TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

Überblick über die aktuellen Kfz-Steuersätze


Wichtig bei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Gebrauchtwagen sind die laufenden Kosten: Steuer und

Versicherung. Auch wenn die Steuer hierbei nur den kleineren Posten ausmacht: Das Geld kann sinvoller ausgegeben werden als für die schlechten Abgaswerte des Autos.
Hier ein Überblick über die aktuellen Steuersätze nach Abgasklassen.

Steuer befreit sind mittlerweile nur noch Fahrzeuge mit EURO-4-Norm (D4) oder 3-Liter-Autos (3L; unter 90 Gramm CO2 Ausstoß). Belohnt wird das saubere Abgasverhalten von EURO-4-Fahrzeugen mit einem jährlichen Pauschalbetrag von 306,78 Euro, 3-Liter-Autos werden sogar mit 511,29 Euro gefördert.
Sollte ein Fahrzeug beide Normen erfüllen (mit den Schlüsselnummern 43, 55, 64), addieren sich die Steuerbefreiungen: Ein 3L/E4-Benziner kann so bis 818,07 Euro sparen, ein Diesel sogar bis 1.124,84 Euro. Das schaffen derzeit aber nur sehr wenige Fahrzeuge, z.B. der VW Lupo 3L TDI oder der Audi A2 1.2 TDI. Der Smart cdi ist zwar ein 3-Liter-Diesel, scheitert aber an der EURO-4-Norm.
Diese Rabatte können mittlerweile aber nicht mehr voll ausgeschöpft werden, da die Steuervergünstigungen Ende Dezember 2005 auslaufen.  

Die Kfz-Steuer berechet sich folgendermaßen: Das Finanzamt berechnet die Steuer je angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum.

Der in der Tabelle angegebene Steuersatz muss also bei einem Fahrzeug mit 1.000 Kubikzentimetern Hubraum mit dem Faktor 10 multipliziert werden, bei einem Hubraum von 1.450 ccm mit dem Faktor 15.
Welche Abgasnorm Ihr Fahrzeug erfüllt, können Sie an der Schlüsselnummer in Ihrem Kfz-Schein ersehen (im Bild rot markiert).

Teuer werden Fahrzeuge ohne Abgasreinigung. So sind für einen alten 200er Mercedes Diesel satte 751,60 Euro im Jahr fällig (zumal Dieselfahrzeuge wesentlich höher besteuert werden als Benziner). Aber auch ein VW Golf 1,6 Liter-Benziner ohne Kat kostet stolze 337,12 Euro jährlich.

Pkw-Steuersätze in Euro

Abgasnorm

Schlüsselnr

Geltungsdauer

Otto (Euro/
100ccm)

Diesel (Euro/
100ccm)

Euro 3, Euro 4, 3-Liter-Auto, D3, D4

30 bis 33, 36 bis 48, 53 bis 70, 72 bis 75

bis 31.12.2003
ab 01.01.2004

5,11
6,75

13,80
15,44

Euro 2

25 bis 27, 35, 49 bis 52, 71

bis 31.12.2003
ab 01.01.2004

6,14
7,36

14,83
16,05

Euro 1 und
vergleichbare

01, 02, 03a) b) c), 04c), 09c) 11 bis 14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 34, 77

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

10,84
15,13

23,06
27,35

andere, die
bei Ozonalarm fahren dürfen

10c), 15c), 17, 19, 20, 23, 24, 13, 15, 27, 35

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

11,04
21,07

23,26
33,29

bedingt schadstoff-
arme, die bei Ozon-
alarm nicht fahren
dürfen

03, 04, 05d), 09

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

21,07
33,29

33,29
37,58

übrige 21, 27,
33, 49

00, 05 bis 08, 10,
15, 88

ab 01.01.2001

25,36

37,58

Erläuterungen

  1. Über 2.000 ccm gilt die Nummer, sofern vor dem 26.07.1995 zugewiesen b) 1.400 bis 2.000 ccm zusätzliche Herstellerbescheinigung erforderlich
  2. Benziner müssen vor dem 26.07.1995 mit G-Kat ausgerüstet worden sein. Eintrag im Schein unter Ziffer 5 oder Ziffer 33 "Otto/GKat" und Schlüsselnummer "51"
  3. Vor dem 01.10.1986 erstmals zugelassen und vor dem 01.01.1988 als bedingt schadstoffarm A anerkannt

Alle Angaben ohne Gewähr

Presse-News
Mehr Klarheit bei der Mietwagen-Versicherung Weiter lesen...
SKODA Sextett startet bei Sachsen Classic 2016 (FOTO) Weiter lesen...
Ford baut Präsenz im Silicon Valley aus, um autonomes Fahrzeug für Mobilitätsdienstleister zu entwickeln (FOTO) Weiter lesen...
Studie zum Autofahren im Ausland: In Österreich und den Vereinigten Staaten sitzen die Deutschen am liebsten am Steuer Weiter lesen...
MOTORWORLD Classics Berlin 2016: Eine perfekte Berliner Paarung - Hotel Adlon Kempinski und MOTORWORLD Classics Berlin (FOTO) Weiter lesen...
Letzte Chance auf reduzierte #AbuDhabiGP-Karten Weiter lesen...
GRIP - Das Motormagazin: "Matthias Malmedie gegen drei richtig schnelle Frauen" (FOTO) Weiter lesen...
"Die Welt wird elektrischer werden. Wann überlassen wir unseren Kunden." - Mercedes-Benz nimmt mit neun Elektro-und Hybridmodellen an der siebten Silvretta E-Rallye in Österreich teil (AUDIO) Weiter lesen...
Renault wächst in Deutschland um 13,3 Prozent Weiter lesen...
Kinder nicht allein im Auto lassen / ADAC: Autos können sich bei direkter Sonneneinstrahlung auf mehr als 60 Grad Celsius aufheizen / Klimaanlage richtig nutzen Weiter lesen...
KÜS: Trend-Tacho erfragt die Erfahrungen mit Automobilverkäufern Weiter lesen...
Abgasmanipulationen: erste Sammelklage gegen Opel-Mutterkonzern General Motors Weiter lesen...
Zahl des Tages: 46 Prozent der deutschen Autofahrer orientieren sich auf der Autobahn an der Richtgeschwindigkeit Weiter lesen...
Autofahren in Paris - nichts für schwache Nerven / ADAC empfiehlt öffentliche Verkehrsmittel / Kaum P+R-Plätze Weiter lesen...
Vor dem EM-Start: Streiks lähmen Frankreich / Air-France-Piloten im Ausstand / Einschränkungen im Bahnverkehr / ADAC: leichte Entspannung bei der Kraftstoffversorgung Weiter lesen...
"Xtra-Fahrer-Schutz": Barmenia und KASKO lancieren Absicherung für Drittfahrer Weiter lesen...
100.000 Kilometer - 0 Mängel: Kia Sportage stellt im Dauertest neuen Zuverlässigkeits-Rekord auf (FOTO) Weiter lesen...
ADAC Schutzbrief Versicherungs-AG: EM-Zentrale bei Pleiten, Pech und Pannen / ADAC-Auslands-Notrufstation in Lyon hilft Fans und Urlaubern (FOTO) Weiter lesen...
SPORT BILD und AUTO BILD Motorsport neue Partner des ADAC GT Masters (FOTO) Weiter lesen...
Ford EcoBoost-Dreizylinder-Motor: Zum fünften Mal in Folge "International Engine of the Year" (FOTO) Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


Auto-Werkstätten

Dipl.-Ing. W. Heintges<br>K.-H. Borath

DAT
Leopoldstr. 14
95615 Marktredwitz

Ingenieurbüro Walter

Gutachter
Im Wildfang 7
66131 Saarbrücken-Ensheim

Isemann KG, Ernst

Werkstätten
Kreinsloger 36
28779 Bremen


Werbung schließen X