TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Autofahrer-Ärgernisse: Drängler bringen 71 Prozent "so richtig auf die Palme"


Hannover (ots) - Für 71 Prozent der Autofahrer sind Drängler, die zu dicht auffahren und aufblenden, das größte Ärgernis im Straßenverkehr. Bei den Aufregern wiederum, für die der Staat die Verantwortung trägt, hat der "abenteuerliche Straßenzustand" ganz klar die Nase vorn: 68 Prozent sind genervt von den Buckelpisten mit Löchern und Schäden. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von Autofahrern, durchgeführt vom Reifenspezialisten reifen.com (https://www.reifen.com/).

Weitere Hauptärgernisse sind die Abrupt-Abbieger und die Spurwechsler, die vorher nicht blinken (70 Prozent), sowie notorische Langsam-Fahrer (60 Prozent). Rücksichtslose Radfahrer, die die Verkehrsregeln missachten, sind 55 Prozent ein Dorn im Auge. Mit wesentlich mehr Gelassenheit reagieren Autofahrer auf die Übervorsichtigen, die schon bei Gelb abbremsen - nur 14 Prozent ärgern sich über deren vorschriftsmäßiges Verhalten. Ebenso stoßen die Einpark-Unkundigen, die mehrmals ansetzen müssen und den Verkehr lahmlegen, auf wenig Missmut (15 Prozent).

Verärgerung über Politiker - und immer mehr Aggressionen

Zwei Drittel der Befragten (64 Prozent) sehen sich vom Staat im Stich gelassen und meinen, dass sie von Seiten der Politik zu wenig Unterstützung erfahren, wie jüngst beim "Dieselskandal". Jeder Zweite (48 Prozent) beklagt zudem "staatliche Abzocke" durch Bußgelder sowie "viel zu hohe Steuern und Gebühren". Besorgniserregend: 78 Prozent der Autofahrer sind der Ansicht, dass es heute im Straßenverkehr rauer, ruppiger und aggressiver zugehe als noch vor zehn Jahren.

reifen.com hat vom 24. bis 30. Januar 665 Autofahrer online befragt.

Über reifen.com

reifen.com ist Deutschlands Multi-Channel-Spezialist für Reifen und Räder mit breitem Angebot. In Deutschland gibt es 37 Filialen, den Onlineshop reifen.com (2014 bis 2018 Branchensieger Online-Reifenhandel bei Deutschlands bedeutendstem Service-Ranking "Service-Champions") und 3.750 Montagepartner, die Serviceleistungen erbringen. Die Produktpalette umfasst Pkw-Reifen, Felgen, Kompletträder, Motorrad-, Offroad- und Transporterreifen sowie Zubehör.

Pressekontakt: reifencom GmbH Sabrina Liekefett Südfeldstr. 16 30453 Hannover Tel.: (0511) 123210-33 E-Mail: presse@reifen.com www.reifen.com

Original-Content von: reifencom GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Hilfe im Pannenfall: europaweiter Schutz ab 19,50 Euro jährlich (FOTO) Weiter lesen...
Zum Weltfahrradtag: Was jeder Radkilometer für Umwelt, Klima und Gesellschaft bringt / Am 3. Juni feiern Menschen weltweit den UN-World Bicycle Day Weiter lesen...
Studie Automobilbranche: Neue CO2-Richtlinie gefährdet Wirtschaft und Arbeitsplätze Weiter lesen...
Die Power2Drive-Messe in München - Ein voller Erfolg für eCap Mobility Weiter lesen...
SWR Fernsehen, Zeitenwende: Daimler ohne Zetsche (VIDEO) Weiter lesen...
PIRATEN kritisieren Blockade bei ÖPNV-Förderung Weiter lesen...
Landgericht Hamburg verurteilt Volkswagen zur Rücknahme eines Audi A6 ohne dass die Klägerin eine Nutzungsentschädigung zu zahlen hat Weiter lesen...
M-Sport Ford fährt mit beiden Fiesta WRC in Chile unter die besten Fünf (FOTO) Weiter lesen...
Auslieferung der Aachener Elektroautos e.GO Life gestartet / NRW-Ministerpräsident Armin Laschet nimmt den ersten e.GO Life entgegen (FOTO) Weiter lesen...
Insgesamt 65 Boschung Jetbrooms werden ab diesem Winter am internationalen Flughafen Chicago O'Hare in Betrieb sein / Der O'Hare International Airport vertraut beim Winterdienst weiterhin auf Boschung Weiter lesen...
Autofahrer müssen an den Tankstellen erneut mehr bezahlen / Benzin so teuer wie zuletzt Anfang Dezember (FOTO) Weiter lesen...
Daimler: Verdacht auf neue Abgasmanipulation / Nach Berichten von "SPIEGEL Online", "Focus" und der "Bild am Sonntag", rutscht Daimler immer tiefer in den Abgasskandal Weiter lesen...
Ford entwickelt Algorithmus zur Ermittlung von vorteilhaften Standorten für die Installation von Ladestationen Weiter lesen...
Umweltzonen: Oldtimer benötigen keine grüne Plakette / TÜV Rheinland: Alle Benziner mit Katalysator erfüllen die Anforderungen / Nachrüsten als Alternative zum Neukauf Weiter lesen...
Umweltverträglich mobil - Saubere Luft für die Zukunft (AUDIO) Weiter lesen...
NABU: Politik muss Mobilität verlässlich, bezahlbar und klimafreundlich gestalten Weiter lesen...
Mit Gefühl und kühlem Kopf zum Fahrsicherheits-Profi / Verkehrssicherheit im Fokus beim Wettbewerb von ADAC & Continental / Anmeldung läuft / Mini One Cabrio als Hauptpreis Weiter lesen...
SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier ab sofort auf LinkedIn aktiv (FOTO) Weiter lesen...
Zwei Ford-Händler in Deutschland feiern 100-jähriges Jubiläum ihrer Autohäuser (FOTO) Weiter lesen...
Tödliche Waffe Auto: Schärfere Gesetze gegen Raser? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen (VIDEO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Autofahrer-Ärgernisse: Drängler bringen 71 Prozent "so richtig auf die Palme"

Auto-Werkstätten

Autoelektrik K. Mannsperger

Werkstätten
Heutingsheimer Strasse 7
74321 Bietigheim-Bissingen

IMO Autopflege

Waschstrassen
Gladbecker Str. 100
46236 Bottrop

Schulz

Werkstätten
Forstenrieder Allee 206
81476 München

Dipl.-Ing. D. Kupke

DAT
Dorfstraße 55b
15910 Neuendorf am See


Werbung schließen X