TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Kfz-Versicherung: Pkw im Schnitt mit 33 PS mehr unterwegs als 2005 (FOTO)


München (ots) -

- Autos in Bayern haben durchschnittlich 134 PS, in Schleswig-Holstein 123 PS - PS-Hochburgen: München vor Stuttgart und Augsburg, Schlusslicht Kiel - Bei Beitragserhöhung auch jetzt noch die Kfz-Versicherung wechseln

Autos auf deutschen Straßen haben immer mehr Pferdestärken. Die durchschnittliche Motorleistung von über CHECK24 versicherten Pkw liegt 2018 bei 130 PS.1) Im Jahr 2005 waren es nur 97 PS. Das ergibt einen Anstieg um 33 PS oder 34 Prozent in den vergangenen 13 Jahren. Auch im Vergleich zum Vorjahr stieg die Motorleistung um drei PS an.

Bayern haben die meisten PS, Schleswig-Holsteiner die wenigsten

In keinem anderen Bundesland ist die durchschnittliche Motorleistung von versicherten Fahrzeugen so hoch wie im Freistaat Bayern. Im Schnitt sind bayerische Autofahrer mit 134 Pferdestärken unterwegs. Im PS-Ranking folgen die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen mit durchschnittlich 132 bzw. 131 PS. Schlusslicht ist Schleswig-Holstein. CHECK24-Kunden versichern dort Pkw im Schnitt mit 123 PS.2)

München ist PS-Hochburg, Stuttgart und Augsburg dahinter

Auch im Städtevergleich liegen Orte im Süden Deutschlands vorne. Absolute Nummer eins ist München mit einer durchschnittlichen Motorisierung von 143 PS. Das sind 26 PS mehr als Kieler Pkw-Halter angeben (117 PS). Auf den Plätzen zwei und drei folgen Stuttgart und Augsburg mit jeweils 137 PS. Mit Nürnberg landet eine weitere Stadt im Süden der Republik weit vorn (135 PS).2)

Tipp: Erhöht der Versicherer den Beitrag, können Verbraucher auch jetzt noch wechseln

Fahrzeughalter können ihre Kfz-Versicherung auch jetzt noch kündigen, wenn der bisherige Versicherer den Beitrag erhöht. Einige Versicherungsunternehmen teilen die Beitragserhöhung erst kurz vor oder sogar erst nach dem medial umworbenen Wechselstichtag mit. Nach einer Beitragserhöhung haben Kunden das Recht zur außerordentlichen Kündigung. Diese muss innerhalb eines Monats nach Erhalt der Beitragsrechnung schriftlich beim Versicherer eingehen.

Auf dem Smartphone unterstützt die digitale Assistentin Mia (https://kfz.check24.de/kfz-versicherung/Mia/) Kunden dabei festzustellen, ob sie das Recht zur außerordentlichen Kündigung haben. Verbraucher beantworten in einem Chat einige gezielte Fragen und laden direkt ein Foto der Beitragsrechnung hoch. Nach kurzer Zeit informiert Mia darüber, ob sie den Vertrag kündigen können. Die Sonderkündigungsassistentin ist in der CHECK24-App integriert und sowohl für iOS als auch Android verfügbar.

300 CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Kfz-Versicherung

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung - beispielsweise zur (außerordentlichen) Kündigung ihrer Police - haben, erhalten bei über 300 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Die Berater unterstützen auch im Schadensfall beim Ausfüllen der Formulare und in der Kommunikation mit dem Versicherer. Die Servicemitarbeiter sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar.

Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Verträge sehen und verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner. Mit dem 1-Klick-Kündigungsservice kümmert sich CHECK24 um die rechtssichere Kündigung des aktuellen Vertrags.

Studien belegen: Günstigste Kfz-Tarife und größtes Sparpotenzial bei CHECK24

Eine repräsentative Stichprobe der Technischen Hochschule Rosenheim ergab, dass CHECK24 Verbrauchern in 80 Prozent der Fälle den günstigsten Kfz-Versicherungstarif bietet.3) Das bestätigt auch ein aktueller Vergleich des Verbraucherportals Finanztip.4) Das Finanzmagazin Euro am Sonntag5 und das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ)6) haben unabhängig voneinander herausgefunden, dass Verbraucher bei CHECK24 im Schnitt am meisten sparen.

Das gesamte Sparpotenzial durch einen Vergleich von Kfz-Versicherungen ist enorm: Laut einer Studie von WIK-Consult sparten Verbraucher durch Vergleichsportale innerhalb eines Jahres insgesamt 318 Mio. Euro.7)

1) vorläufiger Wert für das erste Halbjahr 2018 2) betrachtet wurden alle über CHECK24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen im Zeitraum Juli 2017 bis Juni 2018; Liste mit allen betrachteten Bundesländern und Städten unter: http://ots.de/2y6Zqo 3) Pressemitteilung Technische Hochschule Rosenheim: http://ots.de/Zy41Pq 4) Finanztip: So finden Sie eine günstige Autoversicherung, https://www.finanztip.de/kfz-versicherung/ 5) Euro am Sonntag, Ausgabe 38/17, 23.09.2017, Der Preis ist heiß, S. 78-79 6) DISQ: Studie Vergleichsportale Kfz-Versicherungen, https://disq.de/2017/20170118-Portale-Kfz-Versicherungen.html 7) WIK-Consult: Vergleichsportale in Deutschland, http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2018/2017_CHECK24.pdf

Pressekontakt: Edgar Kirk, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1175, edgar.kirk@check24.de Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de

Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Unsere Zukunft ist in Bewegung: Ford blickt zurück auf 20 Jahre Nachhaltigkeit und formuliert neue Ziele (FOTO) Weiter lesen...
Automobilbarometer 2019 International / Elektromobilität - abwarten, bis es günstiger wird (FOTO) Weiter lesen...
Schlechte Luft vor Schulen und Kindergärten: Deutsche Umwelthilfe identifiziert 59 weitere "Hot Spots" der Luftbelastung mit dem Dieselabgasgift NO2 Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe erlebt durchwachsenes Quartal (FOTO) Weiter lesen...
RCI Banque Deutschland für "Nachhaltigkeit" ausgezeichnet Weiter lesen...
Neue Ford Garantieverlängerung bietet langfristigen Schutz Weiter lesen...
Shell Clubsmart Karte jetzt auch in digitaler Form über Shell App nutzbar (FOTO) Weiter lesen...
Bußgeld von 535 Mio. Euro gegen die Porsche AG - Auch zivilrechtliche Klagen sind erfolgreich Weiter lesen...
Ford Chip Ganassi Racing fährt beim 6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps im Schneetreiben auf Platz fünf (FOTO) Weiter lesen...
April Zulassungen zeigen Ford weiter auf Wachstumskurs in Deutschland Weiter lesen...
Neuer Deutschlandstandort für Europcar Mobility Group in Hamburg / Feierliche Einweihung des Headquarters im Berliner Bogen (FOTO) Weiter lesen...
Porsche-Rarität bei Online-Plattform für Oldtimer und Premiumfahrzeuge: "Gapless" sucht gemeinsam mit Oldtimer-Händler neuen Besitzer für Porsche 917 (FOTO) Weiter lesen...
Verbraucherschützer warnen vor Chicco-Babyschale / Modell Oasys i-Size versagt im Crashtest (FOTO) Weiter lesen...
Ruinöse CO2-Richtlinien der EU sind Leichentuch für Automobilindustrie - Landesregierung schaut seelenruhig zu Weiter lesen...
Umweltverträglich mobil - Saubere Luft für die Zukunft (AUDIO) Weiter lesen...
Bundesverband eMobilität: Industrie benötigt strategische Klarheit bei Elektromobilität Weiter lesen...
Pkw-Neuzulassungen: Alternative Antriebe können Anstieg der CO2-Emissionen noch nicht aufhalten (FOTO) Weiter lesen...
17 Stationen für 433 Mädchen (FOTO) Weiter lesen...
SKODA AUTO baut 7.000 E-Ladepunkte am Heimatstandort Tschechien (FOTO) Weiter lesen...
Wenn das Fahrzeug zur Lieferadresse wird: SKODA AUTO DigiLab startet Pilotprojekt (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Kfz-Versicherung: Pkw im Schnitt mit 33 PS mehr unterwegs als 2005 (FOTO)

Auto-Werkstätten

Station Herne

DEKRA
Heerstr. 79
44653 Herne

Garreler Autoshop

Werkstätten
Hinterm Esch 5
49681 Garrel

Saalkreis

Zulassungsstellen
Postfach 110334
06017 Halle/Saale

Wagenführer Gebr.

Werkstätten
Hirschbergstrasse 21
80634 München


Werbung schließen X