TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

NEW und Share2Drive präsentieren SVEN auf dem Genfer Autosalon (FOTO)


Mönchengladbach (ots) -

Zur Eröffnung des Genfer Autosalons haben die NEW und die Share2Drive den Prototypen von SVEN ("Shared Vehicle Electric Native") der internationalen Fachpresse vorgestellt. Das E-Carsharing-Auto SVEN ist ein echter Pionier im deutschen Markt für Elektromobilität: kompakt, agil, einfach zu bedienen und vollständig vernetzt. Ein Elektrofahrzeug, das für den Stadtverkehr und Carsharing ideal ist. "Fachleute haben uns bestätigt, dass SVEN das interessanteste Fahrzeugkonzept auf dem gesamten Autosalon ist", sagte NEW-Vorstand Frank Kindervatter, der gemeinsam mit dem NEW-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Hans Peter Schlegelmilch nach Genf gereist ist. Zudem habe man gute Gespräche mit potenziellen Investoren geführt. Der Genfer Autosalon ist eine der weltweit wichtigsten Automobilmessen und zieht jährlich rund 700.000 Besucher und 10.000 Journalisten aus aller Welt an.

Bei der Entwicklung von SVEN kooperiert die NEW mit dem Fahrzeugentwicklungsdienstleister FEV und dessen Tochterunternehmen Share2Drive. Die NEW und ihre Vorgängerunternehmen sorgen bereits seit 120 Jahren für einen verlässlichen öffentlichen Personennahverkehr in Mönchengladbach und der Region. Es ist zu erwarten, dass die Entwicklungen in der Mobilität - über elektrische Antriebe, autonomes Fahren und Konzepte wie Uber oder Moia - zu einer Veränderung des öffentlichen Nahverkehrs hin zum Carsharing führen werden. Dazu bieten die Autobauer heute noch keine spezialisierten Lösungen an. Diese Lücke soll SVEN schließen. "Das bedeutet allerdings nicht, dass wir ein Autobauer werden. Wir schließen mit Blick in die Zukunft lediglich eine Lücke in unserem Mobilitätskosmos", so der NEW-Vorstand.

Mit der flächendeckenden Infrastruktur für E-Ladesäulen am Niederrhein, Wallboxen für das Laden zu Hause, einem speziellen Ladestromtarif und "Wheesy" - dem Carsharing-Angebot mit E-Fahrzeugen setzt die NEW schon heute auf innovative Energie- und Mobilitätsdienstleistungen.

Ziel der FEV und ihrer Partner ist es, SVEN ab 2021 zu produzieren. Im Carsharing-Angebot "Wheesy" der NEW wird SVEN dann zum Einsatz kommen. Das Gesamtpaket aus der eigens entwickelten Buchungs- und Abrechnungssoftware und SVEN soll langfristig national und international vertrieben werden.

Das innovative Carsharing-Auto bietet der NEW zudem die Möglichkeit, mit Big-Data-Analysen bedarfsgerechtere Angebote für den Stadtverkehr zu entwickeln, um zukünftig den ÖPNV optimal mit dem Individualverkehr zu verzahnen. Für Stadtwerke, kommunale Dienstleister und Unternehmen, die eigene Autoflotten auf nachhaltige Mobilitätslösungen umstellen wollen, ist SVEN eine ideale Lösung.

"SVEN bietet künftig die Möglichkeit, individuell zugeschnittene Mobilitätsangebote für den Einzelnen zu entwickeln und diese effizient mit dem Öffentlichen Personennahverkehr zu verzahnen. Das kann helfen, Individualverkehr und damit einhergehende Emissionen in den Innenstädten zu reduzieren", so der NEW-Vorstand. Nach dem Genfer Autosalon ist die nächste Station für SVEN der Niederrhein. Die NEW präsentiert den Prototypen Ende März in Mönchengladbach auf einer Veranstaltung für geladene Gäste.

Pressekontakt: Ansprechpartnerin Daniela Veugelers Telefon 02166 688-2713 E-Mail daniela.veugelers@new.de

Original-Content von: NEW AG, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
MCE Bank GmbH und e.GO Mobile AG kooperieren / Unternehmen geben strategische Partnerschaft für Endkunden-Finanzierung des e.GO Life bekannt (FOTO) Weiter lesen...
Schreckmoment oder schwerer Unfall? Die Geschwindigkeit macht den Unterschied / DEKRA Crashversuch zeigt Bedeutung von angepasster Geschwindigkeit (FOTO) Weiter lesen...
24 Jahre Ford im Kölner Christopher Street Day Weiter lesen...
(Aktualisierung: Der neue Ford Puma: Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie (FOTO) Weiter lesen...
Ford Fiesta WRC-Pilot Teemu Suninen fährt auf Sardinien mit Platz 2 sein bestes Karriere-Ergebnis ein (FOTO) Weiter lesen...
Automobilstudie 2019: Kunden offen gegenüber Fahrzeugkauf online - Händler bleibt aber wichtigste Anlaufstelle Weiter lesen...
Grosses Sommerfestival der Autostadt in Wolfsburg vom 19. Juli bis 1. September: Coole Stars, coole Fahrzeuge und jede Menge Mitmach-Action im Park (FOTO) Weiter lesen...
VW Skandal - OLG Koblenz verurteilt VW zu Schadensersatz Weiter lesen...
Ford schickt fünf Ford GT in die 24-Stunden-Schlacht von Le Mans (FOTO) Weiter lesen...
Kindersitztest: Zwei Modelle versagen / Viele gute Sitze in allen Altersklassen / Vier Kindersitze mit Alarmsystem im Test (FOTO) Weiter lesen...
SKODA liefert im April 95.900 Fahrzeuge aus (FOTO) Weiter lesen...
Elterntaxi stehen lassen! VCD und Deutsches Kinderhilfswerk fordern Einführung von Schulstraßen Weiter lesen...
OLG Oldenburg zum VW-Abgasskandal: Auch Käufern von betroffenen Fahrzeugen, die sie nach der Aufdeckung des Dieselabgasskandals erwarben, können Schadenersatzansprüche zustehen Weiter lesen...
Shell Clubsmart Karte jetzt auch in digitaler Form über Shell App nutzbar (FOTO) Weiter lesen...
Ford S-MAX ST-Line: Ab sofort auch mit attraktivem Styling-Paket in Slate-Grau erhältlich (FOTO) Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing freut sich auf 6 Stunden von Spa - traditionell die Generalprobe für Le Mans (FOTO) Weiter lesen...
KÜS Trend-Tacho: Das Auto ist nach wie vor der Deutschen liebstes Kind / Altersmäßige Unterschiede beim Interesse am Auto / Alternative Antriebsarten von großem Interesse (FOTO) Weiter lesen...
Banken der Automobilhersteller schließen Geschäftsjahr 2018 mit Bestmarken ab Weiter lesen...
"Hier ist es zu laut!": Zahlen zum Verkehrslärm im Südwesten (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO DigiLab fördert IT-Talente beim internationalen Smart Mobility Hackathon in Prag (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - NEW und Share2Drive präsentieren SVEN auf dem Genfer Autosalon (FOTO)

Auto-Werkstätten

BREMI AUTO-ELEKTRIK Ernst Bremicker GmbH

Werkstätten
Friedrich-Ebert-Strasse 217
58566 Kierspe

Reifen + Autoservice Ehrhardt GmbH & Co. KG

Werkstätten
Hannoversche Strasse 58
37075 Göttingen, Niedersachs

Burn out

Werkstätten
Heidenkampsweg 48
20097 Hamburg

Bottrop

Zulassungsstellen
Postfach 10 15 54
46215 Bottrop


-->