TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

ZDF-Magazin "Frontal 21": BMW-Hardware-Nachrüstung möglich - mit Originalteilen / BMW: Entwicklungszeit für Hardware-Nachrüstung drei Jahre - "technisch nicht sinnvoll" (FOTO)


Mainz (ots) -

BMW lehnt als einziger deutscher Automobilhersteller eine Hardware-Nachrüstung für Dieselautos ab, die von Fahrverboten betroffen sind. Laut BMW sei eine Nachrüstung mit sogenannter SCR-Technik nicht zielführend. Die Entwicklungszeit dafür betrage ungefähr drei Jahre. Tatsächlich gibt es längst passende Teile. Das ZDF-Magazin "Frontal 21" hat für die Sendung am Dienstag, 11. Dezember 2018, 21.00 Uhr, die Hardware-Umrüstung eines BMW X3 der Schadstoffklasse Euro 5 begleitet. Innerhalb von vier Wochen wurde das Auto mit SCR-Katalysator und AdBlue-Tank nachgerüstet. Die Bauteile stammen aus dem BMW-Ersatzteilkatalog und ließen sich problemlos in das Fahrzeug integrieren.

Vor der Nachrüstung zeigte der X3 bei Straßenmessungen extrem hohe Stickoxid-Emissionen, die über dem Vierfachen des gesetzlichen Grenzwertes lagen. Mit der verbauten Hardware waren die Emissionen 74 Prozent niedriger, unter dem Wert, den die Bundesregierung zukünftig für die Ausnahme von Fahrverboten plant.

"Diese Werte zeigen eindeutig, dass so ein System funktioniert, die technischen Möglichkeiten sind da", so das Fazit des unabhängigen Prüfingenieurs Thomas Schuster von der Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger (KÜS e.V.). Thomas Schuster hat die Umrüstung und die Abgastests begleitet. BMW lehnte eine Teilnahme an den Abgastests ab und bezeichnet sie gegenüber "Frontal 21" als nicht "aussagekräftig hinsichtlich der langfristigen Praxistauglichkeit".

BMW lieferte die meisten Dieselautos der Abgasnorm Euro 5 in der Vergangenheit ohne SCR-Hardware aus. Dabei sei die Nachrüstung von vielen BMW-Dieselautos problemlos möglich, so Lothar Daub, Geschäftsführer der DS Motorsport GmbH, einer Spezialfirma für BMW-Motor-Tuning. Die Hardware führe BMW in seinem Ersatzteilkatalog. Nach Recherchen von "Frontal 21" verbaut BMW seit Ende 2008 die SCR-Hardware serienmäßig in Dieselautos für den US-Markt. Den Anfang machten die US-Versionen des X5 und des 3er-BMW im Jahr 2008. Den X3 brachte BMW erstmals 2013 in den USA als Diesel auf den Markt - mit SCR-Hardware.

Die unterschiedliche Ausstattung von Euro-5-Dieselautos begründet BMW auf Nachfrage mit der anderen Rechtslage in den USA. Dort sind die Grenzwerte für Stickoxidemissionen von Dieselautos seit langem strenger als in Europa. Dieselfahrer in Deutschland können ihre Autos bislang nicht mit den Ersatzteilen aus den USA nachrüsten, weil die Bundesregierung die notwendige Rechtsgrundlage für die Zulassung in Deutschland noch nicht geschaffen hat. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat zuletzt versichert, dies bis Anfang Januar 2019 nachzuholen.

Die Abgaswerte des BMW X3 xDrive20d 5 lagen bei zehn Messfahrten im Durschnitt bei 846 mg/km NOx. Der Grenzwert beträgt 180 mg/km NOx für Euro-5-Dieselautos. Die Außentemperaturen lagen bei den Abgastests um zehn Grad Celsius. Nach der Hardware-Nachrüstung lag der Durchschnittswert von zehn Messfahrten deutlich niedriger, bei 219 mg/km NOx - trotz der niedrigen Außentemperaturen von etwa einem Grad Celsius. Die Bundesregierung plant, Dieselautos mit Werten unter 270 mg/km zukünftig von Fahrverboten auszunehmen.

Ansprechpartner: ZDF-Redaktion "Frontal 21", Steffen Judzikowski, Telefon: 030 - 2099-1262; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

http://frontal21.zdf.de

http://twitter.com/frontal21

http://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt Weiter lesen...
dbb Hessen mahnt Kurskorrektur bei der Diskussion von Dieselfahrverboten an Weiter lesen...
Terminhinweis: Fortsetzung des Verfahrens für saubere Luft in Wiesbaden: Verwaltungsgericht verhandelt am 13. Februar Klage der Deutschen Umwelthilfe und des ökologischen Verkehrsclub VCD Weiter lesen...
"Maischberger" am Mittwoch, 13. Februar 2019, um 23:00 Uhr Weiter lesen...
Erfolgreicher Start für Ford in 2019: Zugewinne bei Zulassungen und Rekord-Marktanteil (FOTO) Weiter lesen...
Autoscanner revolutioniert den Autoverkauf / 360°-Begutachtung: Von innen, außen und unter dem Auto - alles auf Knopfdruck! Weiter lesen...
Motorenöl: Auch im Winter Füllstand regelmäßig checken / TÜV Rheinland: Eiskaltes Öl nicht in heißen Motor kippen / Zu viel Schmierstoff schadet dem Motor / Auf Herstellerfreigaben achten Weiter lesen...
Rallye Monte Carlo: SKODA Fahrer Kalle Rovanperä führt 31 Teams starkes Feld der R5-Fahrzeuge an (FOTO) Weiter lesen...
Orang-Utans belagern EU-Botschaften in europäischen Hauptstädten - Aktionen gegen Palmöl im Tank Weiter lesen...
M-Sport Ford peilt mit dem Fiesta WRC eine starke Rallye Monte Carlo an (FOTO) Weiter lesen...
Betrug der Automobilindustrie geht unvermindert weiter: Neue ICCT-Studie zeigt weiterhin klaffende Lücke zwischen realem Spritverbrauch und Herstellerangaben Weiter lesen...
Wirtschaftselite trifft sich zum Weltwirtschaftsforum im Schweizer Bergort Davos - INTERLINE Chauffeur- und Limousinenservice ist exklusiv im Einsatz Weiter lesen...
Pkw mit alternativen Antrieben weiter auf Wachstumskurs (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO Deutschland weiter auf Rekordkurs (FOTO) Weiter lesen...
Presseeinladung: Saubere Luft für Wiesbaden: Verwaltungsgericht Wiesbaden verhandelt Klage der Deutschen Umwelthilfe und des ökologischen Verkehrsclub VCD Weiter lesen...
Auch Kennzeichenüberwachung ist Überwachung - Piratenpartei unterstützt die Petition gegen das Autofahr-Überwachungs-Gesetz Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe schlägt Alarm: Berliner Luft vor Kindergärten stark mit Stickstoffdioxid belastet - Besonders schmutziger BMW-Diesel SUV X3 wurde mit US-Serienteilen wirksam nachgerüstet Weiter lesen...
Die Bußgeld-Panne des Jahres: "Geblitzt" mit 2 km/h unter dem Tempolimit (FOTO) Weiter lesen...
Blitzer - Erinnerung für Autofahrer oder Einnahmequelle? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen (VIDEO) Weiter lesen...
Kölner Spritspar-Meisterschaft: Bezirksfinalrunde und Klimaschutz-Workshops (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - ZDF-Magazin "Frontal 21": BMW-Hardware-Nachrüstung möglich - mit Originalteilen / BMW: Entwicklungszeit für Hardware-Nachrüstung drei Jahre - "technisch nicht sinnvoll" (FOTO)

Auto-Werkstätten

Bentheim

Zulassungsstellen
van-Delden-Str. 1-7
48529 Nordhorn

IMO Autopflege

Waschstrassen
Darrweg 65
99734 Nordhausen

Titisee-Neustadt

TÜV
Im Bildstöckle 14
79822 Titisee-Neustadt

Autoteile-Depot GmbH Willy Lootz

Werkstätten
Häuslerei 10
18146 Rostock


Werbung schließen X