TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Johnson Controls - Autobatterien: Nach der Sommerhitze kommt der Kältetod


-------------------------------------------------------------- Multimedia Press Release http://ots.de/XV9r1r --------------------------------------------------------------

Hannover (ots) - Wenn die Temperaturen fallen, ist es Zeit, Ihr Auto in die Werkstatt zu bringen, um es für die kalte Jahreszeit fit zu machen. Standardmäßig lassen Autofahrer die Reifen wechseln, die Beleuchtung prüfen und Flüssigkeiten auffüllen. Die Batterie wird oft vernachlässigt - zu Unrecht, denn der Dauerbetrieb der Frontscheibenheizung, der Heckscheibenheizung und der Scheibenwischer belastet die Batterie kontinuierlich. Die neueste ADAC-Statistik zeigt, dass die Batterie circa 40 % aller Autopannen verursacht. Schafft es Ihre Batterie durch den Winter? Die einzige Möglichkeit, dies herauszufinden, besteht darin, die Batterie in einer Werkstatt prüfen zu lassen.

Hohe Temperaturen - wie in diesem außergewöhnlich heißen Sommer - verkürzen die Lebensdauer einer Batterie dramatisch und so stoßen ältere Batterien an ihre Grenzen, sobald der Winter kommt. "Autofahrer denken, dass Kälte der Batterie schadet, doch es ist die Hitze, mit der ein Batterieausfall beginnt", erläutert Dr. Christian Rosenkranz, Entwicklungsleiter beim Batteriehersteller Johnson Controls.

Neben extremen Temperaturen im Sommer und Winter gibt es viele weitere Ursachen für einen Batterieausfall. Wird das Auto nur selten oder nur für Kurzstrecken genutzt, kann die Lichtmaschine die Batterie nicht vollständig laden, während elektrische Verbraucher die Batterie weiter entladen. Daher sollten Fahrer insbesondere im Winter mindestens einmal im Monat eine längere Strecke zurücklegen.

Bei modernen Autos erfüllt die Batterie viele zusätzliche Aufgaben und dient nicht mehr nur dazu, Energie für die Zündung und den Motorstart bereitzustellen. "Batterietests helfen, Batterieausfälle im Voraus zu erkennen. Daher sollten Fahrer ihre Batterie mindestens einmal im Jahr vor dem Winter in einer Werkstatt prüfen lassen", so Dr. Rosenkranz.

Den vollständigen Artikel mit Bild- und Videomaterial finden Sie hier: http://ots.de/ACJV4Y

Für weitere Informationen kontaktieren Sie: Johnson Controls Power Solutions EMEA Anja Heidmann Tel: +49 (0)511 975 1032 E-Mail: anja.heidmann@jci.com

Original-Content von: Johnson Controls Power Solutions EMEA, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Kfz-Versicherung: Im Landkreis Miesbach fahren am häufigsten SUV (FOTO) Weiter lesen...
GTÜ-TV: Mit OBD-Testern auf Fehlersuche - Selbstkontrolle hilft Kosten sparen Weiter lesen...
Abarth auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf 2019 / 70. Jubiläum und Präsentation 595 esseesse und 124 Rally Tribute (FOTO) Weiter lesen...
Eyesight Technologies stellt CabinSense[TM] vor / Die Smart Car Cabin Software hilft, dass Autos ihre Insassen besser verstehen Weiter lesen...
40 Millionen Gäste in der Autostadt in Wolfsburg (FOTO) Weiter lesen...
Daimler Abgasskandal - KBA ruft Mercedes C Klasse wegen unzulässiger Abschalteinrichtung zurück, nächste Hiobsbotschaft für Mercedes Fahrer Weiter lesen...
SKODA mit 102.600 Auslieferungen im Januar (FOTO) Weiter lesen...
dbb Hessen mahnt Kurskorrektur bei der Diskussion von Dieselfahrverboten an Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Grenzwerte aussetzen und neu bewerten Weiter lesen...
AUTODOC steigt 2019 in das Sponsoring der FIA World Rally Championship (WRC) ein (FOTO) Weiter lesen...
SKODA Sondermodelle SOLEIL mit umfangreicher Ausstattung und bis zu 3.525 Euro Preisvorteil (FOTO) Weiter lesen...
Rekordzahlen bringen Automobili Lamborghini in neue Dimensionen: 5.750 Fahrzeuge im Jahr 2018 ausgeliefert (FOTO) Weiter lesen...
8. Bodensee-Klassik 2019 von AUTO BILD KLASSIK startet Anfang Mai Weiter lesen...
VDIK: Nutzfahrzeug-Markt 2018 erneut auf Rekordniveau Weiter lesen...
Warnton für Elektroautos und steuerfreie Jobtickets / Was sich im Bereich Mobilität im nächsten Jahr ändert Weiter lesen...
GTÜ testet Batterielader: Saft für den Akku (FOTO) Weiter lesen...
ADAC Sportgala 2018: Erfolgreiche Motorsportler in München geehrt (FOTO) Weiter lesen...
Mobilität fürs Fernsehen / ADAC startet eigenen Fernsehkanal auf waipu.tv Weiter lesen...
Oldtimer: Suchmaschine hilft auf dem Weg zum finanziell passenden Traumklassiker (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Johnson Controls - Autobatterien: Nach der Sommerhitze kommt der Kältetod

Auto-Werkstätten

Außenstelle Saarlouis

DEKRA
Carl-Zeiss-Str. 23
66740 Saarlouis

Klötze

Zulassungsstellen
Poppauer Straße 42
38481 Klötze

Waldmünchen

Zulassungsstellen
Obere Bräuhausstr.14
93449 Waldmünchen


Werbung schließen X