprobe für Le Mans (FOTO) Weiter lesen...
SKODA bringt die Influencer zu den ABOUT YOU Awards 2019 (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO DigiLab fördert IT-Talente beim internationalen Smart Mobility Hackathon in Prag (FOTO) Weiter lesen...
SKODA auf der Auto Shanghai 2019 - Pressemappe (FOTO) Weiter lesen...
Automobilbarometer 2019 International / Elektromobilität - die Reichweitenangst der Verbraucher (FOTO) Weiter lesen...
Automobilbranche noch zögerlich bei der Umsetzung von Künstlicher Intelligenz / Komplexität bestehender IT-Landschaften sowie unzureichende digitale und technologische Fähigkeiten verzögern den Wandel Weiter lesen...
Pickup-Version des KODIAQ wird SKODA Azubi Concept Car 2019 (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier ab sofort auf LinkedIn aktiv (FOTO) Weiter lesen...
Neues Simply Clever-Feature: integrierter Trichter für Scheibenwaschbehälter (FOTO) Weiter lesen...
Zwei Ford-Händler in Deutschland feiern 100-jähriges Jubiläum ihrer Autohäuser (FOTO) Weiter lesen...
Verkehrssicherheit: Laden ohne Risiko - so geht's (FOTO) Weiter lesen...
Der Jaguar I-Pace gewinnt den Titel "Car of the Year 2019" (FOTO) Weiter lesen...
SKODA präsentiert sich auf dem Genfer Auto-Salon elektrisch, smart, innovativ und emotional (FOTO) Weiter lesen...
Freie Fahrt für Ihr Business: Ford bietet ab dem 1. März 2019 bei den Gewerbewochen wieder besonders attraktive Konditionen für gewerbliche Nutzer (FOTO) Weiter lesen...
Sensationelles Urteil: Autofahrer fährt jahrelang kostenlos Mercedes (FOTO) Weiter lesen...
Taxi Deutschland warnt vor Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen Weiter lesen...
Weiterentwickelter SKODA FABIA R5 tritt Erbe des erfolgreichsten Rallye-Autos seiner Kategorie an (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - "phoenix persönlich": Bernhard Mattes zu Gast bei Michael Krons, Freitag, 8. März 2019, 18.00 Uhr

Auto-Werkstätten

Ingenieurbüro Klostermann

Gutachter
Tischlerstr. 8
26817 Rhauderfehn

Weiden

Zulassungsstellen
Postfach 20 20
92610 Weiden i.d.Opf.

IMO Autopflege

Waschstrassen
Brander Str. 40
09599 Freiburg

Passau(Stadt)

Zulassungsstellen
Vornholzstr. 40
94036 Passau


Werbung schließen X