TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Piratenpartei unterstützt Petition gegen automatische Kennzeichenerfassung


Stuttgart (ots) - Die Piratenpartei unterstützt die Petition von Digitalcourage gegen die automatische Kennzeichenerfassung zur Durchsetzung der Fahrverbote und fordert die Bundesregierung dazu auf, die Pläne sofort auf Eis zu legen.

Nachdem bekannt wurde, dass das Verkehrsministerium zur Kontrolle der kommenden Fahrverbote auf massenhaft automatisierte Kennzeichenerfassung setzen möchte, werden die kritischen Stimmen zu diesem Gesetzentwurf lauter. Die Piratenpartei Baden-Württemberg hatte bereits am vergangenen Donnerstag deutliche Kritik geäußert [1]. Nun hat der Verein Digitalcourage e.V. eine Petition gegen die Überwachungspläne gestartet [2]. Die Piratenpartei unterstützt diese Petition und ruft alle Bürger zur Unterzeichnung auf.

"Eine automatisierte und verdachtsunabhängige Kennzeichenerfassung ist völlig unverhältnismäßig und mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Leider ist zu erwarten, dass der vom Kabinett bereits beschlossene Gesetzentwurf trotzdem bald im Bundestag behandelt wird. Die Bürger müssen nun klar und deutlich zeigen, was sie von den Überwachungsplänen halten! Wir erhoffen uns deshalb eine hohe Beteiligung an der Petition von Digitalcourage und fordern die Bundesregierung dazu auf, die Pläne sofort fallen zu lassen", erläutert Michael Knödler, Landesvorsitzender der Piratenpartei Baden-Württemberg.

Der Gesetzentwurf erlaubt es, automatisiert Bilder von Verkehrsteilnehmern aufzunehmen und mit dem Fahrzeugregister abzugleichen. Die geplante Überwachung betrifft demnach nicht nur Dieselfahrer, sondern alle, die sich im öffentlichen Verkehrsnetz bewegen - also auch Fußgänger.

"Selbst wenn die Nutzung der Daten vorerst auf die Kontrolle der Fahrverbote beschränkt ist, ist davon auszugehen, dass bald Rufe nach einer breiteren Verwertung laut werden. Die Erfahrung zeigt, dass gesammelte Daten schnell Begehrlichkeiten wecken. Wenn die nötige Überwachungsinfrastruktur erst einmal aufgebaut ist, gibt es keine Garantie, dass diese nicht auch ausgenutzt wird."

Die Piratenpartei begrüßt die Äußerungen des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Kretschmann sowie des Stuttgarter Oberbürgermeisters Fritz Kuhn, die diesen Plänen skeptisch gegenüberstehen. [3] Innenminister Thomas Strobl lehnt dagegen eine Kennzeichenüberwachung offenbar nicht grundsätzlich ab, sondern sie geht ihm nur nicht weit genug.

"Die Landesregierung hat leider mit dem im vergangenen Jahr beschlossenen Polizeigesetz bereits bewiesen, dass Privatsphäre und Bürgerrechte keinen hohen Stellenwert bei ihr besitzen. Es bleibt zu hoffen, dass der grüne Teil der Regierung zumindest dieses Mal standhaft bleibt und Baden-Württemberg sich im Bundesrat entschieden gegen die massenhafte Kennzeichenüberwachung zur Wehr setzt."

Quellen [1] http://ots.de/Vm4N5w [2] http://ots.de/vbywSQ [3] http://ots.de/3Qoj9r

Pressekontakt: Philip Köngeter E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de Mobil: 01743678147

Michael Knödler E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de Mobil: 015771974352

[LANDESVORSTAND]

Fotos und Informationen: www.piratenpartei-bw.de/vorstand

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
"Der Blitzer-Bulli war mein zweites Zuhause" Weiter lesen...
"Scheunenfund": Erster Bulli-Radarblitzer nach 54 Jahren entdeckt Weiter lesen...
Bereitschaft für Elektromobilität ist da: Deutschland erreicht Platz 6 im EV Readiness Index von LeasePlan (FOTO) Weiter lesen...
Terminhinweis: Fortsetzung des Verfahrens für saubere Luft in Wiesbaden: Verwaltungsgericht verhandelt am 13. Februar Klage der Deutschen Umwelthilfe und des ökologischen Verkehrsclub VCD Weiter lesen...
OLG Köln bestätigt eine vorsätzlich sittenwidrige Schädigung durch den Volkswagen-Konzern Weiter lesen...
Neuer Maßstab: Die dritte Generation des Opel Vivaro ist startklar (FOTO) Weiter lesen...
185.000 Gäste erleben SOLEIL-Sondermodelle und weitere SKODA Highlights beim SKODA Buffet (FOTO) Weiter lesen...
M-Sport Ford peilt mit dem Fiesta WRC eine starke Rallye Monte Carlo an (FOTO) Weiter lesen...
Mietwagen im Urlaub: Spanien, Zypern und Kroatien besonders günstig (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Ford-Händler bekräftigen erfolgreiche und gute Zusammenarbeit mit Ford / Handel verkauft 80.000 Ford-Neuwagen mehr als vor 5 Jahren (FOTO) Weiter lesen...
Diesel-Fahrverbote: Piratenpartei warnt vor wahllosem Scanning aller Autofahrer Weiter lesen...
Wechsel bei der GTÜ-Unternehmenskommunikation (FOTO) Weiter lesen...
Kraftstoffpreise 2018 deutlich gestiegen / Tanken erst zum Jahresende wieder preiswerter (FOTO) Weiter lesen...
Ende des Parkens / Eigentümer untersagte die bisherigen Gewohnheiten (FOTO) Weiter lesen...
Ehrenamtliches Engagement zu Weihnachten (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Umwelthilfe kritisiert Bundesregierung für sinkenden Stellenwert der Umweltpolitik und abhandengekommenes Rechtsstaatsverständnis Weiter lesen...
WELT-Emnid-Umfrage: Mehrheit hält deutsche Bemühungen zum Klimaschutz für unzureichend und fordert neue Vorreiterrolle / Aber: Mehrheit lehnt Stichtag zum Verbot von Verbrennungsmotoren ab Weiter lesen...
SKODA verteidigt erneut Titel in der WRC 2 (FOTO) Weiter lesen...
Checkliste für Senioren: Im Alter sicher Auto fahren Weiter lesen...
Ohne Auto läuft fast nichts / ADAC Monitor zur Zufriedenheit mit der Mobilität auf dem Land: Ziele gut erreichbar / Öffentlicher Verkehr schlechter bewertet (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Piratenpartei unterstützt Petition gegen automatische Kennzeichenerfassung

Auto-Werkstätten

Cars City Auto Rund um Service

Werkstätten
Badstrasse 12
75172 Pforzheim

Berger

Werkstätten
Metzstrasse 28
81667 München

Schüttler

Werkstätten
Hochheimer Strasse 31
55246 Mainz-Kostheim

Reifenhandel & KFZ-Werkstatt Kullik GmbH

Werkstätten
Kirchweg 111
24558 Henstedt-Ulzburg


Werbung schließen X