TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Avis mit Branchenneuheit: Kunden erhalten Kontrolle über die Fahrzeug-Anmietung per App (FOTO)


Oberursel (ots) -

Fahrzeugauswahl, Upgrades, Buchungsverlängerungen und direkter Zugang zum Fahrzeug: All dies ist nun mit nur einem Klick über die Avis App möglich.

Avis gibt ab sofort die Einführung neuer Funktionen der Avis App bekannt, um den Mietvorgang weiter zu beschleunigen sowie den Kunden ein intuitiveres Erlebnis bei der Anmietung von Mietfahrzeugen bieten zu können.

Avis Preferred Kunden, die die App nutzen, können nun mit nur einem Klick das gewünschte Fahrzeug auswählen, upgraden oder die Buchungen verlängern. Die erweiterte Avis App wurde in Zusammenarbeit mit Avis Kunden entwickelt und setzt neue Maßstäbe in den Bereichen Komfort, Auswahl und Flexibilität. Die Kunden haben nun die Kontrolle über ihre Miete und erhalten an einigen Standorten den direkten Zugang zu ihrem gewählten Fahrzeug - ohne einen Umweg über den Stationsschalter machen zu müssen. Avis Preferred Mitglieder können so jedes Detail ihrer Miete intuitiv und mühelos per Smartphone steuern - eine Branchenneuheit.

Die wichtigsten Funktionen sind:

- Die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit das Wunschmodell aus einer Vielzahl von Fahrzeugen zu wählen oder ein Fahrzeug-Upgrade vor Ort oder in direkter Umgebung der Station zu vollziehen. - Die Möglichkeit, eine Buchung vor der Anmietung oder während der Mietdauer zu verlängern, zu verkürzen oder zu stornieren*. - Der genaue Standort des reservierten Fahrzeugs wird dem Mieter an ausgewählten Stationen per Push-Nachricht mitgeteilt, insofern diesem Service zugestimmt wurde. So können Avis Preferred Mitglieder an ausgewählten Stationen direkt zum Auto gehen, ohne vorher an den Service-Schalter zu müssen. - Alle Dokumente wie Mietvertrag und Rechnung werden übersichtlich in der App gespeichert und angezeigt.

Diese Funktionen sind für alle Avis Preferred Mitglieder verfügbar, egal ob per App, online oder telefonisch gebucht wurde.

Nach erfolgreicher Einführung der App in den USA und Australien bieten die neuen Funktionen nun auch Kunden in Europa, darunter in Deutschland, Österreich und der Schweiz, einen noch schnelleren und effizienteren Service. Dieser Service ist zudem in vielen weiteren Märkten wie Frankreich, Großbritannien und Norwegen verfügbar.

"Als wir die Avis App vor ein paar Jahren erstmalig auf den Markt brachten, war es unser Ziel, den Mietprozess zu vereinfachen und unseren Kunden die neuesten Tools zur Verfügung zu stellen, die ihren On-Demand-Anforderungen entsprechen.", so Mark Servodidio, President, International, Avis Budget Group. "Unsere laufenden Investitionen in die Entwicklung der neuesten und optimierten App-Funktionen sind ein Beleg dafür, dass die Avis Budget Group ihre Kunden versteht und ihnen ermöglicht, die volle Kontrolle über den gesamten Mietprozess - von der Buchung bis zur Rückgabe - zu erlangen. Wir beseitigen so nicht nur den Stress für unsere Kunden, sondern bieten ihnen einen noch schnelleren, besseren und erstklassigen Service."

Die Weiterentwicklung der App ist ein weiterer Schritt der Avis Budget Group in Richtung Mobilität der Zukunft, denn diese wird in den kommenden Jahren immer vernetzter, integrierter und auf Abruf verfügbar sein. Um die Vermietung zu revolutionieren, hat das Unternehmen einen ehrgeizigen Digitalisierungsprozess angestoßen: Die Avis Budget Group strebt eine komplette Vernetzung der Flotte bis 2020 an. Dieses Vorhaben wird nun mit der App fortgesetzt, denn vernetzte Autos ermöglichen es Kunden, ihre gesamte Miete über die Avis App zu verwalten.

Erst im Januar 2019 gab die Avis Budget Group die Erweiterung ihrer Zusammenarbeit mit Continental bekannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit stockt der Mobilitätsdienstleister seine Flotte an vernetzten Fahrzeugen jeweils in Europa und den Vereinigten Staaten mit je 25.000 Fahrzeugen auf. Diese sind mit der erweiterten "Key as a Service" (KaaS)-Technologie von Continental ausgestattet, um eine wechselseitige Datenkommunikation zwischen dem Fahrzeug, dem cloudbasierten System der Avis Budget Group und der mobilen Avis App zu ermöglichen.

Die erweiterten Funktionen der App stehen Avis Preferred Mitgliedern an ausgewählten Stationen zur Verfügung und sind für iOS und Android optimiert. Kunden, die Avis Preferred Mitglied werden möchten, können sich kostenlos und einfach per App oder online anmelden - sie benötigen lediglich einen gültigen Führerschein sowie eine Kreditkarte. Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, wird eine Kundennummer vergeben. Wer bereits Avis Preferred Mitglied ist, kann die neuen Funktionen ganz einfach per App-Update und durch das Akzeptieren der zusätzlichen Mietkonditionen aktivieren. Für weitere Informationen zur Avis App besuchen Sie: www.avis.de/app

Über Avis

Die Avis Autovermietung betreibt eine der weltweit bekanntesten Marken der Autovermietbranche mit etwa 5.500 Stationen in ungefähr 170 Ländern. Avis steht für eine lange Historie von Innovationen in der Mietwagenbranche und ist eine der weltweit stärksten Brands für Kundenbindung. Avis gehört zur Avis Budget Group, Inc. (NASDAQ: CAR), die die Marke weltweit betreibt und lizenziert. Weitere Informationen unter www.avis.com. In Deutschland bewegt Avis seit 1965 Menschen - mit aktuell rund 330 Stationen. Einzigartig sind die Spezialflotten Avis Prestige und Avis Select Series. Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle des Stuttgarter Sportwagenbauers in Deutschland unter Avis Prestige an. Mit der Avis Select Series wird den Kunden die direkte Buchung von beliebten Modellen wie beispielsweise der Mercedes-Benz S-Klasse oder dem DS7 Crossback ermöglicht.Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 069 500 700 20 oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).

*Eine Stornierung des Mietvertrages über die App ist nur vor und nicht während der Mietdauer möglich.

Pressekontakt: Weber Shandwick Anett Wittmann / Jennifer Kraus Karlstraße 68, 80335 München Telefon: +49 89 380179 18 E-Mail: presse.avis@webershandwick.com

Original-Content von: Avis Autovermietung GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Schluss mit Ladekarten und App-Registrierungen Weiter lesen...
Leasingbranche muss bei Selbstständigen noch Aufklärungsarbeit leisten (FOTO) Weiter lesen...
Produktionsjubiläum: SKODA AUTO feiert 22-millionstes Fahrzeug (FOTO) Weiter lesen...
KÜS-Tipp: Winterreifen vor Einlagerung gründlich reinigen und überprüfen! (FOTO) Weiter lesen...
Auch Deutschland ist auf der letzten Meile zu neuen nachhaltigen Mobilitätskonzepten Weiter lesen...
Mit Star-DJane, prominenten Gästen und exklusivem Food-Konzept: Neuer Range Rover Evoque feiert Deutschlandstart in Berlin (FOTO) Weiter lesen...
Ford EcoGuide erstmals für Ford-Nutzfahrzeuge: Smart-Driving-Funktion kann sogar um die Ecke schauen Weiter lesen...
Zwischenbericht der Verkehrskommission angesichts der großen Herausforderung im Verkehrssektor unzureichend Weiter lesen...
17 Stationen für 433 Mädchen (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Schiedsstellen haben weniger Zulauf (FOTO) Weiter lesen...
Neues Simply Clever-Feature: integrierter Trichter für Scheibenwaschbehälter (FOTO) Weiter lesen...
Euro am Sonntag: bester Online-Autokredit exklusiv bei CHECK24 Weiter lesen...
Der Jaguar I-Pace gewinnt den Titel "Car of the Year 2019" (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO Werk Kvasiny verzeichnet im Jahr 2018 einen neuen Produktionsrekord (FOTO) Weiter lesen...
KÜS: Kfz-Überwacher beziehen Position zur Over-the-Air-Übertragung von Fahrzeugdaten (FOTO) Weiter lesen...
Spritpreise bewegen sich wieder nach oben / Hauptgrund ist teureres Rohöl (FOTO) Weiter lesen...
Der Ford Fiesta WRC hat sein Potenzial bei der Rallye Schweden unter Beweis gestellt (FOTO) Weiter lesen...
Bernd Lucke (LKR): Kein Fahrverbot in Wiesbaden ist ein Ausdruck der Vernunft (FOTO) Weiter lesen...
"Der Blitzer-Bulli war mein zweites Zuhause" Weiter lesen...
"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Avis mit Branchenneuheit: Kunden erhalten Kontrolle über die Fahrzeug-Anmietung per App (FOTO)

Auto-Werkstätten

Wessels + Müller

Werkstätten
Krefelder Strasse 725
41066 Mönchengladbach

Till Sander

Werkstätten
Hallesche Strasse 02
06184 Gröbers

Autozubehör Smarty's Martin Scharf

Werkstätten
Georg-Kramer-Strasse 23
35216 Biedenkopf

Doma-Autozubehör und Industriebedarf GmbH

Werkstätten
Gewerbegebiet 2
94553 Mariaposching


Werbung schließen X