TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Erste Zeichnungen des SKODA KAMIQ: Ausblick auf das neue City-SUV (FOTO)


Mladá Boleslav (ots) -

- Designskizzen des SKODA KAMIQ zeigen kraftvolle Formen und neue Designakzente - Erstmals bei einem SKODA: zweigeteilte Scheinwerfer mit obenliegendem Tagfahrlicht - Markanter Kühlergrill und hohe Bodenfreiheit machen den KAMIQ zu einem typischen SUV

Mit zwei exklusiven Designskizzen gibt SKODA einen ersten Ausblick auf den neuen SKODA KAMIQ. Das City-SUV führt mit seinem robusten Auftritt die erfolgreiche SUV-Designsprache der tschechischen Marke fort und setzt zusätzlich neue Akzente. Dazu gehören die erstmals bei einem SKODA zweigeteilten Scheinwerfer mit obenliegendem Tagfahrlicht.

Den kraftvollen und selbstbewussten Auftritt des neuen City-SUV SKODA KAMIQ prägt an der Front der breite und aufrecht stehende Kühlergrill. Dieser trägt Doppelrippen - ein typisches Merkmal für die SUV-Designsprache - und nimmt von oben die charakteristisch ausgeformten Linien der Motorhaube auf. Die markante Tornadolinie streckt das Fahrzeug optisch und harmoniert perfekt mit der dynamischen Dachlinie. Ein silberfarbener, robuster Frontspoiler unterstreicht den Offroad-Charakter. Das Highlight der Frontpartie bilden die neu gestalteten und erstmals bei einem SKODA zweigeteilten LED-Frontscheinwerfer, bei denen das Tagfahrlicht als Streifen über dem Hauptscheinwerfer platziert ist. Darüber hinaus verfügt der KAMIQ als erster SKODA über dynamische Blinklichter an Front und am Heck. Die Scheinwerfergläser verstärken mit kristallinen Effekten sowie LED-Einheiten den hochwertigen Auftritt.

Oliver Stefani, Leiter SKODA Design, sagt: "Bei unserem neuen City-SUV KAMIQ haben wir eine ganz neue Anordnung der Scheinwerfer umgesetzt. Die erstmals bei einem SKODA geteilten Leuchten mit dem obenliegenden Tagfahrlicht verleihen dem KAMIQ einen eigenständigen Auftritt und sind eine andere Interpretation unserer erfolgreichen SUV-Designsprache."

Ausbalancierte Proportionen und zeitloses Design

Die hohe und massiv wirkende Motorhaube ist ein wichtiger Bestandteil der Seitenansicht. Das Plus an Bodenfreiheit, große Räder sowie ein Diffusor betonen die kraftvolle Form des SKODA KAMIQ. Ausbalancierte Proportionen, klare Flächen und ein modernes und zugleich zeitloses Design unterstreichen den dynamischen und sportlichen Auftritt. Das auffällige und klar gezeichnete Heck zeigt eine neue Interpretation der SKODA typischen C-Form der Leuchtgrafik und wie an der Front Leuchteinheiten mit kristallinen Formen. Als erstes SKODA SUV in Europa trägt das neue Crossover-Modell den SKODA Schriftzug an der Heckklappe anstelle des bekannten SKODA Logos.

Die Weltpremiere des neuen SKODA KAMIQ findet vom 5. bis 17. März 2019 auf dem Genfer Auto-Salon statt.

Folgen Sie SKODA auf https://twitter.com/skodade, um die neuesten Nachrichten zu erhalten. Alle Inhalte zum neuen SKODA KAMIQ finden Sie unter #SKODAKamiq.

Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser Leiter Produkt- und Markenkommunikation Tel. +49 6150 133 121 E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller Media Relations Telefon: +49 6150 133 115 E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
SKODA chauffiert die Gäste zur Premiere des Cirque du Soleil Musicals 'Paramour' (FOTO) Weiter lesen...
Gute Tat. gute Fahrt: Vergölst entwickelt die ServiceCard weiter (FOTO) Weiter lesen...
Automobilbarometer 2019 International / Elektromobilität - die Reichweitenangst der Verbraucher (FOTO) Weiter lesen...
Satter Sound beim Autofahren: Sind Kopfhörer erlaubt? / R+V24: Aktion Verkehrsirrtümer Weiter lesen...
Auch Deutschland ist auf der letzten Meile zu neuen nachhaltigen Mobilitätskonzepten Weiter lesen...
Nachhaltige Mobilität im Fokus: SHARE NOW baut Elektroflotte aus (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe gewinnt Klagen gegen das Bundesverkehrsministerium: Ministerium muss Akten des VW-Dieselskandals herausgeben Weiter lesen...
SKODA AUTO beteiligt sich zum siebten Mal in Folge an der 'Earth Hour' (FOTO) Weiter lesen...
Neue Zahlen des Verkehrsministeriums: Ein Drittel aller Staus auf Autobahnen wegen Baustellen Weiter lesen...
17 Stationen für 433 Mädchen (FOTO) Weiter lesen...
Automobilbarometer 2019 - International / Elektromobilität? Ja klar! Aber ... (FOTO) Weiter lesen...
Dem Ford Fiesta WRC gelingt bei der WM-Rallye Mexiko der Sprung unter die besten Drei (FOTO) Weiter lesen...
Der Goodyear AERO: ein Konzeptreifen für autonome, fliegende Autos / Goodyear präsentiert seinen brandneuen Konzeptreifen auf dem Internationalen Automobil-Salon Genf (FOTO) Weiter lesen...
Ohne Hardware-Nachrüstung keine saubere Luft - Deutsche Umwelthilfe präsentiert alarmierende Abgasmessungen an Euro 5 und 6 Diesel-Pkw Weiter lesen...
Diesel-Debatte: Mathematiker wirft Umweltbundesamt Rechenfehler vor Weiter lesen...
Hip-Hop-Video zeigt Rap-Star Blakie im neuen Ford Focus ST auf der Teststrecke von Ford in Lommel (VIDEO) Weiter lesen...
Wenn Jahre später aus dem Parkzettel im Ausland eine riesige Inkasso-Summe wird: rbb-Verbrauchermagazin SUPER.MARKT warnt vor zunehmender Maschen mit Bußgeldern aus Osteuropa Weiter lesen...
"Maischberger" am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 23:00 Uhr Weiter lesen...
Mietwagen: Preise steigen in den Sommerferien um bis zu 50 Prozent (FOTO) Weiter lesen...
MDR-Magazin "Umschau" / 78 Prozent der mitteldeutschen Autobahnen ohne Tempolimit Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Erste Zeichnungen des SKODA KAMIQ: Ausblick auf das neue City-SUV (FOTO)

Auto-Werkstätten

Dipl.-Ing. Th. Fleischmann

DAT
Jägerweg 6
85521 Ottobrunn

Ing. K.-H. Fromberg

DAT
Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 62
19322 Wittenberge

Schweinfurt(Stadt)

Zulassungsstellen
Postfach
97420 Schweinfurt

Marquardt Rainer GmbH

Werkstätten
Hannoversche Strasse 16
29690 Lindwedel


Werbung schließen X