TÜV- / Dekrastationen
TÜV-Erinnerung

KFZ-Zulassungsstellen
An-/Ummeldungstipps

KFZ-Schiedsstellen

KFZ-Innungen
Leasingunternehmen
Autopflege
Teileverkauf

Überblick über die aktuellen Kfz-Steuersätze


Wichtig bei der Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Gebrauchtwagen sind die laufenden Kosten: Steuer und

Versicherung. Auch wenn die Steuer hierbei nur den kleineren Posten ausmacht: Das Geld kann sinvoller ausgegeben werden als für die schlechten Abgaswerte des Autos.
Hier ein Überblick über die aktuellen Steuersätze nach Abgasklassen.

Steuer befreit sind mittlerweile nur noch Fahrzeuge mit EURO-4-Norm (D4) oder 3-Liter-Autos (3L; unter 90 Gramm CO2 Ausstoß). Belohnt wird das saubere Abgasverhalten von EURO-4-Fahrzeugen mit einem jährlichen Pauschalbetrag von 306,78 Euro, 3-Liter-Autos werden sogar mit 511,29 Euro gefördert.
Sollte ein Fahrzeug beide Normen erfüllen (mit den Schlüsselnummern 43, 55, 64), addieren sich die Steuerbefreiungen: Ein 3L/E4-Benziner kann so bis 818,07 Euro sparen, ein Diesel sogar bis 1.124,84 Euro. Das schaffen derzeit aber nur sehr wenige Fahrzeuge, z.B. der VW Lupo 3L TDI oder der Audi A2 1.2 TDI. Der Smart cdi ist zwar ein 3-Liter-Diesel, scheitert aber an der EURO-4-Norm.
Diese Rabatte können mittlerweile aber nicht mehr voll ausgeschöpft werden, da die Steuervergünstigungen Ende Dezember 2005 auslaufen.  

Die Kfz-Steuer berechet sich folgendermaßen: Das Finanzamt berechnet die Steuer je angefangene 100 Kubikzentimeter Hubraum.

Der in der Tabelle angegebene Steuersatz muss also bei einem Fahrzeug mit 1.000 Kubikzentimetern Hubraum mit dem Faktor 10 multipliziert werden, bei einem Hubraum von 1.450 ccm mit dem Faktor 15.
Welche Abgasnorm Ihr Fahrzeug erfüllt, können Sie an der Schlüsselnummer in Ihrem Kfz-Schein ersehen (im Bild rot markiert).

Teuer werden Fahrzeuge ohne Abgasreinigung. So sind für einen alten 200er Mercedes Diesel satte 751,60 Euro im Jahr fällig (zumal Dieselfahrzeuge wesentlich höher besteuert werden als Benziner). Aber auch ein VW Golf 1,6 Liter-Benziner ohne Kat kostet stolze 337,12 Euro jährlich.

Pkw-Steuersätze in Euro

Abgasnorm

Schlüsselnr

Geltungsdauer

Otto (Euro/
100ccm)

Diesel (Euro/
100ccm)

Euro 3, Euro 4, 3-Liter-Auto, D3, D4

30 bis 33, 36 bis 48, 53 bis 70, 72 bis 75

bis 31.12.2003
ab 01.01.2004

5,11
6,75

13,80
15,44

Euro 2

25 bis 27, 35, 49 bis 52, 71

bis 31.12.2003
ab 01.01.2004

6,14
7,36

14,83
16,05

Euro 1 und
vergleichbare

01, 02, 03a) b) c), 04c), 09c) 11 bis 14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 34, 77

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

10,84
15,13

23,06
27,35

andere, die
bei Ozonalarm fahren dürfen

10c), 15c), 17, 19, 20, 23, 24, 13, 15, 27, 35

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

11,04
21,07

23,26
33,29

bedingt schadstoff-
arme, die bei Ozon-
alarm nicht fahren
dürfen

03, 04, 05d), 09

ab 01.01.2001
ab 01.01.2005

21,07
33,29

33,29
37,58

übrige 21, 27,
33, 49

00, 05 bis 08, 10,
15, 88

ab 01.01.2001

25,36

37,58

Erläuterungen

  1. Über 2.000 ccm gilt die Nummer, sofern vor dem 26.07.1995 zugewiesen b) 1.400 bis 2.000 ccm zusätzliche Herstellerbescheinigung erforderlich
  2. Benziner müssen vor dem 26.07.1995 mit G-Kat ausgerüstet worden sein. Eintrag im Schein unter Ziffer 5 oder Ziffer 33 "Otto/GKat" und Schlüsselnummer "51"
  3. Vor dem 01.10.1986 erstmals zugelassen und vor dem 01.01.1988 als bedingt schadstoffarm A anerkannt

Alle Angaben ohne Gewähr

Presse-News
'AzubiCar' mit Spaßfaktor: Der Pickup SKODA FUNstar (FOTO) Weiter lesen...
Bauernverband und Autostadt im Dialog / Gemeinsame Pressemitteilung Weiter lesen...
AutomotiveINNOVATIONS Award: Ford ist "Innovationsstärkste Volumenmarke 2015" (FOTO) Weiter lesen...
SKODA bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien: Großartige Autos, jede Menge Action (FOTO) Weiter lesen...
Neuer SKODA Fabia R5 feiert auch in der Kundensportszene seine Premiere (FOTO) Weiter lesen...
Europäische Studie: Tauschen, Teilen, Leihen - welche Kaufpraktiken liegen im Trend? (FOTO) Weiter lesen...
Mazda mit erneutem Rekordjahr (FOTO) Weiter lesen...
Problem bei Zulieferer lässt VW-Produktion stocken / Audi und VW müssen weitgehend fertige Autos parken Weiter lesen...
Volvo Cars Takes Luxury to a New Level Unveiling Lounge Console in Shanghai Weiter lesen...
Rocket Internet und Prime Ventures investieren in ichwillmeinautoloswerden.de (FOTO) Weiter lesen...
"Jetzt weitersagen"-Kampagne: Ford verstärkt sein Engagement für Menschen mit Behinderung (FOTO) Weiter lesen...
"Grüne Mobilität" / 27 Prozent der Deutschen, die in den kommenden zwölf Monaten ein Auto kaufen möchten, legen Wert auf innovative Antriebstechnologien (FOTO) Weiter lesen...
Ford beschleunigt Kohlefaser-Forschung für mehr Innovationen im Automobilbau (FOTO) Weiter lesen...
BMW Group erzielt besten März-Absatz aller Zeiten (FOTO) Weiter lesen...
Gib den Knöllchen auch im Winter keine Chance: Wissenswertes rund ums Parken (FOTO) Weiter lesen...
Deutsche Autofahrer noch nicht bereit für Automatisiertes Fahren Weiter lesen...
Verbesserung der Luftqualität durch Flüssiggas - Deutscher Verband Flüssiggas zur Luftbilanz des Umweltbundesamtes Weiter lesen...
Li Hejun, Hanergy läutet Zeitalter der mobilen Energie ein und ruft Innovationswettbewerb für Dünnschicht aus Weiter lesen...
Mazda will 250.000 Autos in Europa verkaufen Weiter lesen...
Kfz-Gewerbe: Automarkt im Januar mit zwei Gesichtern Weiter lesen...
Autobahn:
z.B.: A3
Bundesland:
Ihr Startort:

Strasse
PLZ
Ort
Land
 
Ihr Ziel:

Strasse
PLZ
Ort
Land
   
schnellster Weg
kürzester Weg

Art der Darstellung:



Nutzen Sie das nebenstehende Formular um einen Handwerker aus den Bereichen Bau- und Baunebengewerbe zu finden!


Auto-Werkstätten

Mülheim a.d. Ruhr

Zulassungsstellen
Postfach 10 19 53
45466 Mülheim a.d. Ruhr

Wunderle GmbH & Co. KG Autohaus, Radshop u. Tamoiltankstelle

Werkstätten
Freiburger Strasse 19
79199 Kirchzarten, Breisgau

Gerdes

Werkstätten
Mühlenstrasse 23
49832 Freren

Klisch

Werkstätten
Am Schürmannshütt 4
47441 Moers


Werbung schließen X