TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

ID Medien Verlag veröffentlich für Sie auf KFZ-Handwerk.de täglich aktuelle Nachrichten und Pressemeldungen aus dem KFZ-Gewerbe.

Neues Ford GT Heritage-Editionsmodell ehrt das berühmteste Farbschema der Motorsport-Geschichte (FOTO)


Dearborn, Michigan (ots) -

- Die neue Ford GT Heritage-Edition (Modelljahr 2019) feiert den 50. Geburtstag des 1968er und 1969er Le Mans-GT40 mit einer "Gulf Oil"-Rennlackierung zu Ehren dieses wohl berühmtesten Farbschemas des Autorennsports

- In Anlehnung an die originale "Gulf Oil"-Lackierung des GT40 wurde die Kombination der Außenfarben "Unique Heritage Blue" und "Heritage Orange" in den letzten 50 Jahren weltweit von zahlreichen Rennserien zitiert

- Das Interieur der neuen Ford GT-Modelle präsentiert sich mit exklusiven Details, darunter ein Sitzmuster, das an den 1968er GT40-Le Mans-Sieger erinnert

- Die Ford GT Heritage-Edition wird im Rahmen eines streng limitierten Zwei-Jahres-Zeitraums erhältlich sein, mit optionalen Kohlefaser-Akzenten im Innenraum sowie mit der Startnummer 9 im Jahr 2019 und der Startnummer 6 im Jahr 2020

Eine neue Ford GT Heritage-Edition wird zu Ehren des legendären Ford GT40 aufgelegt, der seinerzeit von Gulf Oil gesponsert wurde. Der moderne Supersportwagen basiert auf dem neuen Ford GT (Modelljahr 2019) und präsentiert sich in den unverwechselbaren Farben des legendären GT40, der 1968 und 1969 mit seinen Siegen beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans in die Geschichte des Motorsports einging.

"Die damalige 'Gulf Oil'-Lackierung gilt als das vielleicht berühmteste Farbschema der gesamten Motorsport-Historie", sagte Joe Hinrichs, Ford President, Global Operations. "Der GT40 von 1968 wurde zu einer weltweit beachteten Sensation, nachdem er seine Wettbewerber mehrmals hintereinander geschlagen hatte. 50 Jahre nach diesen glorreichen Siegen möchten wir mit dem limitierten Editionsmodell des neuen Ford GT an das Original-Fahrzeug von damals und die unvergessliche Zeit der großartigen Le Mans-Siege erinnern".

Der 1968er GT40 mit der Fahrgestellnummer 1075 war eines von wenigen Einzelfahrzeugen, die bei den 24 Stunden von Le Mans wiederholt siegreich waren. Die Ford GT-Heritage Edition wird im Rahmen eines streng limitierten Zwei-Jahres-Zeitraums erhältlich sein, jeweils mit der Startnummer 9 für 2019 und der Startnummer 6 für 2020 auf Türen und Motorhaube. Und für den Innenraum können Käufer des Supersportwagens optionale Kohlefaser-Akzente wählen. Die Heritage-Edition verfügt über A-Säulen aus Kohlefaser sowie einteilige, geschmiedete 20-Zoll-Leichtmetallräder in hochglänzendem, dunklem Edelstahl mit schwarzen Radmuttern. Orangefarbene Bremssättel und silberne Rückspiegelkappen runden den Fahrzeug-Look ab.

Tiefschwarzes Alcantara umhüllt Sitze, Instrumententafel, Säulen, Dachhimmel und Lenkrad. Darüber hinaus zieren kontrastierende blaue und orangefarbene Nähte das Lenkrad sowie die Fahrzeugsitze, deren spezielles Prägemuster vom 1968er Le Mans-Fahrzeug inspiriert wurde. Hochglänzende, dunkle Edelstahl-Applikationen verteilen sich zur Abrundung des Interieurs auf die Instrumententafel, die Türverkleidungen und die Streben. Der Gangwechsel erfolgt mittels polierter und eloxierter Schaltwippen. Weitere Merkmale der Ford GT-Heritage-Edition sind das einzigartige Typenschild sowie mattierte Kohlefaser-Elemente im Bereich der Einstiegsleisten, der Belüftungsdüsen und der Mittelkonsole.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit bei diesem Projekt, denn Ford hat eine wichtige Rolle gespielt bei der Platzierung der Marke 'Gulf Oil' in der Welt des Motorsports und auch wir haben seinerzeit das Erscheinungsbild von Ford ein Stück weit mitgeprägt", sagte Ravi Chawla, Geschäftsführer von Gulf Oil Lubricants India Ltd. "Viele Motorsport-Siege von Ford waren auch Siege für uns, speziell die Erfolge in Le Mans zwischen 1966 und 1969. Was könnte passender sein als beide Marken erneut zusammenzubringen, um dieses fantastische Auto - den zeitgemäßen Nachfolger des GT40 - auf die Straße zu bringen".

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Pressekontakt: Hartwig Petersen Ford-Werke GmbH +49 (0) 221/90-17513 hpeter10@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

zurück

Presse-News
Juristen: Schadenersatzansprüche gegen VW-Konzern jetzt anmelden Weiter lesen...
Blickfang im SKODA Museum: Topmodell SKODA 860 mit Achtzylindermotor erstrahlt in neuem Glanz (FOTO) Weiter lesen...
Versicherungstipp: Marderbisse - erkennen, vermeiden, vorsorgen Weiter lesen...
Handeln statt jammern: CNG-Club fordert von Autobauern sich endlich für CO2-arme Mobilität zu engagieren Weiter lesen...
SKODA gewährt ersten Blick auf künftiges Kompaktmodell (FOTO) Weiter lesen...
Bereit für ein großes WM-Finale: Sébastien Ogier mit Sieg bei der Rallye Wales zurück im Titelkampf (FOTO) Weiter lesen...
Ford erweitert sein Maßnahmenpaket zur Verbesserung der Luftqualität und führt den Umweltbonus für Euro 5 Dieselfahrzeuge ein Weiter lesen...
Wenn ganz Deutschland elektrisch fährt, steigt der Energieverbrauch um ein Drittel Weiter lesen...
Nüßlein: Realitätssinn stärkt Klimaschutz Weiter lesen...
Bayernpartei: Eine weitere CSU-Tradition - Irrlichternde Verkehrsminister Weiter lesen...
Galavorstellung von Fabian Kreim/Frank Christian bei der Rallye Polen (FOTO) Weiter lesen...
Sehen und gesehen werden: Autobeleuchtung regelmäßig kontrollieren / Kostenloser Licht-Test im Oktober an allen Servicestationen von TÜV Rheinland: Bei schlechter Sicht Abblendlicht einschalten Weiter lesen...
Tank & Rast als "Familienfreundlichstes Unternehmen 2018" ausgezeichnet Weiter lesen...
Als erstes Mietwagen-Unternehmen: Sunny Cars Kunden können ab sofort mit Amazon Pay bezahlen (FOTO) Weiter lesen...
VW Musterfeststellungsklage - R|U|S|S Litigation erhebt Klage für die Verbraucherzentrale Bundesverband gegen VW Weiter lesen...
Pkw-Markt mit starkem Wachstum im August Weiter lesen...
Verwaltungsgericht Wiesbaden verhandelt Klage der Deutschen Umwelthilfe für "Saubere Luft" in Frankfurt am Main Weiter lesen...
Ford Ranger Raptor wird auf der Gamescom vorgestellt - real und als Protagonist im neuen Forza Horizon 4-Computerspiel Weiter lesen...
Wespe im Auto: Was passiert bei einem Unfall? / - Versicherung ersetzt den Schaden (FOTO) Weiter lesen...
Automobil-Ikone Henrik Fisker wird Beirat von motec ventures (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


ID Medien Verlag - Neues Ford GT Heritage-Editionsmodell ehrt das berühmteste Farbschema der Motorsport-Geschichte (FOTO)

Auto-Werkstätten

Sütterlin

Werkstätten
Hauptstrasse 2A
79588 Efringen-Kirchen

Waldbröl

TÜV
Industriestraße 27
51545 Waldbröl

CARGLASS GmbH

Werkstätten
Augustastrasse 85
58452 Witten

KIA Autohaus Falkenberg GmbH

Werkstätten
Dorfstrasse 14
13057 Berlin


Werbung schließen X