TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Sicher durch den Winter! - Tipps fürs Auto von GRIP-Moderator Det Müller (AUDIO)


München (ots) -

Anmoderationsvorschlag: Nach einem ziemlich langen Sommer ist es jetzt ganz schnell ganz schön kalt geworden. Bei Temperaturen um und unter dem Gefrierpunkt und teilweise auch schon Schneefall bis ins Flachland sollte man spätestens jetzt sein Auto winterfit machen. Aber was muss man da alles tun und was kann man selber machen? Helke Michael hat für uns ein paar Tipps beim Experten geholt.

Sprecherin: Das Auto winterfit zu machen, bedeutet eine ganze Menge: Stimmen alle Flüssigkeiten? Habe ich einen vernünftigen Frostschutz im Wischwasser? Habe ich die passenden Reifen drauf? Und da ist nicht nur die Profiltiefe entscheidend.

O-Ton 1 (Det Müller, 20 Sek.): "Man kann natürlich auch sehen, wie alt ist denn ein Reifen. Da gibt's eine DOT-Nummer. Die ersten beiden Zahlen sind die Wochen, und die danach folgenden beiden Zahlen sind das Jahr. Und daraufhin kann ich wissen: 'Mensch, der Reifen ist schon uralt, der muss runter.' Weil Reifen altern und härten durchs Alter aus. Und dementsprechend rutsch ich dann. Wie sagt man so schön - 'Da hab ich zu wenig Grip'."

Sprecherin: Erklärt RTL 2 GRIP-Moderator Det Müller, der jedem, egal ob im Flachland oder Gebirge, Winterreifen für die kalte Jahreszeit ans Herz legt. Wichtig ist natürlich auch eine gute Sicht. Aufs Scheibenkratzen mit CD-Hülle sollte man aber lieber verzichten. Ansonsten...

O-Ton 2 (Det Müller, 13 Sek.): "...entstehen wieder Kratzer. Und wenn man Gegenverkehr hat, man wird geblendet, dann bricht das Licht anders. Und letztendlich will man sich ja nicht aufgrund des Winters gleich eine neue Frontscheibe holen."

Sprecherin: Dets ganz persönlicher Tipp:

O-Ton 3 (Det Müller, 9 Sek.): "Ganz einfach: Wecker früher stellen, früher aufstehen (lacht). Natürlich gibt's da auch Möglichkeiten - Enteisungsspray, Abdeckfolie, die man vorne drauflegt. Aber letztendlich ist es doch so: wer mehr Zeit hat, hat sein Fahrzeug besser und gründlicher gereinigt und ist sicherer im Verkehr."

Sprecherin: Und Zeit sollte man sich bei Eis und Schnee unbedingt auch fürs Dach nehmen.

O-Ton 4 (Det Müller, 21 Sek.): "Wenn ich jetzt ein bisschen unterwegs bin und ich hab' die Heizung an - die Temperatur geht dann durchs Blech und natürlich löst sich auch hier die Eisschicht oder die Schneedecke vom Dach. Und der Hintermann wird dann tierisch überrascht - zack - kriegt eine Ladung ab. Oder, anderes Beispiel: Ich muss spontan bremsen. Dann rutscht die Schneedecke ins Sichtfeld über die Scheibe. Und wenn ich nichts mehr seh', ja, was ist denn das? Blindflug im Verkehr - kommt nicht gut an."

Sprecherin: Ist das Auto außen frei, kommt das nächste Dilemma: Feuchte Luft im Innenraum und ständig beschlagene Scheiben.

O-Ton 5 (Det Müller, 13 Sek.): "Und jetzt heißt es: Nicht nur im Sommer mit Klimaanlage fahren, hört sich jetzt verrückt an, aber nein, auch im Winter Klima an. Und dann Temperatur hochdrehen, weil die Klimaanlage filtert die Feuchtigkeit raus und so beuge ich beschlagenen Scheiben vor."

Abmoderationsvorschlag: Det Müller war das mit Tipps für Autofahrer und die kalte Jahreszeit. Mehr davon gibt's immer sonntags ums 18:15 Uhr in "GRIP - Das Motormagazin" bei RTL 2 und im Internet unter www.rtl2.de.

Pressekontakt: Nora Fleckenstein 089 - 64185 6506 nora.fleckenstein@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
HAHN Rechtsanwälte klagt gegen BMW auf Schadensersatz für geschädigten Diesel-Besitzer Weiter lesen...
Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein (FOTO) Weiter lesen...
VDIK: Deutscher Pkw-Markt 2018 erreicht fast das hohe Vorjahresergebnis Weiter lesen...
Auto Bild kürt SKODA FABIA, KAROQ und KODIAQ zu den besten Importautos 2018 (FOTO) Weiter lesen...
An 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr (FOTO) Weiter lesen...
Idee für Hunde an Silvester: Noise Cancelling-Technologie könnte lärmbedingten Stress für Tiere reduzieren Weiter lesen...
Kfz-Versicherung: Pkw im Schnitt mit 33 PS mehr unterwegs als 2005 (FOTO) Weiter lesen...
AlixPartners Automotive-Electrification Index Q2/2018 - 76 Prozent Plus: Aufwärtstrend im globalen E-Automarkt bleibt intakt - Deutsche Hersteller pausieren bei ihrer Aufholjagd Weiter lesen...
Huf Group stellt neues Management vor Weiter lesen...
Ford zeigt, wie Big Data durch Vorhersage von Unfällen unsere Städte sicherer machen kann Weiter lesen...
Tanken wieder günstiger / Kraftstoffpreise dennoch zu hoch (FOTO) Weiter lesen...
Thüga-Gruppe treibt Elektromobilität voran Weiter lesen...
Elektroautos: Potenzielle Käufer zögern aus Mangel an Informationen Weiter lesen...
PSI Logistics leitet Forschungsprojekt APEROL für autonomes Fahren / PSItms als Auftragsdispositionssystem für autonom fahrende Pkw Weiter lesen...
Faktencheck: Bußgeld, adé - wie Autofahrer Knöllchen und Co. vermeiden Weiter lesen...
TÜV NORD-Statistik: Erneut weniger Fahrzeuge mit erheblichen Mängeln bei der Hauptuntersuchung Weiter lesen...
Vorboten des Brexits: Handel mit Großbritannien bricht ein Weiter lesen...
Dunkelheit? Neue Scheinwerfer-Technologie von Ford verbessert nachts die Erkennbarkeit von Radfahrern in Kurven Weiter lesen...
SKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim krönt EM-Premierensaison mit Podestplatz im U28-Championat (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Sicher durch den Winter! - Tipps fürs Auto von GRIP-Moderator Det Müller (AUDIO)

Auto-Werkstätten

Ingenieurbüro Panzilius

Gutachter
Krähenmoor 14
38536 Meinersen

Kleinz

Werkstätten
Mainzer Strasse 122
55545 Bad Kreuznach

Seitz Manfred Auto-Crew

Werkstätten
Lange Strasse 44
76199 Karlsruhe, Baden

Hauzenberg

Zulassungsstellen
Bahnhofstr. 18
94051 Hauzenberg


Werbung schließen X