TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Der Konkurrenz um eine Nase voraus / Nürnberger Versicherung investiert gezielt in Elektromobilität


Nürnberg (ots) - Ein Gespräch mit Thomas Krummen, zuständiger Leiter Kfz-Versicherung:

Eine Million Elektro- und Hybridfahrzeuge sollen bis 2020 auf deutschen Straßen fahren. Was tut die Nürnberger, um dieses Ziel zu unterstützen?

Elektroautos sind teuer. Die Infrastruktur weist derzeit noch erhebliche Mängel auf. Deshalb müssen zur Förderung finanzielle Anreize geschaffen werden. Weil uns die Weiterentwicklung der E-Technologie am Herzen liegt, haben wir in unserem neuen Kfz-Tarif erstmals reine Leistungen für Elektro- und Hybridfahrzeuge integriert. Das Besondere daran: Der Zusatzbaustein Elektro Plus ist für Pkw kostenlos. Kunden sind damit unter anderem bei Beschädigung und Zerstörung des Akkus durch Falschbedienung versichert. Auch die Entsorgungskosten des Akkus bis zu 1.000 Euro bei Totalschaden oder Zerstörung übernehmen wir.

Hat die Nürnberger mit dem E-Baustein Alleinstellung auf dem Markt?

Kostengünstige Komponenten für E-Autos haben zwischenzeitlich alle Versicherungen, nur bei der Nürnberger ist der Baustein kostenlos. Hinsichtlich der Leistung schließen viele Versicherungen den Akku - als teuerstes Bauteil - nicht mit ein bzw. machen hier Abzüge. Die echte Innovation des Elektro Plus -Bausteins ist aber der Einbezug von Elektro-Lieferwagen - damit sind den Mitbewerbern eine Nase voraus. Nicht nur im Privatbereich, auch im Wirtschaftsleben gewinnt das Thema an Bedeutung. Deshalb sind in unseren Baustein E-Lieferwägen mit eingeschlossen.

Wie sehen Sie die Zukunft der E-Technologie?

Es ist an der Zeit, alternative Formen der Mobilität gezielt zu fördern - dafür gehen wir gerne in Vorleistung. Die Mobilität der Zukunft wird elektrisch und nachhaltig sein. Vor dem Hintergrund möglicher Fahrverbote ist die Bedeutung von Stromern noch einmal gewachsen - und das nicht nur im Privatbereich. Auch für Paketdienste und mittelständische Handwerksbetriebe ist das Potential erkennbar - das zeigt das Beispiel DHL mit seinem "Streetscooter".

Aktualisierung am 15.11.2018 um 10:54 Uhr: Der zuständige Leiter der Kfz-Versicherung heißt Thomas Krummen.

Pressekontakt: Franziska Lexa NÜRNBERGER Versicherung Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg Tel. +49 911 531-6350 presse@nuernberger.de http://www.nuernberger.de

Original-Content von: NÜRNBERGER Versicherung, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Produktionsjubiläum: SKODA AUTO feiert 22-millionstes Fahrzeug (FOTO) Weiter lesen...
Irrtümer der Globalisierung und mehr: Neue ZDFinfo-Dokus (FOTO) Weiter lesen...
Geblitzt.de Umfrage zeigt: Blitzermarathon polarisiert (FOTO) Weiter lesen...
BWTrend: Wachsende Kritik an Fahrverboten / Grüne deutlich vor CDU / Verluste für AfD Weiter lesen...
Ford präsentiert neue Generation elektrifizierter Fahrzeuge (FOTO) Weiter lesen...
Standard & Poor's und Moody's bestätigen ihre Investmentratings "BBB-" und "Baa3" für Yanfeng Automotive Interiors (FOTO) Weiter lesen...
Ford-Nutzfahrzeuge: Die drei Baureihen Courier, Connect und Custom auch als "Sport"-Varianten lieferbar (FOTO) Weiter lesen...
Trendurlaub Camping: 5 Tipps für die Wohnmobilmiete Weiter lesen...
Einfach überall elektrisierend: 400 E-Ladesäulen an Lidl-Filialen bis März 2020 (FOTO) Weiter lesen...
GTÜ-Classic: Oldtimer mit H-Kennzeichen meist sehr gepflegt und technisch sicher unterwegs (FOTO) Weiter lesen...
Personalbeschaffung für Ford Partner - Partner DEKRA Arbeit nimmt 2019 auch Auszubildende in den Fokus (FOTO) Weiter lesen...
05.03.19 Tag des Energiesparens: Zolar-Infografik / Grafik "Saubere Energie durch Solareinstieg" zeigt Potenziale privat genutzter Photovoltaik-Anlagen (FOTO) Weiter lesen...
Der neue Ford Focus ST: Im Alltag entspannt, auf kurvigen Landstraßen und Rennstrecken faszinierend Weiter lesen...
Mobile Radaranlagen werden 60 Jahre alt (FOTO) Weiter lesen...
Kraftstoffpreise bleiben stabil / Differenz zwischen Benzin und Diesel weiterhin gering (FOTO) Weiter lesen...
Strukturwandel in der Automobilindustrie erfolgreich gestalten - Gaffal: "Bayern muss Leitregion bleiben" Weiter lesen...
Warum Schäferhund Emil bei der Entwicklung des Ford Focus Turnier-Laderaums eine wichtige Rolle spielte Weiter lesen...
Wende im Tank: "planet e." im ZDF über Öko-Sprit aus dem Labor (FOTO) Weiter lesen...
+++ Aktualisierung Gäste +++ phoenix runde: Tempolimit 130 - Das Ende der Freiheit? - Donnerstag, 24. Januar 2019, 22.15 Uhr Weiter lesen...
Rallye Monte Carlo: SKODA Fahrer Kalle Rovanperä führt 31 Teams starkes Feld der R5-Fahrzeuge an (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Der Konkurrenz um eine Nase voraus / Nürnberger Versicherung investiert gezielt in Elektromobilität

Auto-Werkstätten

Metzner

Werkstätten
Leipziger Strasse 4
04916 Herzberg, Elster

Tottleben GmbH, Peter von

Werkstätten
Bergisch Gladbacher Strasse 1002
51069 Köln

Sonthofen

Zulassungsstellen
Oberallgäuer Platz 2
87527 Sonthofen

Heinzelmann

Werkstätten
Morglachstrasse 1
72660 Beuren b Nürtingen


Werbung schließen X