TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Neuer Tacho für "Sven" nach 999.999 Kilometern (FOTO)


Köln (ots) -

- Der selbständige Spediteur Eleftherios Tzaferis aus Dormagen hat mit seinem Ford Transit Kastenwagen die 1-Million-Kilometer-Marke geknackt. Das Auto bekam nun einen neuen Tacho

- Tzaferis nennt sein Arbeitsmittel "Sven"

- Außer den üblichen Inspektionen machte der Ford Transit von Tzaferis der Werkstatt bislang kaum Arbeit - Motor, Getriebe, Fahrwerk, alles ist original

Das gibt es nicht alle Tage: 25 Erdumrundungen, oder zwei Mal zum Mond, (fast) einmal zurück: Der selbständige Spediteur Eleftherios Tzaferis aus Dormagen bei Düsseldorf hat dieser Tage mit seinem weiß lackierten Ford Transit Kastenwagen (2,4-Liter-Dieselmotor, 103 kW /140 PS, Erstzulassung 19. Juli 2010), die 1-Million-Kilometer-Marke geknackt. Sein Arbeitsmittel wurde nun vom Ford-Partner Peter Pesch GmbH in Dormagen gewartet - hier bekam der Ford Transit Kastenwagen von Tzaferis einen neuen Tacho eingebaut, denn der alte hörte bei 999.999 Kilometern auf zu zählen. Den Tacho einfach zurückzustellen, ist natürlich nicht erlaubt. Dass ein Kunde mit seinem Auto die magische Grenze von einer Million Kilometer erreicht, erlebt Autohaus-Geschäftsführer Heinz-Joachim Pesch eher selten. "Mag sein, dass gar nicht so wenige Fahrzeuge diese Leistung schaffen, aber die werden dann halt vorher verkauft und ins Ausland exportiert".

Nicht so der Ford Transit Kastenwagen von Eleftherios Tzaferis. Der gebürtige Grieche kam zum Servicetermin bei seinem Ford-Händlerbetrieb gerade aus Oslo, und das bereits zum zweiten Mal in jener Woche. Es gibt praktisch kein Land in Europa, in dem er noch nicht beruflich unterwegs war. Dass er in einer Woche 6.000 Kilometer fährt, gehört für ihn zum Alltag. "Ich transportiere sehr oft Duft- und Aromastoffe für große Lebensmittelkonzerne", berichtet der 58-Jährige. Oftmals beschafft er sich auch Ladung auf der Internetseite von "Frachtbörse", um Leerfahrten zu vermeiden. Auch mit Ford-Teilen war er schon in Skandinavien unterwegs. "In meinem Ford Transit kann ich bis zu 1,2 Tonnen transportieren", so Tzaferis nicht ohne Stolz.

Tzaferis hat, abgesehen von den kurzen Stunden Erholungsschlaf auf den Sitzen und bei einer angenommenen Durchschnittsgeschwindigkeit von 60 km/h, bislang rund 16.700 Stunden am Steuer seines Ford Transit Kastenwagen verbracht, was fast zwei Jahren Lebenszeit - ununterbrochen - entspricht. Kein Wunder, dass man da leicht eine persönliche Beziehung zu seinem Fahrzeug entwickelt. Tzaferis nennt seinen Kastenwagen "Sven" - warum auch immer.

Außer den üblichen Service-Inspektionen machte der Ford Transit Kastenwagen von Tzaferis der Werkstatt bislang kaum Arbeit - Motor, Getriebe, Fahrwerk, alles ist original. "Sven" hat seinen Eigentümer noch jedes Mal sicher nach Hause gebracht, ohne Pannen. Sogar den "Elchtest" hat das Fahrzeug bereits bestanden: "Vor Trondheim stand plötzlich ein solch kapitales Tier vor mir auf der Straße, aber dank schneller Reaktion und guter Bremsen gab es glücklicherweise keine Kollision".

Als Anerkennung für seine Markentreue - Tzaferis setzt auch privat auf Ford, er fährt einen Ford Focus - überreichte Thomas Juraschek, Leiter Nutzfahrzeuge der Ford-Werke GmbH, dem Spediteur bei seinem Tachowechsel-Termin nun unter anderem einen 1.000-Euro-Service-Gutschein.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Abgas-Skandal: "Musterklage ist jetzt überflüssig" / VW-Vorstand Herbert Diess spricht von Betrug Weiter lesen...
Top-Angebot der Ford Auto-Versicherung für den aktuellen Kuga: 15 Prozent Rabatt auf Haftpflicht- und Kasko-Prämie (FOTO) Weiter lesen...
Ford ausgewählt als Superbrands 2018/2019 (FOTO) Weiter lesen...
Metallarbeitgeberverbände legen Grundsatzpapier zur Zukunft des Automobilstandorts Deutschland vor Weiter lesen...
Ford schickt fünf Ford GT in die 24-Stunden-Schlacht von Le Mans (FOTO) Weiter lesen...
Wertmeister 2019: AUTO BILD und Schwacke küren die wertstabilsten PKW Weiter lesen...
SKODA AUTO DigiLab bringt ,CareDriver' nach Prag (FOTO) Weiter lesen...
Ford und Rewe setzen ehrenamtliche Zusammenarbeit fort Weiter lesen...
Abgasskandal: Erneuter Paukenschlag in der Premium-Klasse - dieses Mal aus Hannover Weiter lesen...
Kinder im Fokus der ehrenamtlichen Woche bei Ford (FOTO) Weiter lesen...
Daimler droht umfassender Rückruf von GLK, C-, E- und S-Klasse Weiter lesen...
Umfangreiches Update der SKODA Connect-App (FOTO) Weiter lesen...
Landgericht Hamburg verurteilt Volkswagen zur Rücknahme eines Audi A6 ohne dass die Klägerin eine Nutzungsentschädigung zu zahlen hat Weiter lesen...
Inforadio vom rbb: Dachverband Kritischer Aktionärinnen und Aktionäre will VW-Vorstand nicht entlasten Weiter lesen...
Studie: Jedes vierte Automobilunternehmen plant Kooperationsoffensive Weiter lesen...
Nutzlast des neuen Ford Transit um bis zu 80 kg erhöht - auch dank Konstruktionssystemen aus Luft- und Raumfahrttechnik (FOTO) Weiter lesen...
Testen, testen, testen: Opel Corsa der nächsten Generation auf der Zielgeraden (FOTO) Weiter lesen...
Grünes Licht für Pi / Die ehrliche Zukunft des elektrischen Autofahrens kann beginnen / Karbon in der Karosserie, Strahlungsenergie im Tank (FOTO) Weiter lesen...
Autohöfe-Verband: "Fehlende Lkw-Parkplätze an Autobahnen kosten Menschenleben" Weiter lesen...
In Rheinland-Pfalz tanken Autofahrer am günstigsten / Stadtstaaten diesmal nicht auf den vorderen Plätzen (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Neuer Tacho für "Sven" nach 999.999 Kilometern (FOTO)

Auto-Werkstätten

Finsterwalde

Zulassungsstellen
Kirchhainer Str. 38a
03238 Finsterwalde

AUTO-TEAM SPN-GmbH

Werkstätten
Gewerbegebiet 2
54533 Laufeld

Schöppler

Werkstätten
Max-Eyth-Strasse 7
97980 Bad Mergentheim

Wiegand

Werkstätten
Königstrasse 12
36151 Burghaun


-->