TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Acht Tage klimafreundlich unterwegs: Moderator Thore Schölermann nach erfolgreicher KlimaTour begeistert von Mobilitätsprojekten in NRW


Gelsenkirchen (ots) -

Nach acht Tagen, sieben durchquerten Regionen und vielen spannenden Begegnungen ging Sonntag die KlimaTour2018 zu Ende. Moderator Thore Schölermann ist als #GreenRider durch Nordrhein-Westfalen gefahren und besuchte Klimaschutzprojekte aus der Leistungsschau der KlimaExpo.NRW. Der prominente Botschafter zeigte sich begeistert vom vielfältigen Engagement für den Klimaschutz. Passend zum Tour-Thema "klimafreundliche Mobilität" fand das Finale beim Run & Roll Day in Bielefeld statt.

Mit einem unterhaltsamen Finale ging die KlimaTour2018 am 9. September in Bielefeld erfolgreich zu Ende. Ziel der NRW-weiten Aktion war es, dem Fortschritt in der klimafreundlichen Mobilität eine Bühne zu geben. Dazu hat neben den ausgewählten Projekten und ihren Verantwortlichen auch der prominente Botschafter Thore Schölermann beigetragen. "Die KlimaTour war für mich eine sehr prägende Erfahrung. Ich bin wirklich begeistert vom großen Klimaschutzengagement der Projekte und Unternehmen, die die KlimaExpo.NRW in ihrer Leistungsschau präsentiert. Mit jedem besuchten Projekt konnte ich der Öffentlichkeit einmal mehr zeigen, welche spannenden Lösungen NRW bereits heute für die Mobilität von Morgen zu bieten hat. Die KlimaTour hat mir gezeigt, dass wir für die Zukunft gewappnet sind, wenn wir alle mit anpacken - und vor allem, wie viele beeindruckende Menschen das heute schon tun", resümierte der bekannte Fernsehmoderator.

Auf seiner Tour durch das Bundesland nutzte der 33-Jährige vornehmlich Fahrzeuge mit CO2-neutralen Antrieben wie E-Bikes, E-Autos, E-Busse und sogar ein Schiff - und testete die innovativen Mobilitätslösungen aus NRW so am eigenen Leib. "Mit der KlimaTour2018 konnten wir die große Vielfalt von Projekten und Akteuren in und aus NRW präsentieren, die sich der Zukunft der Mobilität mit außergewöhnlichem Engagement widmen. Vom Start-up für E-Autos über den Ausbau von Infrastrukturen für Elektro- und Fahrradmobilität bis hin zu neuartigen Ansätzen, den ÖPNV bedarfsorientiert zu gestalten. Hier geht es nicht nur um die Frage, wie wir uns in Zukunft von A nach B bewegen, es entstehen dabei auch neue Wirtschaftszweige und die Arbeitsplätze von morgen", sagte Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW zum Tour-Abschluss.

#GreenRider nimmt Klimaschutz in ganz NRW unter die Lupe Seine Route führte Schölermann nach Köln-Bonn, Aachen, in die Metropole Ruhr, das Bergische Städtedreieck, nach Südwestfalen, Ostwestfalen-Lippe und ins Münsterland. In jeder Region legte der Klimabotschafter Stopps bei besonders fortschrittlichen Projekten ein und lernte die Initiatoren und ihre Entwicklungen persönlich kennen. Unter anderem testete er ein Carsharing-System, fuhr ein Solarauto und ein E-Taxi und erkundete ausgebaute Fahrradrouten. Außerdem schaute er auf dem NRW-Tag in Essen vorbei, wo er ein Quiz zur Elektromobilität moderierte. Auf der FAIR FRIENDS-Messe in Dortmund sprach er auf der Bühne mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Abteilungsleiter Michael Theben aus dem NRW-Wirtschaftsministerium und Influencerinnen über die Zukunft der Mobilität im Ruhrgebiet und ganz NRW.

Beim Tour-Finale auf dem Run & Roll Day in Bielefeld fuhr der #GreenRider ein ganz spezielles emissionsfreies Fortbewegungsmittel: In einem mit Solarstrom betriebenen Elektro-Bobbycar trat er zu einem Showrennen gegen Martin Knabenreich, Geschäftsführer der Bielefeld Marketing GmbH, an. "Der Besuch in Bielefeld war ein schöner Abschluss für eine erfolgreiche Klima-Tour. Viel Spaß hatte ich beim Solar-Bobbycar-Rennen, obwohl ich leider ganz knapp nicht gewonnen habe", betonte Schölermann.

In seinem Tour-Tagebuch unter http://blog.klimaexpo.nrw hat der #GreenRider seine Eindrücke täglich zum Nachlesen festgehalten. Mit GoPro und Smartphone hielt er auch seine Fans auf Facebook, Twitter und Instagram auf dem Laufenden.

Interviewangebot für Pressevertreter

Sie möchten mehr über die Stationen der KlimaTour2018 oder die KlimaExpo.NRW erfahren? Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview mit den Projektverantwortlichen oder dem Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, Dr. Heinrich Dornbusch. Wenden Sie sich dazu an unseren Pressekontakt.

Über die KlimaExpo.NRW

Die KlimaExpo.NRW ist eine landesweite Initiative, die erfolgreiche Klimaschutzprojekte aus NRW präsentiert und so zusätzliches Engagement für den Klimaschutz initiiert. Sie ist zugleich Leistungsschau und Ideenlabor für den Standort NRW und das nicht nur an einem Ort und an einem Tag, sondern landesweit und das bis 2022. Seit 2017 wird die KlimaExpo.NRW im Rahmen ihrer Zwischenpräsentation zudem zur Mitmach-Expo für alle Bürgerinnen und Bürger aus NRW. Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Pressekontakt: Nele Nieuwenhuis fischerAppelt, relations Im Zollhafen 24 50678 Köln 0221/56938-243 klimaexpo@fischerappelt.de

Miriam Canfora KlimaExpo.NRW Munscheidstr. 14 45886 Gelsenkirchen 0209/408599-22 presse@klimaexpo.nrw

Original-Content von: KlimaExpo.NRW, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
MDR-Magazin "Umschau" zu Unfällen und Bränden mit Elektroautos - Feuerwehren in Mitteldeutschland fordern Gefahrenkennzeichnung Weiter lesen...
Wenn Jahre später aus dem Parkzettel im Ausland eine riesige Inkasso-Summe wird: rbb-Verbrauchermagazin SUPER.MARKT warnt vor zunehmender Maschen mit Bußgeldern aus Osteuropa Weiter lesen...
ZDF-Magazin "Frontal 21": Erfolgreiche Auskunftsklage des ZDF / Bundesverkehrsministerium muss Fragen zum Diesel-Skandal beantworten (FOTO) Weiter lesen...
Auto-Leasing: Aufs Kleingedruckte kommt's an / "Marktcheck", SWR Fernsehen (VIDEO) Weiter lesen...
SKODA AUTO testet intensiv Ladeinfrastruktur am Unternehmenssitz in Mladá Boleslav (FOTO) Weiter lesen...
Kraftstoffpreise bleiben stabil / Differenz zwischen Benzin und Diesel weiterhin gering (FOTO) Weiter lesen...
Erfolgreicher Start für Ford in 2019: Zugewinne bei Zulassungen und Rekord-Marktanteil (FOTO) Weiter lesen...
Einfach online leasen: Mit Lidl in 15 Minuten zum Wunsch-Cinquecento (FOTO) Weiter lesen...
Wasser und Klima: Nachhaltigkeits-Anstrengungen von Ford als global führend ausgezeichnet Weiter lesen...
ACV kritisiert die beispiellose Verunsicherung deutscher Autobesitzer Weiter lesen...
ADAC Ecotest 2018: Das waren die saubersten Autos / 109 Modelle getestet: VW e-Golf, VW e-up!, BMW i3 und Smart fortwo schnitten am besten ab Weiter lesen...
Kraftstoffpreise wenig verändert / Differenz zwischen Benzin und Diesel unter 10 Cent (FOTO) Weiter lesen...
Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein (FOTO) Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Abbiegeassistenten für Lkw retten Leben / Radfahrer und Fußgänger: Lebensgefahr im toten Winkel von Lkw / Aufklärungskampagne mit Unterstützung von TÜV Rheinland Weiter lesen...
Smart City: Pilotprojekt zur Erprobung sicherer autonomer Systeme startet im Januar in Berlin Weiter lesen...
Pkw mit alternativen Antrieben weiter auf Wachstumskurs (FOTO) Weiter lesen...
Blockchain in der Automobilindustrie: Marktpotenzial von über 100 Mrd. Euro im Jahr 2030 Weiter lesen...
Ford verkauft in Europa 259.000 SUVs. Verkauf der Ford-Modelle EcoSport, Kuga und Edge steigt um 21 Prozent Weiter lesen...
TÜV Rheinland: Blinkende Christbäume in Fahrzeugen nicht zulässig / Verwechslungsgefahr mit Warnzeichen Weiter lesen...
"Saubere Luft" auch für Darmstadt: DUH und VCD begrüßen Bereitschaft der hessischen Landesregierung zu Diesel-Fahrverboten in Darmstadt Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Acht Tage klimafreundlich unterwegs: Moderator Thore Schölermann nach erfolgreicher KlimaTour begeistert von Mobilitätsprojekten in NRW

Auto-Werkstätten

Würdemann

Werkstätten
Esenser Strasse 15
26603 Aurich, Ostfriesland

Bad Windsheim

Zulassungsstellen
Am Dicken Turm 7
91438 Bad Windsheim

IMO Autopflege

Waschstrassen
Sulzbacher Str. 204
71522 Backnang

Hirsch + Kiesling

Werkstätten
Langenbacher Strasse 2A
56470 Bad Marienberg (Westerwald)


Werbung schließen X