TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Kraftstoffpreise 2018 deutlich gestiegen / Tanken erst zum Jahresende wieder preiswerter (FOTO)


München (ots) -

Die Preise für Benzin und Diesel sind im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Bereits 2017 war eine spürbare Verteuerung zu verzeichnen, wie die Datenauswertung des Online-Preisvergleichs www.adac.de/tanken zeigt. Dagegen war das Preisniveau an den Tankstellen zwischen 2012 und 2016 gesunken.

Super E10 kostete im vergangenen Jahr durchschnittlich 1,428 Euro und damit 8,1 Cent mehr als 2017. Damals lag der Mittelpreis bei 1,347 Euro, 2016 bei 1,281 Euro. Noch stärker kletterte der Dieselpreis, nämlich von 1,078 Euro im Jahr 2016 auf 1,161 Euro 2017 und 1,283 Euro 2018. Das ist eine Verteuerung um 12,2 Cent gegenüber 2017 und 20,5 Cent gegenüber 2016.

Der für einen Tankstellenbesuch teuerste Tag des vergangenen Jahres war der 11. November, als Super E10 durchschnittlich 1,550 Euro und Diesel 1,457 Euro kosteten. 24,9 bzw. 29,3 Cent niedriger lag das Preisniveau am 15. März mit 1,301 Euro für Super E10 und am 21. Februar mit 1,164 Euro für Diesel.

Für Autofahrer erfreulich war hingegen die Preisentwicklung im Dezember 2018. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel im Dezember 1,412 Euro und damit 11,4 Cent weniger als im November. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,307 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 12,4 Cent mehr.

Im Vergleich zur Vorwoche sind die Kraftstoffpreise ebenfalls gesunken. Zur Wochenmitte kostete ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt 1,352 Euro, das sind 1,9 Cent weniger als noch sieben Tage zuvor, für einen Liter Diesel musste man 1,243 Euro bezahlen, ein Rückgang um 2,1 Cent.

Informationen zum deutschen Kraftstoffmarkt gibt es unter www.adac.de/tanken. Auskunft über die Spritpreise an den deutschen Tankstellen bietet auch die Smartphone-App "ADAC Spritpreise".

Mit dem ADAC Vorteilsprogramm günstiger tanken: ADAC Mitglieder bekommen einen Cent Rabatt pro Liter Kraftstoff - an jeder 5. Tankstelle in Deutschland. Alle Infos dazu unter www.adac.de/mitgliedschaft/mitglieder-vorteilsprogramm.

Pressekontakt: ADAC Newsroom T +49 89 76 76 54 95 aktuell@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Mehr- statt eingleisig: VDI und VDE fordern gleichberechtigte Förderung von Brennstoffzellen- und Batteriefahrzeugen / Verbände kritisieren einseitige Konzentrierung auf Batteriefahrzeuge Weiter lesen...
Automobilbarometer 2019 International / Elektromobilität - abwarten, bis es günstiger wird (FOTO) Weiter lesen...
Musterfeststellungsklage im Abgasskandal: Verhandlungstermin am 30.09.2019 - Die Uhr tickt! / Fünf Gründe, warum Verbraucher rechtzeitig abspringen sollten Weiter lesen...
Sachsen-Rallye abgebrochen Weiter lesen...
TÜV Rheinland: E-Kennzeichen auch für Hybridfahrzeuge / Umweltplakette trotz E-Kennzeichen erforderlich / Persönlichen Bedürfnisse vor Kauf von Elektroauto selbst prüfen Weiter lesen...
RCI Banque Deutschland für "Nachhaltigkeit" ausgezeichnet Weiter lesen...
Bayernpartei: Geplante CO2-Steuer ist populistischer Unsinn und unsozial Weiter lesen...
rbb-exklusiv: Falsche Mahnbescheide von Tankstellen im Umlauf Weiter lesen...
SKODA liefert im ersten Quartal 307.600 Fahrzeuge aus und steigert weltweiten Marktanteil (FOTO) Weiter lesen...
SHARE NOW startet free-floating Carsharing in Budapest (FOTO) Weiter lesen...
Geldwäsche ist eine Gefahr / auch für Kfz-Betriebe Weiter lesen...
Gute Tat. gute Fahrt: Vergölst entwickelt die ServiceCard weiter (FOTO) Weiter lesen...
BearingPoint-Umfrage: Neuwagen auf 180 km/h drosseln - Mehr als die Hälfte der Deutschen ist dafür (FOTO) Weiter lesen...
Relaunch der Homepage von GTÜ-Classic (FOTO) Weiter lesen...
Geteiltes Wissen, gemeinsame Sicherheit: Volvo stellt Ergebnisse langjähriger Unfallforschung zur Verfügung (FOTO) Weiter lesen...
Erfolgreiches Jahr 2018 für SKODA AUTO - 2019 steht im Zeichen der Elektromobilität (FOTO) Weiter lesen...
55 Jahre SKODA 1000 MB: Erstes Großserien-Automobil aus tschechischer Produktion feiert Jubiläum (FOTO) Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Getrübte Stimmung im ersten Quartal (FOTO) Weiter lesen...
Opel kehrt nach Russland zurück (FOTO) Weiter lesen...
Saubere Luft für Reutlingen: Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg verhandelt über Klage der Deutschen Umwelthilfe Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Kraftstoffpreise 2018 deutlich gestiegen / Tanken erst zum Jahresende wieder preiswerter (FOTO)

Auto-Werkstätten

Görlitz

TÜV
Am Hopfenfeld 9
02828 Görlitz

Gerdes

Werkstätten
Mühlenstrasse 23
49832 Freren

Autoteile und Zubehör Tuningteile, Mobilfunk Nice Price

Werkstätten
Hindenburgstrasse 30
82467 Garmisch-Partenkirchen

Kose

Werkstätten
Oberaustrasse 27
83026 Rosenheim, Oberbay


Werbung schließen X